Tarangire und Ngorongoro Luxustour - 3 Tage

1 Nacht in Arusha, 1 Nacht auf Safari | Private Tour | Luxus | SPL1

TOUREINFÜHRUNG

Tansania - 2 15 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour
Kurz aber fein, unsere Wirbelwind-Tour startet in Arusha, nimmt Abwechslung in sich auf Tarangire und besucht als „großes Finale“ auch das Schöne Ngorongoro-Schutzgebiet mit seinem unvergleichlichen Krater. An beiden Orten ist die Tierwelt gleichermaßen beeindruckend, aber jede dieser Umgebungen in unserem Northern Circuit ist einzigartig – und wirklich atemberaubend.

Tourübersicht

Tansania - 19 5 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour

Unsere kurze Tour in Tansanias Northern Circuit wird Sie nicht enttäuschen und Ihnen wundervolle Erinnerungen an die Tierwelt bieten, die ein Leben lang anhalten.

Jeden Tag machen wir einen Plan für unsere Safari, aber Tansanias Wildtiere arbeiten nicht nach einem Zeitplan. Unsere Fahrer-Guides kennen die Routinen der Wildtiere besser als jeder andere: wo und wann sie gerne trinken, essen und wo die Raubtiere gerne jagen. Machen Sie sich bereit für außergewöhnliche Erlebnisse.

Von einer bunten Vogelwelt bis hin zu Herden majestätischer Elefanten, von umherstreifenden Löwen bis hin zu sich wälzenden Flusspferden, alles inmitten der außergewöhnlichen, einzigartigen Landschaften von Tarangire und Ngorongoro, bietet diese Tour den Gästen atemberaubende, beeindruckende Momente. In der einen Minute werden Sie die Anmut einer grasenden Giraffe bestaunen, dann werden Sie von Herden wandernder Gnus verzaubert. Halten Sie in Ngorongoro Ausschau nach einem seltenen Spitzmaulnashorn.

BESTE ZEIT FÜR EINEN BESUCH

Monat Jahreszeit Verkehr Wetter Straßenspuren Himmel Empfehlung
Januar Gipfel Mittel Wenig bis kein Niederschlag Trocken Sonnig wolkig Sehr empfehlenswert
Februar Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig wolkig Sehr empfehlenswert
Marsch Hoch Niedrig Kurzer Niederschlag Nass und schlammig Wolkig Sehr empfehlenswert
April Niedrig Niedrig Lange Regenfälle Nass und schlammig Wolkig Empfohlen
Dürfen Niedrig Niedrig Kurzer Niederschlag Nass und schlammig Wolkig Empfohlen
Juni Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig wolkig Sehr empfehlenswert
Juli Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
August Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
September Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
Oktober Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
November Hoch Mittel Wenig bis kein Niederschlag Nass und schlammig Sonnig wolkig Empfohlen
Dezember Hoch Mittel Wenig bis kein Niederschlag Nass und schlammig Sonnig wolkig Empfohlen

Körperliche Ebene

Tansania - 7 9 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour

Gemächlich. Unsere Safaris mit der Prädikat Gemächlich sind perfekt geeignet für Menschen mit einer durchschnittlichen Fitness. Unter der Annahme, dass Sie dieses Niveau bereits haben, ist vor einer dieser Reisen keine körperliche Vorbereitung erforderlich, und es werden keine anstrengenden Übungen auf ihnen erwartet. Alle Besucher werden einige Zeit in unseren komfortablen Fahrzeugen auf den ziemlich unebenen Straßen Tansanias verbringen.

Unterkunft

Tansania - 3 12 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour
Die Unterbringung auf dieser Tour ist in unserer Luxus-Kategorie, mit einer Hotelübernachtung in Arusha und einer Nacht in einer Luxus-Safari-Lodge. Unsere Unterkünfte der Luxusklasse werden von Easy Travel sorgfältig ausgewählt, um die besten Optionen in der Kategorie zu bieten.

Tourzusammenfassung

Tansania - 19 5 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour
3 Tage, 2 Nächte 1 Nacht in Arusha 1 Nacht in Ngorongoro
  • Tag 1 – Ankunftstag: Kilimanjaro International Airport – Arusha
  • Tag 2 – Arusha – Tarangire – Ngorongoro
  • Tag 3 – Ngorongoro-Krater – Kilimanjaro International Airport

Tourkarte

Reiseverlauf

Tansania - 24 1 - Tarangire- und Ngorongoro-LuxustourTansania - 29 3 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour Tansania - 28 2 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour Tansania - 27 3 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour Tansania - 21 5 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour
Willkommen in Tansania Unabhängig von Ihrer Ankunftszeit am Kilimanjaro International Airport erwartet Sie Ihr Easy Travel-Fahrer und Reiseleiter mit einem herzlichen Willkommenslächeln. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich in Ihrem komfortablen Fahrzeug, während er Sie zu Ihrem Hotel in Arusha, Tansanias selbsternannter „Safari-Hauptstadt“, bringt. Auf Ihrer einstündigen Fahrt zum Hotel erhalten Sie einen kurzen Eindruck von dieser großen, geschäftigen Handelsstadt. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit haben Sie vielleicht heute Ihre Einweisung vor der Safari; wenn nicht, wird es morgen früh stattfinden.
Unterkunft

Wer Luxus in Arusha sucht, wird ihn in diesem modernen, opulenten Hotel finden. Der Gran Melia Arusha liegt inmitten von 18 Hektar sorgfältig gepflegter Tee- und Kaffeeplantagen mit eigenen Kräuter- und Gemüsegärten und atemberaubendem Blick auf den Mount Meru.

Die Zimmer sind durch und durch modern und geräumig und zu einem sehr hohen Standard eingerichtet, wie Sie es von einer internationalen Hotelkette erwarten würden.

Die Gäste hier können vom beheizten Pool des Hotels, einem Spa und einem Fitnessstudio profitieren – alles großartige Möglichkeiten, um in Form zu bleiben und sich während ihres Aufenthalts verwöhnen zu lassen. Die indisch inspirierte Küche im Yellow Chilli ist bekannt, aber die beiden anderen Hotelrestaurants sorgen dafür, dass hier für jeden Geschmack etwas dabei ist.

  • EssensplanAbendessen in Ihrem Hotel.
Tansania - 7 9 - Tarangire- und Ngorongoro-LuxustourTansania - 1 23 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour Tansania - 2 15 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour Tansania - 3 14 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour Tansania - 4 10 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour
Tourbesprechung Sofern Ihre gestrige Ankunftszeit keine Zeit für Ihr Safari-Briefing erlaubt, findet dieses nach dem Frühstück statt. Wir versorgen Sie mit allen wichtigen Informationen, bevor wir zu unserem ersten Safariziel, dem vielfältigen Tarangire Nationalpark, aufbrechen. Nach unserer Zeit dort fahren wir weiter zum Lake Manyara, wo wir die Nacht verbringen werden.
Reise: (morgens) Arusha zum Tarangire Nationalpark; (Nachmittag) Unsere zweistündige (120 km) morgendliche Reise führt uns zunächst von Arusha nach Westen. Entlang der Route werden Ihnen alle Farben und Charaktere Tansanias die Augen geöffnet: Vielleicht treiben einige Massai-Hirten ihre Ziegenherden zu neuen Weiden. Sie werden Ihren Fahrer-Guide kennenlernen, erstaunt über sein tiefes Wissen, während er mühelos alle Ihre Fragen beantwortet. Am Nachmittag fahren wir von Tarangire zum Lake Manyara, mit einer Fahrzeit von etwa 2 Stunden (92 km).
Highlight des Tages Ihre Pirschfahrt in Tarangire mit seiner unglaublichen Vielfalt, riesigen Affenbrotbäumen und Elefantenherden.
Safari (Game Drive) im Tarangire Nationalpark

Tarangire ist riesig. Wenn Sie am Parktor stehen und nach Süden schauen, erstreckt es sich, so weit das Auge reicht. Dieser phänomenale Park, der als „Elefantenspielplatz“ bekannt ist, beherbergt riesige Herden dieser mächtigen Säugetiere. Aber Tarangire ist auch die Heimat von Büffeln, Löwen, Gnus, Zebras und Gazellen, und der Park kann es mit der Serengeti in puncto Tierdichte aufnehmen. Was könntest du heute sehen? Vielleicht ein einsamer männlicher Löwe, der sich unter einem Baum ausstreckt, vielleicht ein Trio männlicher Geparden, die eine entspannte Zeit in der Sonne genießen. Vielleicht eine anmutige Grant's Gazelle oder ein Zebra, das von der Straße springt, oder ein paar Giraffen, die glücklich an den erlesensten Akazienzweigen kauen. Halten Sie für Tarangire-Spezialitäten Ausschau nach Kudu und Oryx.

Hier wie auch in anderen Parks lohnt es sich, die kleinen Tiere nicht zu ignorieren. Es ist so einfach, sich von der Kraft und Majestät eines Elefanten oder der Eleganz einer Giraffe verzaubern zu lassen. Bitten Sie Ihren Guide, eine Agama-Eidechse für Sie zu finden, insbesondere eine männliche, die je nach Temperatur vor Ihnen die Farbe ändert! Oder ein Klippschliefer, bekannt als Pimpi, ein unscheinbares Geschöpf von etwa 30 cm Länge … das erstaunlicherweise mit dem Elefanten verwandt ist!

