Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater - 6 Tage

2 Nächte in Arusha, 4 Nächte auf Safari | Private Tour | Komfort | SPC18

TOUR-EINFÜHRUNG

Tansania - 24 1 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Was sollten Sie in sechs Tage packen, um das Beste aus Ihrer Tansania-Erfahrung zu machen? Diese fantastische Safari beginnt in Arusha und konzentriert sich sehr stark auf Serengeti, Tansanias berühmtestem Park, bevor Sie mit einem Besuch der Schönheit abschließen Ngorongoro-Schutzgebiet mit seinem unvergleichlichen Krater. An beiden Orten ist die Tierwelt gleichermaßen beeindruckend, aber diese beiden Northern Circuit-Standorte sind für sich genommen sowohl atemberaubend als auch einzigartig.

Überblick über die Tour

Tansania - 6 9 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater

Auf Safari ist jeder Tag voller willkommener Überraschungen.

Jeden Tag machen wir einen Plan für unsere Safari, sicher in dem Wissen, dass die Tierwelt Tansanias sie unterbrechen wird. Unsere Tiere arbeiten nicht nach einem genauen Zeitplan, aber unsere erfahrenen Fahrer-Guides kennen ihre Routinen besser als jeder andere: wo und wann sie gerne trinken, essen und wo die Raubtiere gerne jagen. Machen Sie sich bereit für außergewöhnliche Erlebnisse.

Von der atemberaubenden Vogelwelt bis zu Elefantenherden, von herumstreifenden Löwen bis hin zu wälzenden Flusspferden – die Serengeti und der Ngorongoro enttäuschen unsere Besucher nie. Genießen Sie atemberaubende, beeindruckende Momente. In der einen Minute werden Sie die Anmut einer grasenden Giraffe bestaunen, dann werden Sie von den Herden wandernder Gnus verzaubert. Halten Sie in Ngorongoro Ausschau nach einem seltenen Spitzmaulnashorn.

BESTE ZEIT FÜR EINEN BESUCH

Monat Saison Verkehr Wetter Straßenpfade Himmel Empfehlung
Januar Höchststand Mittel Wenig bis kein Niederschlag Trocken Sonnig und bewölkt Sehr empfehlenswert
Februar Höchststand Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig und bewölkt Sehr empfehlenswert
März Hoch Niedrig Kurzer Niederschlag Nass und schlammig Bewölkt Sehr empfehlenswert
April Niedrig Niedrig Langer Regenfall Nass und schlammig Bewölkt Empfohlen
Mai Niedrig Niedrig Kurzer Niederschlag Nass und schlammig Bewölkt Empfohlen
Juni Höchststand Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig und bewölkt Sehr empfehlenswert
Juli Höchststand Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
August Höchststand Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
September Höchststand Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
Oktober Höchststand Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
November Hoch Mittel Wenig bis kein Niederschlag Nass und schlammig Sonnig und bewölkt Empfohlen
Dezember Hoch Mittel Wenig bis kein Niederschlag Nass und schlammig Sonnig und bewölkt Empfohlen

Physische Ebene

Tansania - 26 2 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater

Gemächlich. Unsere Safaris mit dem Prädikat Leisurely sind für Personen mit durchschnittlicher Fitness bestens geeignet. Vorausgesetzt, Sie verfügen bereits über ein solches Niveau, ist für diese Reisen keine körperliche Vorbereitung erforderlich, und es werden keine anstrengenden Übungen erwartet. Alle Besucher verbringen einen erheblichen Teil ihrer Zeit in unseren komfortablen Fahrzeugen auf den eher rauen Straßen Tansanias.

Unterkunft

Tansania - 17 6 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Die Unterbringung auf dieser Tour erfolgt in unserer Comfort-Kategorie, mit einer Übernachtung im Hotel in Arusha und vier Übernachtungen auf Safari in unseren entspannenden, stimmungsvollen Camps. Unsere Unterkünfte der Comfort-Kategorie wurden von Easy Travel sorgfältig ausgewählt, um ein perfektes Gleichgewicht zwischen Preis und Qualität zu bieten. Sie verfügen alle über ein eigenes Bad.

Zusammenfassung der Tour

Tansania - 22 5 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
6 Tage, 5 Nächte 1 Nacht in Arusha, 3 Nächte in der Serengeti, 1 Nacht in Ngorongoro
  • Tag 1 - Ankunftstag: Kilimanjaro Internationaler Flughafen - Arusha
  • Tag 2 – Arusha – Serengeti
  • Tag 3 – Serengeti
  • Tag 4 - Serengeti
  • Tag 5 - Serengeti - Ngorongoro
  • Tag 6 -Ngorongoro-Krater - Kilimanjaro Internationaler Flughafen

Tour-Karte

Reiseroute

Tansania - 16 5 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Tansania - 20 7 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Tansania - 15 5 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Tansania - 14 6 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Tansania - 19 5 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater

Willkommen in Tansania

Unabhängig von Ihrer Ankunftszeit am Kilimanjaro International Airport erwartet Sie Ihr Easy Travel-Fahrer und Reiseleiter mit einem herzlichen Willkommenslächeln. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich in Ihrem komfortablen Fahrzeug, während er Sie zu Ihrem Hotel in Arusha, Tansanias selbsternannter "Safari-Hauptstadt", bringt. Auf der einstündigen Fahrt zum Hotel werden Sie einen kurzen Eindruck von dieser großen, geschäftigen Handelsstadt gewinnen. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit haben Sie vielleicht schon heute Ihre Einweisung vor der Safari, falls nicht, findet sie morgen früh statt.

Unterkunft

Ein kompaktes Hotel im Zentrum von Arusha, das Kibo Palace Hotel strahlt Komfort aus und lässt sich von seiner künstlerischen Ausstattung aus Tansania und seiner faszinierenden natürlichen Umgebung inspirieren.

Hier ist der perfekte Ort zum Entspannen, entweder vor oder nach Ihrer Safari, mit komfortablen und geräumigen Zimmern und Suiten, einer beliebten Bar und einem einladenden Swimmingpool, der Sie nach einem heißen Tag abkühlt. Darüber hinaus bietet das ausgezeichnete Kilimanjaro-Restaurant eine wahrhaft internationale Küche mit Einflüssen aus Tansania und der ganzen Welt - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Das Beste von allem ist, dass Ihnen das Kibo Palace ein herzliches tansanisches Willkommen bietet. Hotelteam, das sich bemüht, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Essensplan

Abendessen in Ihrem Hotel.