Nicht viele Bäume werden an Ihnen vorbeigehen, ohne dass Ihnen etwas Interessantes für Vögel ins Auge fällt. Ein denkwürdiger Farbtupfer könnte eine Blauhalsracke oder ein Blauohrstar sein. Strauße gibt es in Hülle und Fülle, und es ist schwer, bei der Sichtung des wohlbenannten, fleißig aussehenden Sekretärsvogels nicht zu kichern, wenn er unbeholfen über das Grasland tappt.

Der Park ist auch berühmt für seine prächtigen Baobab-Bäume, die hügelige Savanne und den Akazienwald. Es kann staubig sein – tragen Sie einen Schal über dem Mund – aber das ist eine kleine Unannehmlichkeit, wenn Sie Wildtiere in einer solchen Fülle sehen.

Nach Tarangire setzen wir das Abenteuer zum Lake Manyara fort.

Unterkunft

Mit nur fünfzehn Luxussuiten ist das exclusive Ngorongoro Lion's Paw Camp ist wirklich eine intime Wahl, perfekt gelegen an der Ostseite des berühmten Ngorongoro-Kraters, wo die Spitzmaulnashörner umherstreifen. Dieses Zeltlager ist nur zehn Autominuten vom Kraterboden entfernt, der eine der weltweit unglaublichsten Kulissen für Tierbeobachtungen ist.

Die privaten Suiten genießen einen herrlichen Blick in den Krater und auf das atemberaubende Hochland, das diese Gegend charakterisiert. Lehnen Sie sich bei einem kühlen Drink an der Bar zurück und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre des Camps. In den umliegenden Ländern leben die Massai, einer der berühmtesten Stämme Tansanias.

  • Essensplan Das Frühstück wird im Gran Melia Arusha serviert. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die Ihnen das Hotel auch zum Mitnehmen auf Safari bereitstellt. Ihr Abendessen wird ein köstliches Buffet im Ngorongoro Lions Paw Camp sein.
Tansania - 29 3 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour Tansania - 28 2 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour Tansania - 22 5 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour Tansania - 16 5 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour Tansania - 15 5 - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour
Reise: (morgens) Ngorongoro-Krater zum Kilimanjaro International Airport (nachmittags) Nach unserem morgendlichen Besuch des unvergleichlichen Kraters – siehe unten – und dem Mittagessen werden wir eine 5-stündige Fahrt unternehmen, die die 250 km zurück zum Kilimanjaro International Airport zurücklegt.
Highlight des Tages Wie nichts anderes auf der Erde ist der atemberaubende Krater von Ngorongoro ein einzigartiges Zuhause für viele, viele Tierarten Tansanias. Mit etwas Glück sehen Sie hier sogar ein Spitzmaulnashorn.
Safari im Ngorongoro-Krater

Von unserer Unterkunft aus machen wir uns nach dem Frühstück auf den Weg, um 6 Uhr morgens, um den Kraterrand zu erreichen und dann in den riesigen Krater selbst hinabzusteigen. Auf der einen Seite liegt der Lerai-Wald, eine klassische Bergwaldlandschaft mit fast tropischen Eigenschaften. Dies ist ein gutes Elefantenland, also halten Sie die Augen offen. An der Seite des nahe gelegenen Sumpflandes befindet sich das, was manchmal als "Elefantenfriedhof" bezeichnet wird, da die mächtigen männlichen Stoßzähne am Ende ihres Lebens kommen, um auf den weichen Gräsern des Sumpflandes zu kauen, sobald ihre Zähne versagen.

Der Krater hat eine Bevölkerung von etwa 120 Löwen mit gut definierten Territorien; 15.000 Gnus, 9.000 Zebras, 400 Hyänen und rund 50 Spitzmaulnashörner. Viele Gnus und andere Herdentiere sind ansässig, profitieren von den vielen ganzjährigen Wasserquellen und werden in der Saison von einigen Wanderern gefördert. Büffel, Thomson-Gazelle und Eland sind ebenfalls in großer Zahl vorhanden. Flusspferde können in Tümpeln und Sumpfgebieten gefunden werden und die Hochland-Vogelwelt ist farbenfroh und zahlreich rund um die Gewässer. Flamingos sind oft im Lake Magadi zu sehen, der einen Teil des Kraterbodens einnimmt.

  • Essensplan Das Frühstück wird in der Ngorongoro Serena Lodge serviert. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die auch von der Lodge für Sie zum Mitnehmen auf Safari bereitgestellt und nach Ihrer morgendlichen Pirschfahrt genossen wird, bevor wir Sie für Ihren Heimflug zum Flughafen zurückbringen. Da heute Ihr Abreisetag ist, beachten Sie bitte, dass das Abendessen heute Abend nicht in der Tour enthalten ist.
  • Abfahrtshinweise

    Bitte beachten Sie, dass die Tarangire und Ngorongoro Luxustour – 3 Tage endet um 17.30 Uhr am Kilimanjaro International Airport. Ihr Abflug kann heute nur erfolgen, wenn Sie einen Inlandsflug, der um 19:40 Uhr oder später vom Kilimanjaro International Airport abfliegt, oder einen internationalen Flug, der um 21:00 Uhr oder später abfliegt, im Voraus gebucht haben. Andernfalls müssen Sie eine zusätzliche Übernachtung buchen (nicht im Reisepreis enthalten) und am nächsten Tag einen Flug nehmen.

  • Verlängerung nach der Tour: Nach Ihrer aufregenden Zeit auf Safari möchten Sie vielleicht Ihren Tansania-Urlaub mit Zeit an Sansibars wunderschönen Stränden verlängern. Bitte kontaktiere uns für Details

WAS IST INBEGRIFFEN

Einfache Reisesicherheit: AMREF Flying Doctor Versicherung. Eine Flying Doctor Insurance to Air bringt Sie im Notfall vor Einbruch der Dunkelheit von der nächstgelegenen Landebahn zum Krankenhaus.
Tansania - Jeep - Tarangire und Ngorongoro LuxustourEinfaches Reisen – Transport: 4X4 Sonderanfertigung – Toyota Landcruiser
  • Aufstelldach, Schiebefenster zum Öffnen, Sicherheitsgurte, Hochleistungsräder und zusätzliche Kraftstofftanks. Kühlschrank zum Kühlen von Getränken, ein Fernglas pro Paar, umweltfreundliche Mülltüte. Wi-Fi an Bord während der Safari, Ladesteckdosen Typ Plug G zum Aufladen von Kameras und Smartphones.
Tansania - Crew - Tarangire- und Ngorongoro-Luxustour Easy Travel – Trip-Crew:  Professioneller englischsprachiger Fahrerführer. Ein freundlicher, erfahrener und leidenschaftlicher Fahrerführer, Experte für eine Vielzahl von Fähigkeiten: Flora und Fauna, Kultur- und Naturgeschichte Tansanias.
Tansania - Volks - Tarangire und Ngorongoro Luxusreise Leichtes Reisevergnügen: Ein besonderer Safari-Korb
  • Erfrischungsgetränke, Kaffee/Tee und Wasser während der Pirschfahrten
  • Eine Flasche alkoholfreier Champagner
Tansania - Jeep - Tarangire und Ngorongoro Luxustour An- und Abreisetransfer: ZUM/VOM Kilimanjaro International oder Arusha Airport
  • Ein Ankunftstransfer
  • Ein Hin- und Rücktransfer
Unterkunft
  • 1 Nacht in Arusha, 1 Nacht auf Safari
  • 1. Nacht – Gran Melia Arusha Halbpension (Abendessen, Frühstück)
  • 2. Nacht – Ngorongoro Lions Paw Camp Vollpension (Abendessen, Frühstück, Picknick-Lunchbox)
Tansania - Camers ic - Tarangire und Ngorongoro Luxusreise Fotografische SafariErleben Sie die Tierwelt mit dem Easy Travel 4X4 Safari Vehicle
  • Pirschfahrt im Tarangire Nationalpark
  • Pirschfahrt im Ngorongoro-Krater
Tansania - Eintritt GT - Tarangire und Ngorongoro Luxustour Parkeintrittsgebühr
  • Parkgebühr für den Tarangire Nationalpark
  • Parkgebühr für den Ngorongoro-Krater
Steuern 18 % Mehrwertsteuer (Mehrwertsteuer)

WAS IST NICHT ENTHALTEN

Tansania - Tipps - Tarangire- und Ngorongoro-LuxustourKippen

Trinkgelder sind selbstverständlich freiwillig, aber ein erwarteter Teil der Art und Weise, wie Geschäfte in Tansania getätigt werden. Es gilt als Ausdruck der Dankbarkeit für diejenigen, die Ihre Erfahrung – hoffentlich – zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben, und ermöglicht es Ihnen, diese Menschen direkt zu belohnen. Unsere Passagiere kommen aus der ganzen Welt, mit unterschiedlichen kulturellen Einstellungen zum Trinkgeld, aber ein Trinkgeld ist hier in Tansania von großer Bedeutung und wird vom Empfänger sehr geschätzt. Wir wissen, dass das Geben eines Trinkgeldes etwas umständlich sein kann, und wir schlagen vor, dass der beste Weg, diese „Peinlichkeit“ zu beseitigen, darin besteht, dass jedes Paar sein Trinkgeld anonym in einen Umschlag steckt und die Umschläge von der überreicht werden Paar an den Mitarbeiter. Als Richtlinie sollten Sie folgende Trinkgelder in Betracht ziehen:

Fahrerführer: $25 US pro Tag, pro Paar.

Für Hotels/Lodges/Zeltcamps geben Sie bitte kein Trinkgeld für einzelne Mitarbeiter, sondern verwenden Sie stattdessen die Trinkgeldbox, die Sie an der Rezeption Ihrer Unterkunft finden sollten. Als Orientierungshilfe sollten Sie ein Trinkgeld zwischen $5-7 US pro Tag und Gast in jeder Unterkunft in Betracht ziehen.

Tansania - Balon-Safari - Tarangire- und Ngorongoro-LuxustourBallon-Safari Erleben Sie 60 – 90 Minuten (je nach Windverhältnissen) ein Luftabenteuer, gefolgt von Buschfrühstück und Champagner.
Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen Die Reise schließt Änderungen aus, die Sie während der Safari oder vor der Safari vorgenommen haben und die vom ursprünglichen Programm abweichen
Unterkunft nach der Übernachtung in Arusha Diese Tour endet um 17:30 Uhr am Kilimanjaro International Airport. Sie können an diesem Tag nur abreisen, wenn Sie einen Inlandsflug gebucht haben, der um 19:40 Uhr und weiter vom Kilimanjaro International Airport abfliegt, oder einen internationalen Flug, der um 21:00 Uhr und weiter abfliegt . Andernfalls müssen Sie eine Unterkunft nach der Nacht buchen, wenn Sie mit einem früheren Flug abfliegen. Bitte kontaktiere uns für Details.
Flüge Die Reisekosten schließen internationale und Inlandsflüge aus.
Visa Die Reisekosten schließen alle Visakosten einschließlich Ankunftsvisa und Transitvisa aus.
Tansania - Midacl - Tarangire und Ngorongoro LuxusreiseKrankenversicherung Die Reisekosten schließen die obligatorische Krankenversicherung aus.
Tansania - reise ic - tarangire und ngorongoro luxustourReiseversicherung Die Reisekosten schließen die obligatorische Reiseversicherung aus.
Wäscherei-Service Wenn Sie Ihre Kleidung während Ihrer Safari waschen müssen, müssen Sie einen Betrag zahlen, den die Unterkunft gemäß ihrer Preisliste berechnet.
Getränke in den Lodges/Camps Alle Arten von Softdrinks und Harddrinks in den Lodges/Camps sind nicht inbegriffen
Tansania - Dronn - Tarangire und Ngorongoro LuxusreiseDrohnen Die Regierung von Tansania erlaubt niemandem, Drohnen ins Land zu bringen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Wir wissen, dass eine Tagessafari Sie hungrig machen kann, und wir stellen sicher, dass wir Ihnen immer ein ausgewogenes und nahrhaftes Mittagessen anbieten, das Sie zufrieden stellen wird. Im Allgemeinen stellen wir Ihnen entweder eine Picknick-Lunchbox oder einen Lunchkorb zur Verfügung. Hier können Sie mehr darüber lesen. An einem bestimmten Tag möchten wir flexibel bleiben: Schließlich kann es Zeiten geben, in denen Sie Ihre Wildtierbeobachtung als letztes unterbrechen möchten, nur um zuzusehen, wie Ihr Fahrer-Guide einen Picknicktisch aufbaut. Bei solchen Gelegenheiten ist es vielleicht besser, eine Lunchbox an den ausgewiesenen Picknickplätzen zu essen, um sicherzustellen, dass Sie keine Aufregung verpassen! Wir werden versuchen, Ihnen jeden Tag etwas anderes zu bieten und in Zusammenarbeit mit den Hotels, Camps und Lodges dafür zu sorgen, dass Ihr Mittagessen ein genussvolles Erlebnis wird. Guten Appetit!

Unser Ziel ist es immer, Sie zu schützen und Ihnen die besten Erfahrungen zu bieten. Wir werden Änderungen an Ihrer gewählten Reiseroute nur aus einem dieser beiden Gründe vornehmen. Denken Sie daran, dass sich Ihre Reiseroute nicht wesentlich ändert, da die Unterkunft im Voraus gebucht wird. Wenn Besucher jedoch mehrere Tage im Serengeti-Nationalpark verbringen, kann der Fahrer-Guide die Reiseroute von Tag zu Tag ändern, je nach Bedingungen, Reisezeit und was im Park passiert. Wenn also beispielsweise die Reiseroutenbeschreibung angibt, dass Sie an Tag 4 zum Besucherzentrum gehen, kann Ihr Fahrer-Guide entscheiden, es stattdessen an Tag 5 zu besuchen. Wenn er eine Programmänderung vornimmt, wird er einen guten Grund dafür haben und er wird es tun

Alle unsere Safaris sind so konzipiert, dass sie den Besuchern die bestmöglichen Möglichkeiten zur Tierbeobachtung bieten. Bitte beachten Sie, dass diejenigen, die The Great Migration beobachten möchten, eine unserer Migrationssafaris buchen sollten. Wenn Sie eine unserer anderen Safarirouten buchen, werden Sie einige wunderbare Erfahrungen machen, aber keine Gelegenheit haben, die Große Migration zu sehen.

Bitte beachten Sie, dass wir die Sichtung bestimmter Tiere oder Vögel während unserer Safaris nicht garantieren können. In unseren Reisebeschreibungen beziehen wir uns auf viele der Tiere, die Sie möglicherweise sehen, aber diese Referenzen dienen nur der Veranschaulichung. Zum Beispiel wird Ihr Fahrer-Guide alles tun, um ein schwarzes Nashorn für Sie zu finden, wenn Sie Ngorongoro besuchen, aber solche Tiere sind selten. Es kann zwar keine Sichtung eines bestimmten Tieres garantiert werden, aber ein kurzer Blick in unsere Besucherbewertungen auf Tripadvisor zeigt Ihnen, welche unglaublichen Wildtiererlebnisse unsere Besucher genießen. Und denken Sie daran: Je mehr Tage Sie buchen, desto mehr Wildtierbegegnungen werden Sie haben.

Bitte beachten Sie, dass unsere Reiserouten nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder körperlichen Behinderungen geeignet sind. Unsere Fahrzeuge können leider nicht an diese Personen angepasst werden.

Alle Besucher werden einige Zeit in unseren komfortablen Fahrzeugen auf den ziemlich unebenen Straßen Tansanias verbringen. Jeder, der zu Rückenschmerzen neigt, kann starke Beschwerden verspüren und sollte sich vor der Buchung von der Eignung einer Safari überzeugen (und gegebenenfalls ärztlichen Rat einholen).

Diese Reiseroute basiert auf dem Transport mit dem Fahrzeug. Unsere zuverlässigen, komfortablen 4 x 4-Fahrzeuge holen Sie zu Beginn Ihrer Safari am Flughafen ab und bringen Sie am Ende zurück zum Flughafen. Unsere Straßen in Tansania sind stellenweise sehr uneben und die Entfernungen zwischen den Nationalparks sind nicht unerheblich. Auf dieser Safari besteht möglicherweise die Möglichkeit, die in Ihrem Fahrzeug verbrachte Zeit zu verkürzen, indem Sie zu Beginn Ihrer Safari zu Ihrem ersten Safariziel fliegen oder am Ende Ihrer Safari zurückfliegen oder beides. Für diese Optionen, einen oder mehrere Inlandsflüge zu nehmen, fallen zusätzliche Kosten an. Wenn dies für Sie von Interesse ist, fragen Sie bitte Ihren Easy Travel Reiseberater zum Zeitpunkt der Buchung Ihrer Safari, er wird Sie gerne beraten.

Bitte beachten Sie, dass alle unsere Reiserouten am Kilimanjaro International Airport beginnen und eine Hotelübernachtung in Arusha im Preis inbegriffen ist. Das bedeutet, dass bei einer Reiseroute mit dem Titel „The Great Gnu Migration Safari – 9 Days“ der Ankunftstag und die Übernachtung in Arusha als Tag 1 zählen. Das liegt einfach daran, dass unsere Besucher aus der ganzen Welt kommen und Die Flüge können zu jeder Tageszeit ankommen. Wenn Sie vor Beginn der Safari bereits in Arusha sind und die von uns bereitgestellte Arusha-Übernachtung nicht benötigen, informieren Sie bitte Ihren Easy Travel-Reiseberater und wir werden die Kosten für das Arusha-Hotel vom Reisepreis abziehen.