Tour-Briefing Sofern Ihre gestrige Ankunftszeit keine Zeit für Ihr Safari-Briefing erlaubt, findet dieses nach dem Frühstück statt. Wir versorgen Sie mit allen wichtigen Informationen, bevor wir nach Westen und dann nach Süden zu unserem ersten Safariziel, dem atemberaubenden Serengeti-Nationalpark, aufbrechen.
Anreise: (morgens) Arusha zum Serengeti Nationalpark (nachmittags) Um die Besten zu finden, muss man reisen – und heute ist ein langer Tag. Unsere siebenstündige (335 km) Reise führt uns zuerst von Arusha nach Westen, dann biegen wir nach Norden ab, um die Serengeti zu erreichen. Entlang der Route werden Ihnen alle Farben und Charaktere Tansanias die Augen geöffnet: Vielleicht treiben einige Massai-Hirten ihre Ziegenherden zu neuen Weiden. Sie werden Ihren Fahrer-Guide kennenlernen, erstaunt über sein tiefes Wissen, während er mühelos alle Ihre Fragen beantwortet.
Das Highlight des Tages Ihre erste Sichtung der Weite der Serengeti, während sich ihre offenen Ebenen scheinbar in die Unendlichkeit entfalten.
Nachmittags-Safari (Game Drive) im Serengeti-Nationalpark Am Nachmittag erreichen wir die Serengeti, eine UNESCO-Welterbestätte und den ältesten und berühmtesten Nationalpark des Landes, und unternehmen am Nachmittag eine Pirschfahrt. Es gibt sicherlich nicht viele bessere Orte auf der Erde, um solche Mengen und Vielfalt an Wildtieren zu sehen. Wir nehmen die atemberaubende Landschaft, das fantastische wechselnde Licht und – natürlich – die vielen Tiere wahr, die sich hier niedergelassen haben. Ihr engagierter Fahrer-Guide wird sich freuen, sein Wissen über diesen unglaublichen Ort und seine Flora und Fauna mit Ihnen zu teilen. Bei Tausenden von Raubtieren – und ihrer Beute, die in die Hunderttausende geht – ist es keine Überraschung, dass unter den Wildtierpopulationen immer etwas Faszinierendes passiert. Ihr Fahrer-Guide findet Sie vielleicht auf der heutigen Safari mit Löwen, Leoparden, Elefanten, Zebras, Geparden und Antilopen… nur einige der vielen Arten hier. Nach der Pirschfahrt werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht, wo Sie sich etwas ausruhen, zu Abend essen und die Nacht verbringen können.
  • Unterkunft

    Serengeti Tortilis Camp ist hervorragend gelegen, ein Wildniserlebnis wie kein anderes. Das ist das, was manche "Glamping" nennen, mit einem hohen Maß an Komfort im Herzen dieses berühmten Nationalparks. Das Team hier hat sich voll und ganz Ihrem Vergnügen verschrieben und bietet Ihnen einen herzlichen Empfang, zu dem auch ein bisschen Gesang und Tanz gehören könnte: Bringen Sie Ihr Rhythmusgefühl mit! Sie werden hier nicht allein sein, denn die Wildtiere streifen gerne frei zwischen den Zelten umher. Aber keine Sorge, unser Personal wird Sie beschützen. Genießen Sie einen Drink an unserer Feuerstelle im Freien, während Sie den Rufen der Wildtiere lauschen.

    Dann lassen Sie sich ein wirklich hervorragendes Abendessen schmecken, und Ihr Fahrer-Guide bespricht mit Ihnen die Pläne für die Route des nächsten Tages in der Serengeti. Betrachten Sie anschließend die Fotos, die die Höhepunkte des Tages festgehalten haben, bevor Sie einschlafen und sich für einen weiteren Tag voller Abenteuer bereit machen.

  • Essensplan Das Frühstück wird in The African Tulip bereitgestellt. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die ebenfalls vom Camp bereitgestellt wird und die Sie mit auf die Safari nehmen können. Ihr Abendessen ist eine komplette, gekochte Mahlzeit, die vom Team des Tarangire Tortilis Camps zubereitet wird.
Tansania - 24 1 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-KraterTansania - 18 5 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater Tansania - 12 6 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater Tansania - 21 5 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Heute steht uns der ganze Tag zur Verfügung, um diesen herrlichen Park und seine vielen faszinierenden Bewohner zu genießen.
Das Highlight des Tages Hier ist ein Nationalpark, der Ihnen in den nächsten Tagen eine ganze Reihe von Wildtierüberraschungen bieten wird, und – da die Tiere ihren eigenen Zeitplan diktieren – können wir das heutige Highlight nicht vorhersagen. Was wir vorhersagen können, ist, dass es etwas sein wird, das Sie für immer begleiten wird.
Safari im Serengeti-Nationalpark Na endlich! Die Serengeti, das unvergleichliche Wunder Tansanias, wird die Bühne für die natürlichen Tierschauspiele sein, die in den nächsten Tagen aufgeführt werden. Ihre Pirschfahrt hier verbindet das Bekannte mit dem Unbekannten, die Gewissheit, dass Sie erstaunt sein werden, mit der Ungewissheit, was genau Sie wann sehen werden. Wechselndes Licht, wechselnde tierische Darsteller sorgen dafür, dass Sie auf Schritt und Tritt ein neues Erlebnis haben. Schießen Sie ein paar unvergessliche Fotos, aber vergessen Sie nicht, einfach tief durchzuatmen und die Natur in ihrer unverfälschten Schönheit zu genießen.
  • Unterkunft Nach einem Tag voller aufregender Pirschfahrten bringt Sie Ihr Fahrer sicher zu einer weiteren erholsamen Nacht in Ihrer Serengeti-Unterkunft (siehe oben). Trinken, entspannen, essen und schlafen, alles in der Wildnis der Serengeti. Was könnte besser sein?
  • Essensplan Das Frühstück wird im Serengeti Tortilis Camp eingenommen. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die ebenfalls vom Camp bereitgestellt wird und die Sie mit auf die Safari nehmen können. Ihr Abendessen ist eine köstliche Mahlzeit im Serengeti Tortilis Camp.
Tansania - 27 3 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater Tansania - 22 5 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater Tansania - 25 2 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater Tansania - 30 3 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Das Highlight des Tages Heute brechen wir wieder von unserer Unterkunft in der Zentralserengeti auf. Die Tierwelt ist reichlich vorhanden: Manchmal denken Sie vielleicht, dass sie gekommen ist, um Sie zu finden, anstatt umgekehrt. Was wir sehen, hängt auch von der Jahreszeit ab, aber in diesem Gebiet trifft Buschland auf Grasland, ein beliebter Ort für Raubkatzen, die nach Beute suchen. Geparden, Leoparden und Löwen sind heute alle Möglichkeiten.
Safari im Serengeti-Nationalpark Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Entdeckung und bietet die Möglichkeit, die vielfältigen Landschaften der zentralen Serengeti zu genießen. Der Seronera-Fluss bahnt sich seinen Weg durch dieses Gebiet und bietet Wasser für alle Arten von Wildtieren. Sie werden auch die charakteristischen Felsen sehen, die berühmten Kopjes, die die Landschaft der Serengeti prägen. Das Mittagessen wird zu einem unvergesslichen Erlebnis mitten im Busch. Alles variiert hier mit den Jahreszeiten, aber im Mai, November und Dezember gesellen sich wandernde Herden zu der ohnehin schon reichen Population ansässiger Tiere, die hier das ganze Jahr über leben. (In der Regenzeit färbt sich die Landschaft mit Hunderttausenden von Gnus schwarz - ein einfach unglaublicher Anblick).
  • Unterkunft Nach einem Tag voller aufregender Pirschfahrten bringt Sie Ihr Fahrer sicher zu einer weiteren erholsamen Nacht in Ihrer Serengeti-Unterkunft (siehe oben). Trinken, entspannen, essen und schlafen, alles in der Wildnis der Serengeti. Was könnte besser sein?
  • Essensplan Das Frühstück wird im Serengeti Tortilis Camp eingenommen. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die ebenfalls vom Camp bereitgestellt wird und die Sie mit auf die Safari nehmen können. Ihr Abendessen ist eine köstliche Mahlzeit im Serengeti Tortilis Camp.
Hinweis: Diejenigen, die für heute die Ballonsafari gebucht haben, werden um 05.00 Uhr von der Lodge abgeholt, um um 06.00 Uhr zu starten. Nach Ihrem 60- bis 90-minütigen Abenteuer in der Luft, einem Buschfrühstück und Champagner holt Sie Ihr Fahrer zu Ihrer ganztägigen Pirschfahrt ab.
Tansania - 26 2 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-KraterTansania - 21 5 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater Tansania - 30 3 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater Tansania - 29 3 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater Tansania - 27 3 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Fahrt: (vormittags) Serengeti-Nationalpark zum Ngorongoro-Schutzgebiet (nachmittags) Nach einer morgendlichen Pirschfahrt und dem Mittagessen fahren wir heute Nachmittag in Richtung Südosten nach Ngorongoro, eine Strecke von 145 km, für die wir etwa 3 ½ Stunden benötigen.
Das Highlight des Tages Heute werden wir unseren ersten Blick auf den spektakulären, unvergleichlichen Ngorongoro-Krater werfen, die größte intakte vulkanische Caldera der Welt und das Herzstück des gleichnamigen Schutzgebiets. Zuvor jedoch unternehmen wir eine weitere morgendliche Pirschfahrt in der atemberaubenden Serengeti und bestaunen ihre tierischen Bewohner. Ein weiterer Tag voller Abenteuer, ein weiterer Tag, um die Tierwelt zu genießen.
Safari im Serengeti-Nationalpark