Häufig gestellte Fragen

    1. Wo liegt Tansania und wie komme ich dorthin?Tansania liegt in Ostafrika und grenzt im Osten an den Indischen Ozean, im Norden an Kenia und Uganda, im Westen an Ruanda, die Demokratische Republik Kongo und Burundi sowie im Westen an Sambia, Malawi und Mosambik Süden. Die Ankunft in Tansania erfolgt normalerweise am Julius Nyerere International Airport in Daressalam (640 km oder 2 Flugstunden von Arusha City) oder am Kilimanjaro International Airport (45 Autominuten von Arusha City entfernt).
    2. Ist es sicher für mich, Tansania zu besuchen?Die meisten unserer Besucher kommen wegen unserer Tierwelt nach Tansania, aber wenn sie abreisen, ist ihre Erfahrung viel umfassender und reichhaltiger, als sie vielleicht erwartet hatten. Warum? Ein Teil davon liegt an unseren freundlichen, einladenden und farbenfrohen Menschen. Tansanier sind eine echte Mischung aus vielen Ethnien und unterschiedlichen religiösen Überzeugungen und alle leben in Harmonie zusammen in einem der sichersten Reiseziele des afrikanischen Kontinents. Wir sind sicher, dass Sie sich hier sehr sicher fühlen werden, wir sind sicher, dass Sie sich sehr willkommen fühlen werden. Wie überall auf der Welt, verwenden Sie einfach ein bisschen gesunden Menschenverstand, stellen Sie keine Wertsachen zur Schau und genießen Sie die Naturwunder, die Kultur und die Menschen in Tansania.
    3. Welche Sprache wird in Tansania gesprochen?Kiswahili ist die offizielle Sprache Tansanias und die meisten unserer Leute sprechen sie. Gut so, denn wir haben weit über 100 verschiedene Stammessprachen! Es wird Sie freuen zu erfahren, dass Englisch in den größeren Städten und an Orten, an denen Besucher häufig sind, weit verbreitet ist. Bei Easy Travel haben wir ein Team von Fahrerführern, die Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch sprechen.
    4. Welches ist das bessere Safariziel – Kenia oder Tansania?Wenn Ihr Budget unbegrenzt war, können Sie diese beiden Ziele auf Ihrer Safari-Reise nach Ostafrika kombinieren. Für viele Besucher ist es eine Frage der Auswahl. Viele Menschen sind sehr daran interessiert, die Große Migration als Teil ihrer Reise zu sehen, daher ist die Wahl Ihres Ziellandes wichtig. Die Migration verbringt jedes Jahr elf Monate in Tansania, und nur im September überqueren die Herden den Mara-Fluss und verbringen ihre Zeit in der Masai Mara – die natürlich in Kenia liegt. Selbst in diesem Monat gibt es Tausende Gnus, die es vorziehen, den Fluss nicht zu überqueren, sondern stattdessen ihre Zeit mit Grasen in der nördlichen Serengeti in Tansania verbringen. Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie auch berücksichtigen, dass der Serengeti-Nationalpark in Tansania zweimal hintereinander die begehrte Auszeichnung „Bester afrikanischer Nationalpark“ der World Travel Awards gewonnen hat (2019 und 2020).
    5. Wie organisiere ich meine Safari in Tansania?Teilen Sie uns einfach mit, wann Sie uns besuchen möchten, wie lange Sie auf Safari sein möchten, wie viele Personen in Ihrer Gruppe sein werden, und geben Sie uns eine Vorstellung von Ihrem Budget. Das ist alles, was wir brauchen, um die Reise Ihres Lebens für Sie zu gestalten. Lassen Sie sich von uns unseren Vorschlag zusenden, den Sie prüfen können, und wir können eventuelle Anpassungen vornehmen. Nur kontaktiere uns!
    1. Wo liegt Tansania und wie komme ich dorthin?Tansania liegt in Ostafrika und grenzt im Osten an den Indischen Ozean, im Norden an Kenia und Uganda, im Westen an Ruanda, die Demokratische Republik Kongo und Burundi sowie im Westen an Sambia, Malawi und Mosambik Süden. Die Ankunft in Tansania erfolgt normalerweise am Julius Nyerere International Airport in Daressalam (640 km oder 2 Flugstunden von Arusha City) oder am Kilimanjaro International Airport (45 Autominuten von Arusha City entfernt).
    2. Ist es sicher für mich, Tansania zu besuchen?Die meisten unserer Besucher kommen wegen unserer Tierwelt nach Tansania, aber wenn sie abreisen, ist ihre Erfahrung viel umfassender und reichhaltiger, als sie vielleicht erwartet hatten. Warum? Ein Teil davon liegt an unseren freundlichen, einladenden und farbenfrohen Menschen. Tansanier sind eine echte Mischung aus vielen Ethnien und unterschiedlichen religiösen Überzeugungen und alle leben in Harmonie zusammen in einem der sichersten Reiseziele des afrikanischen Kontinents. Wir sind sicher, dass Sie sich hier sehr sicher fühlen werden, wir sind sicher, dass Sie sich sehr willkommen fühlen werden. Wie überall auf der Welt, verwenden Sie einfach ein bisschen gesunden Menschenverstand, stellen Sie keine Wertsachen zur Schau und genießen Sie die Naturwunder, die Kultur und die Menschen in Tansania.
    3. Welche Sprache wird in Tansania gesprochen?Kiswahili ist die offizielle Sprache Tansanias und die meisten unserer Leute sprechen sie. Gut so, denn wir haben weit über 100 verschiedene Stammessprachen! Es wird Sie freuen zu erfahren, dass Englisch in den größeren Städten und an Orten, an denen Besucher häufig sind, weit verbreitet ist. Bei Easy Travel haben wir ein Team von Fahrerführern, die Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch sprechen.
    4. Welches ist das bessere Safariziel – Kenia oder Tansania?Wenn Ihr Budget unbegrenzt war, können Sie diese beiden Ziele auf Ihrer Safari-Reise nach Ostafrika kombinieren. Für viele Besucher ist es eine Frage der Auswahl. Viele Menschen sind sehr daran interessiert, die Große Migration als Teil ihrer Reise zu sehen, daher ist die Wahl Ihres Ziellandes wichtig. Die Migration verbringt jedes Jahr elf Monate in Tansania, und nur im September überqueren die Herden den Mara-Fluss und verbringen ihre Zeit in der Masai Mara – die natürlich in Kenia liegt. Selbst in diesem Monat gibt es Tausende Gnus, die es vorziehen, den Fluss nicht zu überqueren, sondern stattdessen ihre Zeit mit Grasen in der nördlichen Serengeti in Tansania verbringen. Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie auch berücksichtigen, dass der Serengeti-Nationalpark in Tansania zweimal hintereinander die begehrte Auszeichnung „Bester afrikanischer Nationalpark“ der World Travel Awards gewonnen hat (2019 und 2020).
    5. Wie organisiere ich meine Safari in Tansania?Teilen Sie uns einfach mit, wann Sie uns besuchen möchten, wie lange Sie auf Safari sein möchten, wie viele Personen in Ihrer Gruppe sein werden, und geben Sie uns eine Vorstellung von Ihrem Budget. Das ist alles, was wir brauchen, um die Reise Ihres Lebens für Sie zu gestalten. Lassen Sie sich von uns unseren Vorschlag zusenden, den Sie prüfen können, und wir können eventuelle Anpassungen vornehmen. Nur kontaktiere uns!
    1. Wo liegt Tansania und wie komme ich dorthin?Tansania liegt in Ostafrika und grenzt im Osten an den Indischen Ozean, im Norden an Kenia und Uganda, im Westen an Ruanda, die Demokratische Republik Kongo und Burundi sowie im Westen an Sambia, Malawi und Mosambik Süden. Die Ankunft in Tansania erfolgt normalerweise am Julius Nyerere International Airport in Daressalam (640 km oder 2 Flugstunden von Arusha City) oder am Kilimanjaro International Airport (45 Autominuten von Arusha City entfernt).
    2. Ist es sicher für mich, Tansania zu besuchen?Die meisten unserer Besucher kommen wegen unserer Tierwelt nach Tansania, aber wenn sie abreisen, ist ihre Erfahrung viel umfassender und reichhaltiger, als sie vielleicht erwartet hatten. Warum? Ein Teil davon liegt an unseren freundlichen, einladenden und farbenfrohen Menschen. Tansanier sind eine echte Mischung aus vielen Ethnien und unterschiedlichen religiösen Überzeugungen und alle leben in Harmonie zusammen in einem der sichersten Reiseziele des afrikanischen Kontinents. Wir sind sicher, dass Sie sich hier sehr sicher fühlen werden, wir sind sicher, dass Sie sich sehr willkommen fühlen werden. Wie überall auf der Welt, verwenden Sie einfach ein bisschen gesunden Menschenverstand, stellen Sie keine Wertsachen zur Schau und genießen Sie die Naturwunder, die Kultur und die Menschen in Tansania.
    3. Welche Sprache wird in Tansania gesprochen?Kiswahili ist die offizielle Sprache Tansanias und die meisten unserer Leute sprechen sie. Gut so, denn wir haben weit über 100 verschiedene Stammessprachen! Es wird Sie freuen zu erfahren, dass Englisch in den größeren Städten und an Orten, an denen Besucher häufig sind, weit verbreitet ist. Bei Easy Travel haben wir ein Team von Fahrerführern, die Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch sprechen.
    4. Welches ist das bessere Safariziel – Kenia oder Tansania?Wenn Ihr Budget unbegrenzt war, können Sie diese beiden Ziele auf Ihrer Safari-Reise nach Ostafrika kombinieren. Für viele Besucher ist es eine Frage der Auswahl. Viele Menschen sind sehr daran interessiert, die Große Migration als Teil ihrer Reise zu sehen, daher ist die Wahl Ihres Ziellandes wichtig. Die Migration verbringt jedes Jahr elf Monate in Tansania, und nur im September überqueren die Herden den Mara-Fluss und verbringen ihre Zeit in der Masai Mara – die natürlich in Kenia liegt. Selbst in diesem Monat gibt es Tausende Gnus, die es vorziehen, den Fluss nicht zu überqueren, sondern stattdessen ihre Zeit mit Grasen in der nördlichen Serengeti in Tansania verbringen. Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie auch berücksichtigen, dass der Serengeti-Nationalpark in Tansania zweimal hintereinander die begehrte Auszeichnung „Bester afrikanischer Nationalpark“ der World Travel Awards gewonnen hat (2019 und 2020).
    5. Wie organisiere ich meine Safari in Tansania?Teilen Sie uns einfach mit, wann Sie uns besuchen möchten, wie lange Sie auf Safari sein möchten, wie viele Personen in Ihrer Gruppe sein werden, und geben Sie uns eine Vorstellung von Ihrem Budget. Das ist alles, was wir brauchen, um die Reise Ihres Lebens für Sie zu gestalten. Lassen Sie sich von uns unseren Vorschlag zusenden, den Sie prüfen können, und wir können eventuelle Anpassungen vornehmen. Nur kontaktiere uns!
    1. Wie lange im Voraus sollte ich meine Tansania-Safari bei Easy Travel buchen? Die Hochsaison (Dezember bis Februar) und die Hochsaison (Juni bis Oktober) setzen die Verfügbarkeit von Unterkünften unter Druck, daher wird dringend empfohlen, frühzeitig zu buchen. Wir von Easy Travel empfehlen Ihnen, Ihre Safari-Reise zwischen sechs Monaten und einem Jahr im Voraus zu buchen, da dies hilft, die Auswahl an Unterkünften zu sichern und uns ermöglicht, die gesamte andere Logistik zu organisieren. Wir freuen uns über Anfragen für Last-Minute-Buchungen, aber die Verfügbarkeit der Unterkunft bestimmt, ob wir Ihr gewünschtes Last-Minute-Safaripaket anbieten können.
    2. Was ist im Preis des Safaripakets enthalten?

      Der für Ihr Safari-Paket vereinbarte Preis beinhaltet alle Unterkünfte und Mahlzeiten während Ihrer Reise, wie in Ihrem Reiseplan beschrieben, alle Parkeintrittsgebühren, die Dienste eines erfahrenen Fahrerführers, Pirschfahrten in einem 4×4-Safarifahrzeug, 1 Liter Wasser in Flaschen pro Tag Person, pro Tag nur während Pirschfahrten.

    3. Folgende Dinge sind NICHT im Preis inbegriffen:

      Alle internationalen Flüge, alle Inlandsflüge (sofern nicht als Teil Ihres Pakets angegeben und vereinbart), alle Reise- und Krankenversicherungen, Einreisevisum für Tansania (Sie sollten dies vor Ihrer Ankunft beantragen; Sie können ein Visum bei der Einreise nach Tansania erhalten, aber Dies beinhaltet das Anstehen in langen Schlangen zwischen 30 und 45 Minuten oder manchmal länger), Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke, Trinkgelder für Ihre Fahrer-Guides oder andere Easy Travel-Mitarbeiter, Trinkgelder für alle Camp-/Lodge-Mitarbeiter, Besuch eines Massai-Dorfes, alle zusätzlichen Aktivitäten nicht im Voraus gebucht und bezahlt, Notfall-Evakuierungsdienst (sofern nicht im Voraus gebucht und im Voraus bezahlt) und alle anderen Artikel, die nicht in dieser Liste aufgeführt sind.

    4. Wie lauten die Buchungsbedingungen von Easy Travel?

      Sobald wir Ihren Safari-Reiseplan mit Ihnen vereinbart haben, müssen Sie eine erste Einzahlung von 30% an uns leisten. Dadurch können wir Ihre Buchung bestätigen. Der Gesamtbetrag muss dann 30 Tage vor Beginn Ihrer Safarireise bezahlt werden. Für Last-Minute-Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem geplanten Ankunftsdatum getätigt werden, verlangen wir die Zahlung des Gesamtbetrags bei der Buchung.

    5. Welche Zahlungsarten akzeptieren Sie?

      Wir akzeptieren Zahlungen entweder per Kreditkarte oder per direkter Überweisung.

    6. Zahlung per Kreditkarte Online:

      Wir akzeptieren Visa, Master Card und American Express. Dies ist die schnellste und einfachste Zahlungsmethode, da sie die Notwendigkeit vermeidet, zahlreiche Bankverfahren einzuhalten. Sie müssen zusätzlich zu den Fahrtkosten 3,51 TP3T einplanen, wobei es sich um Bankgebühren für die Verwendung der Kreditkarte handelt. Diese Gebühr von 3,51 TP3T verbleibt bei der Bank, nicht bei Easy Travel (Tansania Bank Policy).

    7. Zahlung per Sofortüberweisung:

      Bei Zahlung mit dieser Methode gehen alle anfallenden Bankgebühren zu Ihren Lasten. Die Bankgebühren des Begünstigten betragen ca. $45 und werden von uns Ihrer Rechnung hinzugefügt. Normalerweise dauert es mindestens 5 bis 7 Werktage, bis das Geld auf unserem Konto eingeht. An diesem Punkt können wir Ihre Buchungsbestätigung ausstellen.

    1. Wie lange im Voraus sollte ich meine Tansania-Safari bei Easy Travel buchen? Die Hochsaison (Dezember bis Februar) und die Hochsaison (Juni bis Oktober) setzen die Verfügbarkeit von Unterkünften unter Druck, daher wird dringend empfohlen, frühzeitig zu buchen. Wir von Easy Travel empfehlen Ihnen, Ihre Safari-Reise zwischen sechs Monaten und einem Jahr im Voraus zu buchen, da dies hilft, die Auswahl an Unterkünften zu sichern und uns ermöglicht, die gesamte andere Logistik zu organisieren. Wir freuen uns über Anfragen für Last-Minute-Buchungen, aber die Verfügbarkeit der Unterkunft bestimmt, ob wir Ihr gewünschtes Last-Minute-Safaripaket anbieten können.
    2. Was ist im Preis des Safaripakets enthalten?

      Der für Ihr Safari-Paket vereinbarte Preis beinhaltet alle Unterkünfte und Mahlzeiten während Ihrer Reise, wie in Ihrem Reiseplan beschrieben, alle Parkeintrittsgebühren, die Dienste eines erfahrenen Fahrerführers, Pirschfahrten in einem 4×4-Safarifahrzeug, 1 Liter Wasser in Flaschen pro Tag Person, pro Tag nur während Pirschfahrten.

    3. Folgende Dinge sind NICHT im Preis inbegriffen:

      Alle internationalen Flüge, alle Inlandsflüge (sofern nicht als Teil Ihres Pakets angegeben und vereinbart), alle Reise- und Krankenversicherungen, Einreisevisum für Tansania (Sie sollten dies vor Ihrer Ankunft beantragen; Sie können ein Visum bei der Einreise nach Tansania erhalten, aber Dies beinhaltet das Anstehen in langen Schlangen zwischen 30 und 45 Minuten oder manchmal länger), Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke, Trinkgelder für Ihre Fahrer-Guides oder andere Easy Travel-Mitarbeiter, Trinkgelder für alle Camp-/Lodge-Mitarbeiter, Besuch eines Massai-Dorfes, alle zusätzlichen Aktivitäten nicht im Voraus gebucht und bezahlt, Notfall-Evakuierungsdienst (sofern nicht im Voraus gebucht und im Voraus bezahlt) und alle anderen Artikel, die nicht in dieser Liste aufgeführt sind.

    4. Wie lauten die Buchungsbedingungen von Easy Travel?

      Sobald wir Ihren Safari-Reiseplan mit Ihnen vereinbart haben, müssen Sie eine erste Einzahlung von 30% an uns leisten. Dadurch können wir Ihre Buchung bestätigen. Der Gesamtbetrag muss dann 30 Tage vor Beginn Ihrer Safarireise bezahlt werden. Für Last-Minute-Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem geplanten Ankunftsdatum getätigt werden, verlangen wir die Zahlung des Gesamtbetrags bei der Buchung.

    5. Welche Zahlungsarten akzeptieren Sie?

      Wir akzeptieren Zahlungen entweder per Kreditkarte oder per direkter Überweisung.

    6. Zahlung per Kreditkarte Online:

      Wir akzeptieren Visa, Master Card und American Express. Dies ist die schnellste und einfachste Zahlungsmethode, da sie die Notwendigkeit vermeidet, zahlreiche Bankverfahren einzuhalten. Sie müssen zusätzlich zu den Fahrtkosten 3,51 TP3T einplanen, wobei es sich um Bankgebühren für die Verwendung der Kreditkarte handelt. Diese Gebühr von 3,51 TP3T verbleibt bei der Bank, nicht bei Easy Travel (Tansania Bank Policy).

    7. Zahlung per Sofortüberweisung:

      Bei Zahlung mit dieser Methode gehen alle anfallenden Bankgebühren zu Ihren Lasten. Die Bankgebühren des Begünstigten betragen ca. $45 und werden von uns Ihrer Rechnung hinzugefügt. Normalerweise dauert es mindestens 5 bis 7 Werktage, bis das Geld auf unserem Konto eingeht. An diesem Punkt können wir Ihre Buchungsbestätigung ausstellen.

    1. Wie lange im Voraus sollte ich meine Tansania-Safari bei Easy Travel buchen? Die Hochsaison (Dezember bis Februar) und die Hochsaison (Juni bis Oktober) setzen die Verfügbarkeit von Unterkünften unter Druck, daher wird dringend empfohlen, frühzeitig zu buchen. Wir von Easy Travel empfehlen Ihnen, Ihre Safari-Reise zwischen sechs Monaten und einem Jahr im Voraus zu buchen, da dies hilft, die Auswahl an Unterkünften zu sichern und uns ermöglicht, die gesamte andere Logistik zu organisieren. Wir freuen uns über Anfragen für Last-Minute-Buchungen, aber die Verfügbarkeit der Unterkunft bestimmt, ob wir Ihr gewünschtes Last-Minute-Safaripaket anbieten können.
    2. Was ist im Preis des Safaripakets enthalten?

      Der für Ihr Safari-Paket vereinbarte Preis beinhaltet alle Unterkünfte und Mahlzeiten während Ihrer Reise, wie in Ihrem Reiseplan beschrieben, alle Parkeintrittsgebühren, die Dienste eines erfahrenen Fahrerführers, Pirschfahrten in einem 4×4-Safarifahrzeug, 1 Liter Wasser in Flaschen pro Tag Person, pro Tag nur während Pirschfahrten.