Mit seinem informativen Besucherzentrum ist das Seronera-Gebiet der zentralen Serengeti das beliebteste Gebiet des Nationalparks. Und es ist auch bei den Wildtieren sehr beliebt. Der Seronera-Fluss hat das ganze Jahr über Wasser, so dass es immer etwas Interessantes zu beobachten gibt. Es können mehrere Pirschfahrten unternommen werden, bei denen man Löwen in großen Rudeln, Flusspferde oder Elefantenherden sehen kann, deren Populationen im Park in letzter Zeit zugenommen haben. Abhängig von anderen Attraktionen können wir auch das Serengeti-Besucherzentrum besuchen, in dem das Ökosystem des Parks hervorragend erklärt wird und Sie die Möglichkeit haben, die Geschichte des Naturschutzes in diesem Gebiet zu verstehen. Insbesondere erfahren Sie etwas über die Arbeit von Bernhard Grzimek und der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt, die die weitsichtige Vision hatten, das Ökosystem der Serengeti zu erhalten. Selbst im Zentrum können Sie wilde Tiere finden: Hyrax- und Mungo-Populationen sowie viele kleine Vogelarten.

Nach dem Mittagessen fahren wir in südöstlicher Richtung nach Ngorongoro. Die "endlosen Ebenen" der Serengeti werden Sie tief beeindrucken, wenn wir die lange, gerade Straße nehmen, die an den Simba Kopjes (berühmt aus "König der Löwen") vorbeiführt, um das Naabi Hill Gate zu erreichen, das nahe der Grenze zwischen Serengeti und Ngorongoro liegt. Hier können Sie sich im Besucherzentrum des Tors informieren, den Hügel hinaufklettern, um einen herrlichen Blick über die Ebene zu genießen, oder zwischen den Felsen nach einer bunten Agama-Echse Ausschau halten.

  • Unterkunft

    Unser Ngorongoro Tortilis Camp ist nur 20 km (ca. 40 Minuten) vom Krater entfernt und liegt unter einem stimmungsvollen Akazien-"Schirm" in einem dichten, abfallenden Waldgebiet in der Nähe einer traditionellen Maasai-Gemeinschaft. Manche bezeichnen die Einrichtung hier als "Glamping", und sie bietet in Anbetracht der Lage in der Wildnis sicherlich ein hohes Maß an Komfort. Die nahe gelegenen Berge Ol Mote und Makarot verleihen dem Ganzen eine zusätzliche Dimension, aber für viele Besucher ist der herzliche Empfang durch die Mitarbeiter der Höhepunkt. Sie werden sich an den Gesängen und Tänzen des Teams erfreuen, vielleicht werden Sie sogar versucht sein, mitzumachen. Sie können sich entspannen, etwas trinken, vor dem Lagerfeuer sitzen und den Geräuschen der lauten Baumhyraxen lauschen, die in der Nähe leben. Genießen Sie dann das Abendessen - und schlafen Sie ein, während Sie von den Höhepunkten des Tages träumen.

  • Essensplan Das Frühstück wird im Serengeti Tortilis Camp serviert. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die ebenfalls vom Camp bereitgestellt wird und die Sie mit auf die Safari nehmen können. Ihr Abendessen ist ein komplettes, vom Team des Ngorongoro Tortilis Camps gekochtes Essen.
Tansania - 26 2 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater Tansania - 21 5 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater Tansania - 16 5 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater Tansania - 17 6 - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Anreise: (morgens) Ngorongoro-Krater zum Kilimanjaro International Airport (nachmittags) Nach dem morgendlichen Besuch des unvergleichlichen Kraters - siehe unten - und dem Mittagessen geht es in einer 5-stündigen Fahrt die 250 km zurück zum Kilimanjaro International Airport.
Das Highlight des Tages Der atemberaubende Ngorongoro-Krater ist wie nichts anderes auf der Welt ein einzigartiges Zuhause für viele, viele Arten von Tansanias Wildtieren. Mit etwas Glück können Sie hier sogar ein Spitzmaulnashorn sehen.
Safari im Ngorongoro-Krater

Von unserer Unterkunft aus brechen wir nach dem Frühstück um 6 Uhr auf, um den Kraterrand zu erreichen und dann in den riesigen Krater selbst hinabzusteigen. Auf der einen Seite befindet sich der Lerai-Wald, eine klassische Bergwaldlandschaft mit fast tropischen Merkmalen. Dies ist ein gutes Elefantengebiet, also halten Sie die Augen offen. Am Rande der nahe gelegenen Sumpflandschaft befindet sich das, was manchmal als "Elefantenfriedhof" bezeichnet wird, da die mächtigen männlichen Stoßzähne am Ende ihres Lebens hierher kommen, um an den weichen Gräsern der Sumpflandschaft zu knabbern, wenn ihre Zähne sie verlassen haben.

Im Krater leben etwa 120 Löwen mit klar abgegrenzten Revieren, 15.000 Gnus, 9.000 Zebras, 400 Hyänen und etwa 50 Spitzmaulnashörner. Viele Gnus und andere Herdentiere sind hier ansässig und profitieren von den zahlreichen Wasserquellen, die das ganze Jahr über zur Verfügung stehen, und werden in der Saison durch einige Zugtiere verstärkt. Büffel, Thomson-Gazellen und Elenantilopen sind ebenfalls in großer Zahl vorhanden. Flusspferde sind in den Tümpeln und im Sumpfland anzutreffen, und die Vogelwelt des Hochlands ist bunt und zahlreich an den Gewässern. Flamingos sind oft im Magadi-See zu sehen, der einen Teil des Kraterbodens einnimmt.

  • Essensplan Das Frühstück wird im Ngorongoro Tortilis Camp serviert. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die Ihnen ebenfalls vom Camp zur Verfügung gestellt wird und die Sie nach der morgendlichen Pirschfahrt genießen können, bevor wir Sie zum Flughafen für Ihren Rückflug bringen. Da heute Ihr Abreisetag ist, beachten Sie bitte, dass das Abendessen heute nicht in der Tour enthalten ist.
  • Anweisungen zur Abreise

    Bitte beachten Sie, dass diese Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater – 6 Tage Die Tour endet am Kilimanjaro International Airport um 17.30 Uhr. Ihre Abreise kann heute nur erfolgen, wenn Sie einen Inlandsflug gebucht haben, der um 19.40 Uhr oder später vom Kilimanjaro International Airport abfliegt, oder einen internationalen Flug, der um 21.00 Uhr oder später startet. Andernfalls müssen Sie eine zusätzliche Übernachtung buchen (nicht im Reisepreis enthalten) und am nächsten Tag einen Flug nehmen.