    3. Folgende Dinge sind NICHT im Preis inbegriffen:

      Alle internationalen Flüge, alle Inlandsflüge (sofern nicht als Teil Ihres Pakets angegeben und vereinbart), alle Reise- und Krankenversicherungen, Einreisevisum für Tansania (Sie sollten dies vor Ihrer Ankunft beantragen; Sie können ein Visum bei der Einreise nach Tansania erhalten, aber Dies beinhaltet das Anstehen in langen Schlangen zwischen 30 und 45 Minuten oder manchmal länger), Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke, Trinkgelder für Ihre Fahrer-Guides oder andere Easy Travel-Mitarbeiter, Trinkgelder für alle Camp-/Lodge-Mitarbeiter, Besuch eines Massai-Dorfes, alle zusätzlichen Aktivitäten nicht im Voraus gebucht und bezahlt, Notfall-Evakuierungsdienst (sofern nicht im Voraus gebucht und im Voraus bezahlt) und alle anderen Artikel, die nicht in dieser Liste aufgeführt sind.

    4. Wie lauten die Buchungsbedingungen von Easy Travel?

      Sobald wir Ihren Safari-Reiseplan mit Ihnen vereinbart haben, müssen Sie eine erste Einzahlung von 30% an uns leisten. Dadurch können wir Ihre Buchung bestätigen. Der Gesamtbetrag muss dann 30 Tage vor Beginn Ihrer Safarireise bezahlt werden. Für Last-Minute-Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem geplanten Ankunftsdatum getätigt werden, verlangen wir die Zahlung des Gesamtbetrags bei der Buchung.

    5. Welche Zahlungsarten akzeptieren Sie?

      Wir akzeptieren Zahlungen entweder per Kreditkarte oder per direkter Überweisung.

    6. Zahlung per Kreditkarte Online:

      Wir akzeptieren Visa, Master Card und American Express. Dies ist die schnellste und einfachste Zahlungsmethode, da sie die Notwendigkeit vermeidet, zahlreiche Bankverfahren einzuhalten. Sie müssen zusätzlich zu den Fahrtkosten 3,51 TP3T einplanen, wobei es sich um Bankgebühren für die Verwendung der Kreditkarte handelt. Diese Gebühr von 3,51 TP3T verbleibt bei der Bank, nicht bei Easy Travel (Tansania Bank Policy).

    7. Zahlung per Sofortüberweisung:

      Bei Zahlung mit dieser Methode gehen alle anfallenden Bankgebühren zu Ihren Lasten. Die Bankgebühren des Begünstigten betragen ca. $45 und werden von uns Ihrer Rechnung hinzugefügt. Normalerweise dauert es mindestens 5 bis 7 Werktage, bis das Geld auf unserem Konto eingeht. An diesem Punkt können wir Ihre Buchungsbestätigung ausstellen.

    1. Wie lange im Voraus sollte ich meine Tansania-Safari bei Easy Travel buchen? Die Hochsaison (Dezember bis Februar) und die Hochsaison (Juni bis Oktober) setzen die Verfügbarkeit von Unterkünften unter Druck, daher wird dringend empfohlen, frühzeitig zu buchen. Wir von Easy Travel empfehlen Ihnen, Ihre Safari-Reise zwischen sechs Monaten und einem Jahr im Voraus zu buchen, da dies hilft, die Auswahl an Unterkünften zu sichern und uns ermöglicht, die gesamte andere Logistik zu organisieren. Wir freuen uns über Anfragen für Last-Minute-Buchungen, aber die Verfügbarkeit der Unterkunft bestimmt, ob wir Ihr gewünschtes Last-Minute-Safaripaket anbieten können.
    2. Was ist im Preis des Safaripakets enthalten?

      Der für Ihr Safari-Paket vereinbarte Preis beinhaltet alle Unterkünfte und Mahlzeiten während Ihrer Reise, wie in Ihrem Reiseplan beschrieben, alle Parkeintrittsgebühren, die Dienste eines erfahrenen Fahrerführers, Pirschfahrten in einem 4×4-Safarifahrzeug, 1 Liter Wasser in Flaschen pro Tag Person, pro Tag nur während Pirschfahrten.

    3. Folgende Dinge sind NICHT im Preis inbegriffen:

      Alle internationalen Flüge, alle Inlandsflüge (sofern nicht als Teil Ihres Pakets angegeben und vereinbart), alle Reise- und Krankenversicherungen, Einreisevisum für Tansania (Sie sollten dies vor Ihrer Ankunft beantragen; Sie können ein Visum bei der Einreise nach Tansania erhalten, aber Dies beinhaltet das Anstehen in langen Schlangen zwischen 30 und 45 Minuten oder manchmal länger), Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke, Trinkgelder für Ihre Fahrer-Guides oder andere Easy Travel-Mitarbeiter, Trinkgelder für alle Camp-/Lodge-Mitarbeiter, Besuch eines Massai-Dorfes, alle zusätzlichen Aktivitäten nicht im Voraus gebucht und bezahlt, Notfall-Evakuierungsdienst (sofern nicht im Voraus gebucht und im Voraus bezahlt) und alle anderen Artikel, die nicht in dieser Liste aufgeführt sind.

    4. Wie lauten die Buchungsbedingungen von Easy Travel?

      Sobald wir Ihren Safari-Reiseplan mit Ihnen vereinbart haben, müssen Sie eine erste Einzahlung von 30% an uns leisten. Dadurch können wir Ihre Buchung bestätigen. Der Gesamtbetrag muss dann 30 Tage vor Beginn Ihrer Safarireise bezahlt werden. Für Last-Minute-Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem geplanten Ankunftsdatum getätigt werden, verlangen wir die Zahlung des Gesamtbetrags bei der Buchung.

    5. Welche Zahlungsarten akzeptieren Sie?

      Wir akzeptieren Zahlungen entweder per Kreditkarte oder per direkter Überweisung.

    6. Zahlung per Kreditkarte Online:

      Wir akzeptieren Visa, Master Card und American Express. Dies ist die schnellste und einfachste Zahlungsmethode, da sie die Notwendigkeit vermeidet, zahlreiche Bankverfahren einzuhalten. Sie müssen zusätzlich zu den Fahrtkosten 3,51 TP3T einplanen, wobei es sich um Bankgebühren für die Verwendung der Kreditkarte handelt. Diese Gebühr von 3,51 TP3T verbleibt bei der Bank, nicht bei Easy Travel (Tansania Bank Policy).

    7. Zahlung per Sofortüberweisung:

      Bei Zahlung mit dieser Methode gehen alle anfallenden Bankgebühren zu Ihren Lasten. Die Bankgebühren des Begünstigten betragen ca. $45 und werden von uns Ihrer Rechnung hinzugefügt. Normalerweise dauert es mindestens 5 bis 7 Werktage, bis das Geld auf unserem Konto eingeht. An diesem Punkt können wir Ihre Buchungsbestätigung ausstellen.

    1. Sind Safaris für Kinder geeignet?Die meisten Kinder lieben das Safari-Erlebnis, wenn sie alt genug sind, um voll und ganz von dem Urlaub ihres Lebens zu profitieren. Es kann nichts Schöneres geben, als dass Kinder unserer erstaunlichen Tierwelt so nahe sind, so viel besser, als sie im Fernsehen zu sehen oder einfach nur ein Buch darüber zu lesen. Und natürlich beraten wir von Easy Travel Sie zu kinderfreundlichen Unterkünften und sorgen dafür, dass Sie ein familienfreundliches Zimmer bekommen. Es ist jedoch wichtig, realistisch zu sein. Eine Safari beinhaltet viel Fahren über unwegsames Gelände, und wir würden eine Safarireise nicht für Kinder unter 3 Jahren empfehlen.
    1. Was kostet eine Safari nach Tansania?Die Kosten für eine Safari nach Tansania hängen von einer Reihe verschiedener Faktoren ab, hauptsächlich von der Art der Unterkunft, die Sie wählen, der Anzahl der Tage, die Ihre Reise dauert, und der Anzahl der Personen, die sich Ihr Fahrzeug teilen. Sobald Sie Ihre Anforderungen mit uns besprochen haben, werden wir eine Reiseroute für Sie erstellen und Sie über die genauen Kosten informieren.
    2. Welche Unterkunftsmöglichkeiten gibt es und wie sehen sie aus?

      Easy Travel Safaris sind mit vier verschiedenen Unterkunftsarten erhältlich, um Ihrem Geschmack und Budget gerecht zu werden. Wir bieten Unterkünfte im Basic-, Comfort-, Comfort Plus- und Luxury-Stil.

      Easy Travel wählt die besten verfügbaren Unterkünfte in jeder Kategorie aus. Unterkünfte im einfachen Stil befinden sich auf öffentlichen Campingplätzen mit Gemeinschaftsbädern. In den anderen drei Kategorien beinhalten die Unterkünfte ein eigenes Badezimmer. Die Zimmer in diesen drei Kategorien sind geräumig und entweder mit Twin-Betten oder Kingsize-Betten, einem Schminktisch und einem Kleiderschrank ausgestattet, in dem Sie Ihr Gepäck aufbewahren können. Lodges und Zeltcamps in den Nationalparks nutzen Generatoren für die Stromversorgung. Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte zwar rund um die Uhr heiße Duschen haben, andere jedoch nur morgens und abends zu festgelegten Zeiten heiße Duschen haben.