  • Verlängerung nach der Tour Nach Ihrer aufregenden Safari können Sie Ihren Tansania-Urlaub mit einem Aufenthalt an den wunderschönen Stränden Sansibars verlängern. Bitte Kontaktieren Sie uns für Einzelheiten.

WAS ENTHALTEN IST

Easy Travel Reisesicherheit
AMREF Flying Doctor Versicherung. Eine Flugarztversicherung, die Sie im Notfall vor Einbruch der Dunkelheit von der nächstgelegenen Landebahn ins Krankenhaus fliegt.

Tansania - Jeep - Serengeti-Safari und Ngorongoro-KraterLeichtes Reisen Transport
4X4 Sonderanfertigung - Toyota Landcruiser

  • Aufstelldach, Schiebefenster zum Öffnen, Sicherheitsgurte, robuste Räder und zusätzliche Kraftstofftanks. Kühlschrank zum Kühlen von Getränken, ein Paar Ferngläser pro Paar, umweltfreundliche Müllsäcke. Wi- Fi an Bord während der Safari, Ladesteckdosen Typ Plug G zum Aufladen von Kameras und Smartphones.

Tansania - Crew - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Easy Travel Trip Crew 

Professioneller englischsprachiger Fahrer-Guide. Ein freundlicher, erfahrener und leidenschaftlicher Driver Guide, der eine Vielzahl von Fähigkeiten beherrscht: Flora und Fauna, Tansanias Kultur- und Naturgeschichte.

Tansania - Folk - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Einfaches Reisevergnügen:

Ein besonderer Safari-Korb

  • Erfrischungsgetränke, Kaffee/Tee und Wasser während der Pirschfahrten
  • Eine Flasche alkoholfreier Champagner


Tansania - Jeep - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Ankunft und Abreise Transfer:

NACH/AB Kilimanjaro International oder Arusha Flughafen

  • Eine Ankunft Transfer
  • Eine Abfahrt Transfer


Unterkunft

  • 1 Nacht in Arusha, 4 Nächte auf Safari
  • 1. Nacht - Kibo Palace Hotel Halbpension (Abendessen, Frühstück)
  • 2. Nacht – Serengeti Tortilis Camp Vollpension (Abendessen, Frühstück, Picknick-Lunchbox)
  • 3. Nacht – Serengeti Tortilis Camp Vollpension (Abendessen, Frühstück, Picknick-Lunchbox)
  • 4. Nacht - Serengeti Tortilis Camp Vollpension (Abendessen, Frühstück, Picknick-Lunchbox)
  • 5. Nacht – Ngorongoro Tortilis Camp Vollpension (Abendessen, Frühstück, Picknick-Lunchbox)


Tansania - Camers ic - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Fotografische Safari
Erleben Sie die Tierwelt mit dem Easy Travel 4X4 Safari Fahrzeug

  • Pirschfahrt im Serengeti-Nationalpark
  • Pirschfahrt im Ngorongoro Craterk


Tansania - Eintritt GT - Serengeti-Safari und Ngorongoro-Krater
Park-Eintrittsgebühr:

  • Parkgebühr für den Serengeti-Nationalpark
  • WParkgebühr für den Ngorongoro-Krater


Steuern

18 % MwSt. (Mehrwertsteuer)

WAS NICHT ENTHALTEN IST

Tansania - Tipps - Serengeti-Safari und Ngorongoro-KraterKippen

Trinkgelder sind natürlich eine freiwillige Angelegenheit, gehören aber zum Geschäftsgebaren in Tansania dazu. Es gilt als Ausdruck der Dankbarkeit gegenüber denjenigen, die Ihnen - hoffentlich - ein unvergessliches Erlebnis beschert haben, und ermöglicht es Ihnen, diese Menschen direkt zu belohnen. Unsere Passagiere kommen aus der ganzen Welt und haben unterschiedliche kulturelle Einstellungen zum Trinkgeld, aber hier in Tansania ist ein Trinkgeld von großer Bedeutung und wird von den Empfängern sehr geschätzt. Wir wissen, dass das Geben eines Trinkgeldes etwas unangenehm sein kann und schlagen vor, dass jedes Paar sein Trinkgeld anonym in einen Umschlag steckt und die Umschläge dem Mitarbeiter überreicht. Als Richtwert sollten Sie die folgenden Trinkgeldhöhen in Betracht ziehen:

Fahrer und Führer: $25 US pro Tag, pro Paar.

Bei Hotels/Lodges/Zeltlagern geben Sie bitte kein Trinkgeld an einzelne Mitarbeiter, sondern verwenden Sie die "Tip Box', die Sie an der Rezeption Ihrer Unterkunft finden sollten. Als Richtwert sollten Sie zwischen $5-7 US pro Tag, pro Gast, in jeder Unterkunft geben.

Tansania - Balon-Safari - Serengeti-Safari und Ngorongoro-KraterBallon-Safari Erleben Sie ein 60- bis 90-minütiges (je nach Windverhältnissen) Abenteuer in der Luft, gefolgt von einem Buschfrühstück und Champagner.
Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen Von der Reise ausgeschlossen sind Änderungen, die von Ihnen während der Safari oder vor der Safari vorgenommen werden und die vom ursprünglichen Programm abweichen
Nach der Nacht Unterkunft in Arusha: Diese Tour endet am Kilimanjaro International Airport um 17:30 Uhr. Sie können an diesem Tag nur abreisen, wenn Sie einen Inlandsflug gebucht haben, der um 19:40 Uhr und später vom Kilimanjaro International Airport abfliegt, oder einen internationalen Flug, der um 21:00 Uhr und später abfliegt. Andernfalls müssen Sie eine Unterkunft für die Nacht buchen, wenn Sie mit einem früheren Flug abfliegen. Bitte Kontaktieren Sie uns für Einzelheiten.
Flüge Die Reisekosten beinhalten keine internationalen und inländischen Flüge.
Visum In den Reisekosten sind alle Visakosten, einschließlich Einreise- und Transitvisa, nicht enthalten.
Tansania - Midacl - Serengeti-Safari und Ngorongoro-KraterMedizinische Versicherung Der Reisepreis schließt die obligatorische Krankenversicherung nicht ein.
Tansania - Reise ic - Serengeti-Safari und Ngorongoro-KraterReiseversicherung Der Reisepreis beinhaltet nicht die obligatorische Reiseversicherung.
Wäschereiservice Wenn Sie Ihre Kleidung während Ihrer Safari waschen möchten, müssen Sie einen Betrag zahlen, den die Unterkunft gemäß ihrer Preisliste berechnet.
Getränke in den Lodges/Camps Alle Arten von Softdrinks und harten Getränken in den Lodges/Camps sind nicht inbegriffen.
Tansania - Dronn - Serengeti-Safari und Ngorongoro-KraterDrohnen Die Regierung von Tansania erlaubt niemandem, Drohnen ins Land zu bringen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Wir wissen, dass eine Tagessafari Sie hungrig machen kann, und wir stellen sicher, dass wir Ihnen immer ein ausgewogenes und nahrhaftes Mittagessen anbieten, das Sie zufrieden stellen wird. Im Allgemeinen stellen wir Ihnen entweder eine Picknick-Lunchbox oder einen Lunchkorb zur Verfügung. Hier können Sie mehr darüber lesen. An einem bestimmten Tag möchten wir flexibel bleiben: Schließlich kann es Zeiten geben, in denen Sie Ihre Tierbeobachtung als letztes unterbrechen möchten, nur um zuzusehen, wie Ihr Fahrer-Guide einen Picknicktisch aufbaut. Bei solchen Gelegenheiten ist es vielleicht besser, eine Lunchbox an den ausgewiesenen Picknickplätzen zu essen, um sicherzustellen, dass Sie keine Aufregung verpassen! Wir werden versuchen, Ihnen jeden Tag etwas anderes zu bieten und in Zusammenarbeit mit den Hotels, Camps und Lodges dafür zu sorgen, dass Ihr Mittagessen ein genussvolles Erlebnis wird. Guten Appetit!

Unser Ziel ist es immer, Sie zu schützen und Ihnen die besten Erfahrungen zu bieten. Wir werden nur aus einem dieser beiden Gründe Änderungen an der von Ihnen gewählten Reiseroute vornehmen. Bedenken Sie, dass sich Ihr Reiseplan nicht wesentlich ändern wird, da die Unterkünfte bereits im Voraus gebucht sind. Wenn Sie jedoch mehrere Tage im Serengeti-Nationalpark verbringen, kann der Fahrer-Guide die Reiseroute von Tag zu Tag ändern, je nach den Bedingungen, der Reisezeit und dem Geschehen im Park. So kann Ihr Fahrer-Guide beispielsweise beschließen, das Besucherzentrum, das in der Reisebeschreibung für Tag 4 vorgesehen ist, stattdessen an Tag 5 zu besuchen. Wenn er eine Programmänderung vornimmt, wird er einen guten Grund dafür haben und Sie darüber informieren.

Alle unsere Safaris sind darauf ausgerichtet, den Besuchern die bestmöglichen Möglichkeiten zur Beobachtung von Wildtieren zu bieten. Bitte beachten Sie, dass diejenigen, die die Große Migration beobachten möchten, eine unserer Migrationssafaris [HYPERLINK EINFÜGEN] buchen sollten. Wenn Sie eine unserer anderen Safaris buchen, werden Sie zwar wunderbare Erlebnisse haben, aber nicht die Möglichkeit, die Große Migration zu beobachten.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht garantieren können, dass Sie während unserer Safaris bestimmte Tiere oder Vögel sehen. In unseren Reisebeschreibungen verweisen wir auf viele der Tiere, die Sie sehen könnten, aber diese Hinweise dienen nur zur Veranschaulichung. Zum Beispiel wird Ihr Fahrer-Guide alles tun, um ein Spitzmaulnashorn zu finden, wenn Sie den Ngorongoro besuchen, aber solche Tiere sind selten. Wir können zwar nicht garantieren, dass wir ein bestimmtes Tier zu Gesicht bekommen, aber ein kurzer Blick auf die Bewertungen unserer Besucher auf Tripadvisor zeigt Ihnen, welche unglaublichen Wildtiererlebnisse unsere Besucher genießen. Und denken Sie daran: Je mehr Tage Sie buchen, desto mehr Wildtierbegegnungen werden Sie haben.

Bitte beachten Sie, dass unsere Routen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder körperlichen Behinderungen geeignet sind. Unsere Fahrzeuge können für diese Personen leider nicht angepasst werden.

Alle Besucher werden eine beträchtliche Zeit in unseren komfortablen Fahrzeugen auf den eher rauen Straßen Tansanias verbringen. Jeder, der zu Rückenschmerzen neigt, sollte sich vor der Buchung vergewissern, ob die Safari für ihn geeignet ist (und gegebenenfalls ärztlichen Rat einholen).

Diese Reiseroute basiert auf dem Transport mit einem Fahrzeug. Unsere zuverlässigen, komfortablen 4 x 4 Fahrzeuge holen Sie zu Beginn Ihrer Safari am Flughafen ab und bringen Sie am Ende wieder zum Flughafen zurück. Unsere tansanischen Straßen sind teilweise sehr uneben und die Entfernungen zwischen den Nationalparks sind nicht unerheblich. Auf dieser Safari besteht die Möglichkeit, die Zeit, die Sie in Ihrem Fahrzeug verbringen, zu verkürzen, indem Sie zu Beginn Ihrer Safari zu Ihrem ersten Zielort fliegen oder am Ende Ihrer Safari zurückfliegen, oder beides. Diese Optionen, einen oder mehrere Inlandsflüge zu nehmen, sind mit zusätzlichen Kosten verbunden. Wenn dies für Sie von Interesse ist, fragen Sie bitte Ihren Easy Travel Reiseberater bei der Buchung Ihrer Safari und er wird Sie gerne beraten.

Bitte beachten Sie, dass alle unsere Reiserouten am Kilimanjaro International Airport beginnen und eine Hotelübernachtung in Arusha im Preis enthalten ist. Das bedeutet, dass bei einer Reiseroute mit dem Titel "The Great Wildebeest Migration Safari - 9 Tage" der Ankunftstag und die Übernachtung in Arusha als Tag 1 zählen. Das liegt einfach daran, dass unsere Besucher aus der ganzen Welt kommen und die Flüge zu jeder Tageszeit ankommen können. Wenn Sie bereits vor Beginn der Safari in Arusha sind und die von uns angebotene Übernachtung in Arusha nicht benötigen, informieren Sie bitte Ihren Easy Travel Reiseberater und wir werden die Kosten für das Hotel in Arusha vom Reisepreis abziehen.