    3. Kommt die Tierwelt in die Nähe der Camps und Lodges?Das Beste an einer Tansania-Safari ist vielleicht, dass Sie der Tierwelt wirklich nahe kommen, und manchmal scheint es, als ob die Tierwelt Ihnen tatsächlich nahe kommen möchte. Um die meisten Camps herum gibt es keine Zäune, sodass die Tiere nach Belieben ein- und ausgehen können. Dies sind wilde Tiere, keine zahmen Haustiere: Sie müssen vorsichtig sein und natürlich nehmen wir bei Easy Travel Ihre Sicherheit sehr ernst. Angriffe auf Besucher sind sehr selten, aber man muss vernünftig handeln. Insbesondere wer Kinder hat, sollte diese niemals aus den Augen lassen oder alleine wandern lassen. Sie werden oft von Ihrem Zelt zum Abendessen und wieder zurück begleitet, besonders in den kleineren Zelthütten. Alle Bedenken, die Sie bezüglich der Sicherheit haben, sollten sofort einem Mitarbeiter oder Camp-Manager gemeldet werden.
    4. Werden in allen Camps und Lodges Moskitonetze zur Verfügung gestellt?Diejenigen, die sich für unsere Unterkünfte im Comfort-Stil (Zeltcamps) entscheiden, werden diese mit Moskitonetzen ausgestattet vorfinden. Obwohl nicht alle Camps/Lodges in Tansania über Moskitonetze verfügen, werden die Schlafzimmer während des nächtlichen Turndown-Service mit Mückenschutz eingesprüht. Wir empfehlen Besuchern auch, ihr eigenes Insektenschutzmittel mitzubringen und es während der Safari zu verwenden.
    5. Kann ich meine Wäsche in den Camps und Lodges waschen?Die meisten Lodges und Camps bieten gegen Aufpreis einen Wäscheservice an. Bitte beachten Sie, dass in unseren Unterkünften im Comfort-Stil die gesamte Wäsche von Hand gewaschen wird und das Trocknen auf Sonnenlicht angewiesen ist. Bitte fordern Sie den Wäscheservice nur an, wenn Sie länger als eine Nacht bleiben. So ist sichergestellt, dass Ihre Kleidung ausreichend Zeit zum Trocknen hat, bevor Sie das Camp verlassen.
    6. Welche Küchen gibt es?Sie werden feststellen, dass auf unseren Safarireisen sowohl westliche als auch lokale Küche angeboten wird. Zu jeder Mahlzeit wird eine vegetarische Auswahl angeboten. Easy Travel kann nach vorheriger Ankündigung auf spezielle Ernährungsbedürfnisse eingehen.
    7. Können Sie mir ein Einzelzimmer zur Verfügung stellen?Die Preise für Safaris basieren auf einer Zimmerteilung, aber Sie können gegen Aufpreis ein Zimmer für sich alleine haben. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer ersten Anfrage mit, welche Unterkunft Sie bevorzugen.
    1. Was kostet eine Safari nach Tansania?Die Kosten für eine Safari nach Tansania hängen von einer Reihe verschiedener Faktoren ab, hauptsächlich von der Art der Unterkunft, die Sie wählen, der Anzahl der Tage, die Ihre Reise dauert, und der Anzahl der Personen, die sich Ihr Fahrzeug teilen. Sobald Sie Ihre Anforderungen mit uns besprochen haben, werden wir eine Reiseroute für Sie erstellen und Sie über die genauen Kosten informieren.
    2. Welche Unterkunftsmöglichkeiten gibt es und wie sehen sie aus?

      Easy Travel Safaris sind mit vier verschiedenen Unterkunftsarten erhältlich, um Ihrem Geschmack und Budget gerecht zu werden. Wir bieten Unterkünfte im Basic-, Comfort-, Comfort Plus- und Luxury-Stil.

      Easy Travel wählt die besten verfügbaren Unterkünfte in jeder Kategorie aus. Unterkünfte im einfachen Stil befinden sich auf öffentlichen Campingplätzen mit Gemeinschaftsbädern. In den anderen drei Kategorien beinhalten die Unterkünfte ein eigenes Badezimmer. Die Zimmer in diesen drei Kategorien sind geräumig und entweder mit Twin-Betten oder Kingsize-Betten, einem Schminktisch und einem Kleiderschrank ausgestattet, in dem Sie Ihr Gepäck aufbewahren können. Lodges und Zeltcamps in den Nationalparks nutzen Generatoren für die Stromversorgung. Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte zwar rund um die Uhr heiße Duschen haben, andere jedoch nur morgens und abends zu festgelegten Zeiten heiße Duschen haben.

    3. Kommt die Tierwelt in die Nähe der Camps und Lodges?Das Beste an einer Tansania-Safari ist vielleicht, dass Sie der Tierwelt wirklich nahe kommen, und manchmal scheint es, als ob die Tierwelt Ihnen tatsächlich nahe kommen möchte. Um die meisten Camps herum gibt es keine Zäune, sodass die Tiere nach Belieben ein- und ausgehen können. Dies sind wilde Tiere, keine zahmen Haustiere: Sie müssen vorsichtig sein und natürlich nehmen wir bei Easy Travel Ihre Sicherheit sehr ernst. Angriffe auf Besucher sind sehr selten, aber man muss vernünftig handeln. Insbesondere wer Kinder hat, sollte diese niemals aus den Augen lassen oder alleine wandern lassen. Sie werden oft von Ihrem Zelt zum Abendessen und wieder zurück begleitet, besonders in den kleineren Zelthütten. Alle Bedenken, die Sie bezüglich der Sicherheit haben, sollten sofort einem Mitarbeiter oder Camp-Manager gemeldet werden.
    4. Werden in allen Camps und Lodges Moskitonetze zur Verfügung gestellt?Diejenigen, die sich für unsere Unterkünfte im Comfort-Stil (Zeltcamps) entscheiden, werden diese mit Moskitonetzen ausgestattet vorfinden. Obwohl nicht alle Camps/Lodges in Tansania über Moskitonetze verfügen, werden die Schlafzimmer während des nächtlichen Turndown-Service mit Mückenschutz eingesprüht. Wir empfehlen Besuchern auch, ihr eigenes Insektenschutzmittel mitzubringen und es während der Safari zu verwenden.
    5. Kann ich meine Wäsche in den Camps und Lodges waschen?Die meisten Lodges und Camps bieten gegen Aufpreis einen Wäscheservice an. Bitte beachten Sie, dass in unseren Unterkünften im Comfort-Stil die gesamte Wäsche von Hand gewaschen wird und das Trocknen auf Sonnenlicht angewiesen ist. Bitte fordern Sie den Wäscheservice nur an, wenn Sie länger als eine Nacht bleiben. So ist sichergestellt, dass Ihre Kleidung ausreichend Zeit zum Trocknen hat, bevor Sie das Camp verlassen.
    6. Welche Küchen gibt es?Sie werden feststellen, dass auf unseren Safarireisen sowohl westliche als auch lokale Küche angeboten wird. Zu jeder Mahlzeit wird eine vegetarische Auswahl angeboten. Easy Travel kann nach vorheriger Ankündigung auf spezielle Ernährungsbedürfnisse eingehen.
    7. Können Sie mir ein Einzelzimmer zur Verfügung stellen?Die Preise für Safaris basieren auf einer Zimmerteilung, aber Sie können gegen Aufpreis ein Zimmer für sich alleine haben. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer ersten Anfrage mit, welche Unterkunft Sie bevorzugen.
    1. Welche Straßenverhältnisse kann ich während einer Safari erwarten?Es hat keinen Sinn, es zu leugnen: Straßenoberflächen in unseren Nationalparks können holprig und rau sein, besonders nach Regen. Unsere Fahrerführer sind erfahrene Fahrer, aber Sie werden auf dem Weg definitiv einige Unebenheiten spüren! Wenn Sie unter Rückenproblemen leiden, sollten Sie ernsthaft überlegen, ob eine Safari das Richtige für Sie ist. Lassen Sie es uns wissen und wir können zusätzliche Rückenkissen zur Verfügung stellen, um Beschwerden zu minimieren. Sie sollten auch Ihren Sicherheitsgurt immer geschlossen halten, Ihre Wertsachen sicher aufbewahren (um Schäden zu vermeiden) und sich festhalten, wenn Sie aufstehen, um die Tierwelt aus dem Aufstelldach zu beobachten.
    2. Wird die Safari staubig sein?Neben der Tierwelt werden Sie bei einem Besuch in Tansania garantiert etwas Staub sehen! Zwischen Juni und Oktober – der Trockenzeit – ist der Staub am schlimmsten. Aber auch in den anderen Monaten kann der Staub ein leichtes Ärgernis sein und Besucher sollten damit rechnen. Einige Besucher tragen gerne ein Bandana über Mund/Nase, um dem entgegenzuwirken, und wenn Sie Kontaktlinsen tragen, benötigen Sie möglicherweise zusätzliche Linsenflüssigkeit. Es ist auch ratsam, Ihren Fahrerführer zu bitten, die Fahrzeugfenster zu schließen. Denken Sie daran, dass Staub auch empfindliche Kamera- und Videogeräte angreifen kann, daher ist es eine gute Idee, diese in einer geeigneten Tasche aufzubewahren, wenn Sie sie nicht verwenden.
    3. Wie funktionieren die Nationalpark-Eintrittsgebühren?Die Eintrittsgelder für die Nationalparks auf Ihrer Reiseroute sind selbstverständlich in den Kosten Ihres Safaripakets enthalten. Alle diese Eintrittsgebühren gelten für maximal 24 Stunden einmaligen Eintritt, und Ihre Reiseroute wird sorgfältig geplant und Vorkehrungen für den Eintritt in die Parks werden im Voraus getroffen – und oft bezahlt. Jeden Abend informiert Sie Ihr Fahrer-Guide über den Zeitplan des nächsten Tages. Die Überschreitung des Zeitlimits für einen Aufenthalt in einem Nationalpark zieht eine Strafe nach sich, und wenn dies darauf zurückzuführen ist, dass Besucher die Genehmigungsgrenze überschreiten möchten, ist der Besucher für diese Strafe voll verantwortlich.
    4. Wie ist die Verfügbarkeit von Waschräumen auf Safari?Seien Sie versichert, dass während Ihrer Safari-Reise an vielen Orten sanitäre Anlagen zur Verfügung stehen. Diese befinden sich in Lodges, Camps, Parkrangerstationen, Besucherzentren und Picknickplätzen. Natürlich sind wir viel Zeit draußen in der Wildnis, daher wird es viele Zeiten geben, in denen es keine Toilettenanlagen in der Nähe gibt – und keine anderen Besucher oder Fahrzeuge in Sichtweite sind. Das bedeutet, dass Sie einfach aus dem Safarifahrzeug aussteigen können, um sich ungestört um Ihre Toilettenbedürfnisse zu kümmern, ohne dass Ihre Mitreisenden sie sehen können. Das nennen wir das „Buschbad“ und die meisten unserer Besucher passen sich an! Unsere Driver-Guides sind sensibel für dieses Problem und werden immer darauf achten, dass es professionell und diskret behandelt wird.
      1. Was kostet eine Safari nach Tansania?Die Kosten für eine Safari nach Tansania hängen von einer Reihe verschiedener Faktoren ab, hauptsächlich von der Art der Unterkunft, die Sie wählen, der Anzahl der Tage, die Ihre Reise dauert, und der Anzahl der Personen, die sich Ihr Fahrzeug teilen. Sobald Sie Ihre Anforderungen mit uns besprochen haben, werden wir eine Reiseroute für Sie erstellen und Sie über die genauen Kosten informieren.
      2. Welche Unterkunftsmöglichkeiten gibt es und wie sehen sie aus?