FAQS

    1. Wo liegt Tansania und wie komme ich dorthin?Tansania liegt in Ostafrika und grenzt im Osten an den Indischen Ozean, im Norden an Kenia und Uganda, im Westen an Ruanda, die Demokratische Republik Kongo und Burundi sowie im Westen an Sambia, Malawi und Mosambik Süden. Die Ankunft in Tansania erfolgt normalerweise am Julius Nyerere International Airport in Daressalam (640 km oder 2 Flugstunden von Arusha City) oder am Kilimanjaro International Airport (45 Autominuten von Arusha City entfernt).
    2. Ist es sicher für mich, Tansania zu besuchen?Die meisten unserer Besucher kommen wegen der Wildtiere nach Tansania, aber wenn sie abreisen, ist ihre Erfahrung viel umfassender und reicher, als sie vielleicht erwartet hatten. Und warum? Zum Teil liegt das an unseren freundlichen, einladenden und farbenfrohen Menschen. Die Tansanier sind eine echte Mischung aus vielen Ethnien und verschiedenen Religionen, die alle in einem der sichersten Reiseziele des afrikanischen Kontinents harmonisch zusammenleben. Wir sind sicher, dass Sie sich hier sehr sicher und willkommen fühlen werden. Wie überall auf der Welt sollten Sie Ihren gesunden Menschenverstand walten lassen und keine Wertsachen zur Schau stellen, damit Sie die Naturwunder, die Kultur und die Menschen in Tansania genießen können.
    3. Welche Sprache wird in Tansania gesprochen?Kisuaheli ist die offizielle Sprache Tansanias, und die meisten Menschen sprechen sie. Das ist auch gut so, denn es gibt weit über 100 verschiedene Stammessprachen! Es wird Sie freuen zu hören, dass in den größeren Städten und an den Orten, an denen sich Besucher aufhalten, auch Englisch gesprochen wird. Bei Easy Travel haben wir ein Team von Reiseleitern, die Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch sprechen.
    4. Welches ist das bessere Safariziel - Kenia oder Tansania?Wenn Sie über ein unbegrenztes Budget verfügen, können Sie auf Ihrer Safari-Reise nach Ostafrika auch beide Ziele kombinieren. Für viele Besucher ist es eine Frage der Wahl. Viele Menschen möchten unbedingt die Große Migration im Rahmen ihrer Reise sehen, daher ist die Wahl des Ziellandes wichtig. Die Migration hält sich elf Monate im Jahr in Tansania auf, und nur im September überqueren die Herden den Mara-Fluss und verbringen ihre Zeit in der Maasai Mara - die natürlich in Kenia liegt. Selbst in diesem Monat gibt es Tausende von Gnus, die es vorziehen, den Fluss nicht zu überqueren und stattdessen in der nördlichen Serengeti in Tansania zu grasen. Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie auch bedenken, dass der Serengeti-Nationalpark in Tansania zweimal hintereinander die begehrte Auszeichnung "Bester afrikanischer Nationalpark" der World Travel Awards gewonnen hat (2019 und 2020).
    5. Wie organisiere ich meine Tansania-Safari?Teilen Sie uns einfach mit, wann Sie reisen möchten, wie lange Sie auf Safari sein möchten, wie viele Personen in Ihrer Gruppe sein werden und geben Sie uns eine Vorstellung von Ihrem Budget. Das ist alles, was wir brauchen, um für Sie die Reise Ihres Lebens zu planen. Lassen Sie sich unseren Vorschlag zuschicken, damit Sie ihn prüfen können und wir eventuelle Anpassungen vornehmen können. Einfach Kontaktieren Sie uns!
    1. Wo liegt Tansania und wie komme ich dorthin?Tansania liegt in Ostafrika und grenzt im Osten an den Indischen Ozean, im Norden an Kenia und Uganda, im Westen an Ruanda, die Demokratische Republik Kongo und Burundi sowie im Westen an Sambia, Malawi und Mosambik Süden. Die Ankunft in Tansania erfolgt normalerweise am Julius Nyerere International Airport in Daressalam (640 km oder 2 Flugstunden von Arusha City) oder am Kilimanjaro International Airport (45 Autominuten von Arusha City entfernt).
    2. Ist es sicher für mich, Tansania zu besuchen?Die meisten unserer Besucher kommen wegen der Wildtiere nach Tansania, aber wenn sie abreisen, ist ihre Erfahrung viel umfassender und reicher, als sie vielleicht erwartet hatten. Und warum? Zum Teil liegt das an unseren freundlichen, einladenden und farbenfrohen Menschen. Die Tansanier sind eine echte Mischung aus vielen Ethnien und verschiedenen Religionen, die alle in einem der sichersten Reiseziele des afrikanischen Kontinents harmonisch zusammenleben. Wir sind sicher, dass Sie sich hier sehr sicher und willkommen fühlen werden. Wie überall auf der Welt sollten Sie Ihren gesunden Menschenverstand walten lassen und keine Wertsachen zur Schau stellen, damit Sie die Naturwunder, die Kultur und die Menschen in Tansania genießen können.
    3. Welche Sprache wird in Tansania gesprochen?Kisuaheli ist die offizielle Sprache Tansanias, und die meisten Menschen sprechen sie. Das ist auch gut so, denn es gibt weit über 100 verschiedene Stammessprachen! Es wird Sie freuen zu hören, dass in den größeren Städten und an den Orten, an denen sich Besucher aufhalten, auch Englisch gesprochen wird. Bei Easy Travel haben wir ein Team von Reiseleitern, die Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch sprechen.
    4. Welches ist das bessere Safariziel - Kenia oder Tansania?Wenn Sie über ein unbegrenztes Budget verfügen, können Sie auf Ihrer Safari-Reise nach Ostafrika auch beide Ziele kombinieren. Für viele Besucher ist es eine Frage der Wahl. Viele Menschen möchten unbedingt die Große Migration im Rahmen ihrer Reise sehen, daher ist die Wahl des Ziellandes wichtig. Die Migration hält sich elf Monate im Jahr in Tansania auf, und nur im September überqueren die Herden den Mara-Fluss und verbringen ihre Zeit in der Maasai Mara - die natürlich in Kenia liegt. Selbst in diesem Monat gibt es Tausende von Gnus, die es vorziehen, den Fluss nicht zu überqueren und stattdessen in der nördlichen Serengeti in Tansania zu grasen. Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie auch bedenken, dass der Serengeti-Nationalpark in Tansania zweimal hintereinander die begehrte Auszeichnung "Bester afrikanischer Nationalpark" der World Travel Awards gewonnen hat (2019 und 2020).
    5. Wie organisiere ich meine Tansania-Safari?Teilen Sie uns einfach mit, wann Sie reisen möchten, wie lange Sie auf Safari sein möchten, wie viele Personen in Ihrer Gruppe sein werden und geben Sie uns eine Vorstellung von Ihrem Budget. Das ist alles, was wir brauchen, um für Sie die Reise Ihres Lebens zu planen. Lassen Sie sich unseren Vorschlag zuschicken, damit Sie ihn prüfen können und wir eventuelle Anpassungen vornehmen können. Einfach Kontaktieren Sie uns!
    1. Wo liegt Tansania und wie komme ich dorthin?Tansania liegt in Ostafrika und grenzt im Osten an den Indischen Ozean, im Norden an Kenia und Uganda, im Westen an Ruanda, die Demokratische Republik Kongo und Burundi sowie im Westen an Sambia, Malawi und Mosambik Süden. Die Ankunft in Tansania erfolgt normalerweise am Julius Nyerere International Airport in Daressalam (640 km oder 2 Flugstunden von Arusha City) oder am Kilimanjaro International Airport (45 Autominuten von Arusha City entfernt).
    2. Ist es sicher für mich, Tansania zu besuchen?Die meisten unserer Besucher kommen wegen der Wildtiere nach Tansania, aber wenn sie abreisen, ist ihre Erfahrung viel umfassender und reicher, als sie vielleicht erwartet hatten. Und warum? Zum Teil liegt das an unseren freundlichen, einladenden und farbenfrohen Menschen. Die Tansanier sind eine echte Mischung aus vielen Ethnien und verschiedenen Religionen, die alle in einem der sichersten Reiseziele des afrikanischen Kontinents harmonisch zusammenleben. Wir sind sicher, dass Sie sich hier sehr sicher und willkommen fühlen werden. Wie überall auf der Welt sollten Sie Ihren gesunden Menschenverstand walten lassen und keine Wertsachen zur Schau stellen, damit Sie die Naturwunder, die Kultur und die Menschen in Tansania genießen können.
    3. Welche Sprache wird in Tansania gesprochen?Kisuaheli ist die offizielle Sprache Tansanias, und die meisten Menschen sprechen sie. Das ist auch gut so, denn es gibt weit über 100 verschiedene Stammessprachen! Es wird Sie freuen zu hören, dass in den größeren Städten und an den Orten, an denen sich Besucher aufhalten, auch Englisch gesprochen wird. Bei Easy Travel haben wir ein Team von Reiseleitern, die Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch sprechen.
    4. Welches ist das bessere Safariziel - Kenia oder Tansania?Wenn Sie über ein unbegrenztes Budget verfügen, können Sie auf Ihrer Safari-Reise nach Ostafrika auch beide Ziele kombinieren. Für viele Besucher ist es eine Frage der Wahl. Viele Menschen möchten unbedingt die Große Migration im Rahmen ihrer Reise sehen, daher ist die Wahl des Ziellandes wichtig. Die Migration hält sich elf Monate im Jahr in Tansania auf, und nur im September überqueren die Herden den Mara-Fluss und verbringen ihre Zeit in der Maasai Mara - die natürlich in Kenia liegt. Selbst in diesem Monat gibt es Tausende von Gnus, die es vorziehen, den Fluss nicht zu überqueren und stattdessen in der nördlichen Serengeti in Tansania zu grasen. Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie auch bedenken, dass der Serengeti-Nationalpark in Tansania zweimal hintereinander die begehrte Auszeichnung "Bester afrikanischer Nationalpark" der World Travel Awards gewonnen hat (2019 und 2020).
    5. Wie organisiere ich meine Tansania-Safari?Teilen Sie uns einfach mit, wann Sie reisen möchten, wie lange Sie auf Safari sein möchten, wie viele Personen in Ihrer Gruppe sein werden und geben Sie uns eine Vorstellung von Ihrem Budget. Das ist alles, was wir brauchen, um für Sie die Reise Ihres Lebens zu planen. Lassen Sie sich unseren Vorschlag zuschicken, damit Sie ihn prüfen können und wir eventuelle Anpassungen vornehmen können. Einfach Kontaktieren Sie uns!
    1. Wie lange im Voraus sollte ich meine Tansania-Safari bei Easy Travel buchen? In der Hochsaison (Dezember bis Februar) und in der Hochsaison (Juni bis Oktober) ist die Verfügbarkeit von Unterkünften stark eingeschränkt, weshalb eine frühzeitige Buchung dringend empfohlen wird. Wir von Easy Travel empfehlen Ihnen, Ihre Safari-Reise zwischen sechs Monaten und einem Jahr im Voraus zu buchen, da dies dazu beiträgt, die Auswahl der Unterkünfte zu sichern und uns die Möglichkeit gibt, alle anderen logistischen Angelegenheiten zu regeln. Wir freuen uns über Anfragen für Last-Minute-Buchungen, doch hängt es von der Verfügbarkeit der Unterkünfte ab, ob wir Ihnen Ihr gewünschtes Last-Minute-Safari-Paket anbieten können.
    2. Was ist im Preis des Safaripakets enthalten?