        Easy Travel Safaris sind mit vier verschiedenen Unterkunftsarten erhältlich, um Ihrem Geschmack und Budget gerecht zu werden. Wir bieten Unterkünfte im Basic-, Comfort-, Comfort Plus- und Luxury-Stil.

        Easy Travel wählt die besten verfügbaren Unterkünfte in jeder Kategorie aus. Unterkünfte im einfachen Stil befinden sich auf öffentlichen Campingplätzen mit Gemeinschaftsbädern. In den anderen drei Kategorien beinhalten die Unterkünfte ein eigenes Badezimmer. Die Zimmer in diesen drei Kategorien sind geräumig und entweder mit Twin-Betten oder Kingsize-Betten, einem Schminktisch und einem Kleiderschrank ausgestattet, in dem Sie Ihr Gepäck aufbewahren können. Lodges und Zeltcamps in den Nationalparks nutzen Generatoren für die Stromversorgung. Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte zwar rund um die Uhr heiße Duschen haben, andere jedoch nur morgens und abends zu festgelegten Zeiten heiße Duschen haben.

      3. Kommt die Tierwelt in die Nähe der Camps und Lodges?Das Beste an einer Tansania-Safari ist vielleicht, dass Sie der Tierwelt wirklich nahe kommen, und manchmal scheint es, als ob die Tierwelt Ihnen tatsächlich nahe kommen möchte. Um die meisten Camps herum gibt es keine Zäune, sodass die Tiere nach Belieben ein- und ausgehen können. Dies sind wilde Tiere, keine zahmen Haustiere: Sie müssen vorsichtig sein und natürlich nehmen wir bei Easy Travel Ihre Sicherheit sehr ernst. Angriffe auf Besucher sind sehr selten, aber man muss vernünftig handeln. Insbesondere wer Kinder hat, sollte diese niemals aus den Augen lassen oder alleine wandern lassen. Sie werden oft von Ihrem Zelt zum Abendessen und wieder zurück begleitet, besonders in den kleineren Zelthütten. Alle Bedenken, die Sie bezüglich der Sicherheit haben, sollten sofort einem Mitarbeiter oder Camp-Manager gemeldet werden.
      4. Werden in allen Camps und Lodges Moskitonetze zur Verfügung gestellt?Diejenigen, die sich für unsere Unterkünfte im Comfort-Stil (Zeltcamps) entscheiden, werden diese mit Moskitonetzen ausgestattet vorfinden. Obwohl nicht alle Camps/Lodges in Tansania über Moskitonetze verfügen, werden die Schlafzimmer während des nächtlichen Turndown-Service mit Mückenschutz eingesprüht. Wir empfehlen Besuchern auch, ihr eigenes Insektenschutzmittel mitzubringen und es während der Safari zu verwenden.
      5. Kann ich meine Wäsche in den Camps und Lodges waschen?Die meisten Lodges und Camps bieten gegen Aufpreis einen Wäscheservice an. Bitte beachten Sie, dass in unseren Unterkünften im Comfort-Stil die gesamte Wäsche von Hand gewaschen wird und das Trocknen auf Sonnenlicht angewiesen ist. Bitte fordern Sie den Wäscheservice nur an, wenn Sie länger als eine Nacht bleiben. So ist sichergestellt, dass Ihre Kleidung ausreichend Zeit zum Trocknen hat, bevor Sie das Camp verlassen.
      6. Welche Küchen gibt es?Sie werden feststellen, dass auf unseren Safarireisen sowohl westliche als auch lokale Küche angeboten wird. Zu jeder Mahlzeit wird eine vegetarische Auswahl angeboten. Easy Travel kann nach vorheriger Ankündigung auf spezielle Ernährungsbedürfnisse eingehen.
      7. Können Sie mir ein Einzelzimmer zur Verfügung stellen?Die Preise für Safaris basieren auf einer Zimmerteilung, aber Sie können gegen Aufpreis ein Zimmer für sich alleine haben. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer ersten Anfrage mit, welche Unterkunft Sie bevorzugen.
      1. Kann Easy Travel einen Abholservice vom Flughafen von Nairobi City oder Jomo Kenyatta für uns arrangieren
        Internationaler Flughafen (JKIA)?

        Natürlich organisiert Easy Travel gerne einen privaten oder öffentlichen Shuttle-Transfer von Nairobi City oder JKIA nach Arusha.

        Bitte beachten Sie, dass die Kosten für diesen Transfer nicht in Ihren Reisekosten enthalten sind, ebenso wenig wie der Rücktransfer nach Nairobi City oder JKIA am Ende Ihrer Reise. Damit Easy Travel für Sie Transfers von/nach Nairobi City oder JKIA arrangieren kann. Sie müssen uns lediglich Ihre Flugnummer und Ankunftszeit mitteilen und zusätzlich zum Reisepreis die entsprechende Zahlung an uns leisten.

        Täglich verkehren zwei öffentliche Shuttles von JKIA nach Arusha, wobei einer um 08:00 Uhr und der andere um 14:00 Uhr abfährt. Der Preis für ein Einzelticket beträgt $40 pro Person und die Fahrzeit beträgt zwischen 6 und 7 Stunden. Der Preis für einen privaten Shuttle beträgt $400 pro Fahrzeug und einfache Fahrt, daher ist er normalerweise nur geeignet, wenn Sie in einer Gruppe anreisen. Unabhängig davon, an welchem Flughafen Sie ankommen, empfehlen wir Ihnen dringend, den Fahrer (der außerhalb des Gepäckausgabebereichs auf Sie wartet) zu fragen, wen er abholen soll, anstatt ihm Ihren Namen zu nennen. (Unser Fahrer zeigt Ihren Namen auf einem Easy Travel-Schild an.) Wenn Sie diesen Rat befolgen, werden Sie sicher sein, dass Sie vom richtigen Fahrer abgeholt werden und nicht von einem Flughafentaxifahrer, der nur nach Geschäften sucht.

      1. Welche Fahrzeuge verwendet Easy Travel für seine Safari-Reisen? Welches Gepäck darf ich mitnehmen?

        Easy Travel verwendet Toyota Land Cruiser 4 x4, die von vielen als die besten und zuverlässigsten Fahrzeuge für das unwegsame Gelände Tansanias anerkannt werden. Jeder der maximal 6 Passagiere genießt den Vorteil eines Fensterplatzes. Die Land Cruiser sind komplett ausgestattet und bieten: ein Aufstelldach für hervorragende Wildbeobachtungen; eine Funkrufeinrichtung für optimale Kommunikation; eine Mini-Kühlbox zum Kühlhalten von Getränken (während der Fahrzeugmotor läuft); eine UK-Steckdose zum Aufladen Ihres Mobiltelefons, Kameraakkus oder Laptops; Reiseführer und Ferngläser.

        Aus Platzgründen dürfen alle Passagiere nur eine Softshell-Tasche im Seesack-Stil und eine Handgepäcktasche mitnehmen. Bitte beachten Sie, dass Hartschalenkoffer auf Safari nicht ratsam sind, da sie zu viel Platz einnehmen.

      2. Müssen wir unser Safarifahrzeug mit anderen teilen? Diejenigen, die eines unserer buchen private Führungen wird das Safarifahrzeug exklusiv nutzen. Wenn Sie sich für eines unserer entscheiden kleine Gruppenreisenteilen Sie das Fahrzeug mit anderen Reisenden, die das gleiche Abreisedatum wie Sie gewählt haben.
      1. Was soll ich auf meiner Safari anziehen?Unsere Empfehlun