      Der vereinbarte Preis für Ihr Safaripaket beinhaltet alle Unterkünfte und Mahlzeiten während der gesamten Reise, wie auf Ihrer Reiseroute angegeben, alle Parkeintrittsgebühren, die Dienste eines erfahrenen Fahrers und Reiseleiters, Pirschfahrten in einem 4×4-Safari-Fahrzeug, 1 Liter Wasser in Flaschen pro Person und Tag nur während der Pirschfahrten.

    3. Die folgenden Dinge sind NICHT im Preis enthalten:

      Alle internationalen Flüge, alle Inlandsflüge (es sei denn, sie sind als Teil Ihres Pakets angegeben und vereinbart), alle Reise- und Krankenversicherungen, Einreisevisum für Tansania (Sie sollten es vor Ihrer Ankunft erhalten; Sie können ein Visum bei der Einreise nach Tansania erhalten, aber das bedeutet, dass Sie 30-45 Minuten oder manchmal länger in langen Schlangen stehen müssen), alkoholfreie und alkoholische Getränke, Trinkgelder für Ihren Fahrer-Guide oder andere Mitarbeiter von Easy Travel, Trinkgelder für das Personal des Camps/der Lodge, Besuch des Maasai-Dorfes, alle zusätzlichen Aktivitäten, die nicht im Voraus gebucht und bezahlt wurden, Evakuierungsservice im Notfall (sofern nicht im Voraus gebucht und bezahlt) und alle anderen Punkte, die nicht in dieser Liste aufgeführt sind.

    4. Was sind die Buchungsbedingungen von Easy Travel?

      Sobald wir uns mit Ihnen über die Reiseroute Ihrer Safari geeinigt haben, müssen Sie eine erste Anzahlung von 30% an uns leisten. Dies ermöglicht es uns, Ihre Buchung zu bestätigen. Der gesamte Restbetrag muss dann 30 Tage vor Beginn Ihrer Safarireise bezahlt werden. Bei Last-Minute-Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem geplanten Anreisedatum getätigt werden, muss der gesamte Betrag bei der Buchung gezahlt werden.

    5. Welche Zahlungsmittel akzeptieren Sie?

      Wir akzeptieren Zahlungen entweder per Kreditkarte oder per direkter Überweisung.

    6. Zahlung per Kreditkarte online:

      Wir akzeptieren Visa, Master Card und American Express. Dies ist die schnellste und einfachste Zahlungsmethode, da sie die Notwendigkeit vermeidet, zahlreiche Bankverfahren zu durchlaufen. Sie müssen 3,5% zusätzlich zu den Reisekosten einkalkulieren, da dies Bankgebühren für die Verwendung der Kreditkarte sind. Diese 3,5% verbleiben bei der Bank, nicht bei Easy Travel (Tansania Bank Policy).

    7. Zahlung per Direktüberweisung:

      Wenn Sie auf diese Weise zahlen, gehen alle anfallenden Bankgebühren zu Ihren Lasten. Die Bankgebühren des Begünstigten belaufen sich auf etwa $45 und werden von uns auf Ihre Rechnung aufgeschlagen. In der Regel dauert es mindestens 5 bis 7 Arbeitstage, bis das Geld auf unserem Konto eingeht. Zu diesem Zeitpunkt können wir Ihre Buchungsbestätigung ausstellen.

    1. Wie lange im Voraus sollte ich meine Tansania-Safari bei Easy Travel buchen? In der Hochsaison (Dezember bis Februar) und in der Hochsaison (Juni bis Oktober) ist die Verfügbarkeit von Unterkünften stark eingeschränkt, weshalb eine frühzeitige Buchung dringend empfohlen wird. Wir von Easy Travel empfehlen Ihnen, Ihre Safari-Reise zwischen sechs Monaten und einem Jahr im Voraus zu buchen, da dies dazu beiträgt, die Auswahl der Unterkünfte zu sichern und uns die Möglichkeit gibt, alle anderen logistischen Angelegenheiten zu regeln. Wir freuen uns über Anfragen für Last-Minute-Buchungen, doch hängt es von der Verfügbarkeit der Unterkünfte ab, ob wir Ihnen Ihr gewünschtes Last-Minute-Safari-Paket anbieten können.
    2. Was ist im Preis des Safaripakets enthalten?

      Der vereinbarte Preis für Ihr Safaripaket beinhaltet alle Unterkünfte und Mahlzeiten während der gesamten Reise, wie auf Ihrer Reiseroute angegeben, alle Parkeintrittsgebühren, die Dienste eines erfahrenen Fahrers und Reiseleiters, Pirschfahrten in einem 4×4-Safari-Fahrzeug, 1 Liter Wasser in Flaschen pro Person und Tag nur während der Pirschfahrten.

    3. Die folgenden Dinge sind NICHT im Preis enthalten:

      Alle internationalen Flüge, alle Inlandsflüge (es sei denn, sie sind als Teil Ihres Pakets angegeben und vereinbart), alle Reise- und Krankenversicherungen, Einreisevisum für Tansania (Sie sollten es vor Ihrer Ankunft erhalten; Sie können ein Visum bei der Einreise nach Tansania erhalten, aber das bedeutet, dass Sie 30-45 Minuten oder manchmal länger in langen Schlangen stehen müssen), alkoholfreie und alkoholische Getränke, Trinkgelder für Ihren Fahrer-Guide oder andere Mitarbeiter von Easy Travel, Trinkgelder für das Personal des Camps/der Lodge, Besuch des Maasai-Dorfes, alle zusätzlichen Aktivitäten, die nicht im Voraus gebucht und bezahlt wurden, Evakuierungsservice im Notfall (sofern nicht im Voraus gebucht und bezahlt) und alle anderen Punkte, die nicht in dieser Liste aufgeführt sind.

    4. Was sind die Buchungsbedingungen von Easy Travel?

      Sobald wir uns mit Ihnen über die Reiseroute Ihrer Safari geeinigt haben, müssen Sie eine erste Anzahlung von 30% an uns leisten. Dies ermöglicht es uns, Ihre Buchung zu bestätigen. Der gesamte Restbetrag muss dann 30 Tage vor Beginn Ihrer Safarireise bezahlt werden. Bei Last-Minute-Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem geplanten Anreisedatum getätigt werden, muss der gesamte Betrag bei der Buchung gezahlt werden.

    5. Welche Zahlungsmittel akzeptieren Sie?

      Wir akzeptieren Zahlungen entweder per Kreditkarte oder per direkter Überweisung.

    6. Zahlung per Kreditkarte online:

      Wir akzeptieren Visa, Master Card und American Express. Dies ist die schnellste und einfachste Zahlungsmethode, da sie die Notwendigkeit vermeidet, zahlreiche Bankverfahren zu durchlaufen. Sie müssen 3,5% zusätzlich zu den Reisekosten einkalkulieren, da dies Bankgebühren für die Verwendung der Kreditkarte sind. Diese 3,5% verbleiben bei der Bank, nicht bei Easy Travel (Tansania Bank Policy).

    7. Zahlung per Direktüberweisung:

      Wenn Sie auf diese Weise zahlen, gehen alle anfallenden Bankgebühren zu Ihren Lasten. Die Bankgebühren des Begünstigten belaufen sich auf etwa $45 und werden von uns auf Ihre Rechnung aufgeschlagen. In der Regel dauert es mindestens 5 bis 7 Arbeitstage, bis das Geld auf unserem Konto eingeht. Zu diesem Zeitpunkt können wir Ihre Buchungsbestätigung ausstellen.

    1. Wie lange im Voraus sollte ich meine Tansania-Safari bei Easy Travel buchen? In der Hochsaison (Dezember bis Februar) und in der Hochsaison (Juni bis Oktober) ist die Verfügbarkeit von Unterkünften stark eingeschränkt, weshalb eine frühzeitige Buchung dringend empfohlen wird. Wir von Easy Travel empfehlen Ihnen, Ihre Safari-Reise zwischen sechs Monaten und einem Jahr im Voraus zu buchen, da dies dazu beiträgt, die Auswahl der Unterkünfte zu sichern und uns die Möglichkeit gibt, alle anderen logistischen Angelegenheiten zu regeln. Wir freuen uns über Anfragen für Last-Minute-Buchungen, doch hängt es von der Verfügbarkeit der Unterkünfte ab, ob wir Ihnen Ihr gewünschtes Last-Minute-Safari-Paket anbieten können.
    2. Was ist im Preis des Safaripakets enthalten?

      Der vereinbarte Preis für Ihr Safaripaket beinhaltet alle Unterkünfte und Mahlzeiten während der gesamten Reise, wie auf Ihrer Reiseroute angegeben, alle Parkeintrittsgebühren, die Dienste eines erfahrenen Fahrers und Reiseleiters, Pirschfahrten in einem 4×4-Safari-Fahrzeug, 1 Liter Wasser in Flaschen pro Person und Tag nur während der Pirschfahrten.

    3. Die folgenden Dinge sind NICHT im Preis enthalten:

      Alle internationalen Flüge, alle Inlandsflüge (es sei denn, sie sind als Teil Ihres Pakets angegeben und vereinbart), alle Reise- und Krankenversicherungen, Einreisevisum für Tansania (Sie sollten es vor Ihrer Ankunft erhalten; Sie können ein Visum bei der Einreise nach Tansania erhalten, aber das bedeutet, dass Sie 30-45 Minuten oder manchmal länger in langen Schlangen stehen müssen), alkoholfreie und alkoholische Getränke, Trinkgelder für Ihren Fahrer-Guide oder andere Mitarbeiter von Easy Travel, Trinkgelder für das Personal des Camps/der Lodge, Besuch des Maasai-Dorfes, alle zusätzlichen Aktivitäten, die nicht im Voraus gebucht und bezahlt wurden, Evakuierungsservice im Notfall (sofern nicht im Voraus gebucht und bezahlt) und alle anderen Punkte, die nicht in dieser Liste aufgeführt sind.

    4. Was sind die Buchungsbedingungen von Easy Travel?

      Sobald wir uns mit Ihnen über die Reiseroute Ihrer Safari geeinigt haben, müssen Sie eine erste Anzahlung von 30% an uns leisten. Dies ermöglicht es uns, Ihre Buchung zu bestätigen. Der gesamte Restbetrag muss dann 30 Tage vor Beginn Ihrer Safarireise bezahlt werden. Bei Last-Minute-Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem geplanten Anreisedatum getätigt werden, muss der gesamte Betrag bei der Buchung gezahlt werden.

    5. Welche Zahlungsmittel akzeptieren Sie?

      Wir akzeptieren Zahlungen entweder per Kreditkarte oder per direkter Überweisung.

    6. Zahlung per Kreditkarte online:

      Wir akzeptieren Visa, Master Card und American Express. Dies ist die schnellste und einfachste Zahlungsmethode, da sie die Notwendigkeit vermeidet, zahlreiche Bankverfahren zu durchlaufen. Sie müssen 3,5% zusätzlich zu den Reisekosten einkalkulieren, da dies Bankgebühren für die Verwendung der Kreditkarte sind. Diese 3,5% verbleiben bei der Bank, nicht bei Easy Travel (Tansania Bank Policy).

    7. Zahlung per Direktüberweisung:

      Wenn Sie auf diese Weise zahlen, gehen alle anfallenden Bankgebühren zu Ihren Lasten. Die Bankgebühren des Begünstigten belaufen sich auf etwa $45 und werden von uns auf Ihre Rechnung aufgeschlagen. In der Regel dauert es mindestens 5 bis 7 Arbeitstage, bis das Geld auf unserem Konto eingeht. Zu diesem Zeitpunkt können wir Ihre Buchungsbestätigung ausstellen.

    1. Wie lange im Voraus sollte ich meine Tansania-Safari bei Easy Travel buchen? In der Hochsaison (Dezember bis Februar) und in der Hochsaison (Juni bis Oktober) ist die Verfügbarkeit von Unterkünften stark eingeschränkt, weshalb eine frühzeitige Buchung dringend empfohlen wird. Wir von Easy Travel empfehlen Ihnen, Ihre Safari-Reise zwischen sechs Monaten und einem Jahr im Voraus zu buchen, da dies dazu beiträgt, die Auswahl der Unterkünfte zu sichern und uns die Möglichkeit gibt, alle anderen logistischen Angelegenheiten zu regeln. Wir freuen uns über Anfragen für Last-Minute-Buchungen, doch hängt es von der Verfügbarkeit der Unterkünfte ab, ob wir Ihnen Ihr gewünschtes Last-Minute-Safari-Paket anbieten können.
    2. Was ist im Preis des Safaripakets enthalten?

      Der vereinbarte Preis für Ihr Safaripaket beinhaltet alle Unterkünfte und Mahlzeiten während der gesamten Reise, wie auf Ihrer Reiseroute angegeben, alle Parkeintrittsgebühren, die Dienste eines erfahrenen Fahrers und Reiseleiters, Pirschfahrten in einem 4×4-Safari-Fahrzeug, 1 Liter Wasser in Flaschen pro Person und Tag nur während der Pirschfahrten.

    3. Die folgenden Dinge sind NICHT im Preis enthalten:

      Alle internationalen Flüge, alle Inlandsflüge (es sei denn, sie sind als Teil Ihres Pakets angegeben und vereinbart), alle Reise- und Krankenversicherungen, Einreisevisum für Tansania (Sie sollten es vor Ihrer Ankunft erhalten; Sie können ein Visum bei der Einreise nach Tansania erhalten, aber das bedeutet, dass Sie 30-45 Minuten oder manchmal länger in langen Schlangen stehen müssen), alkoholfreie und alkoholische Getränke, Trinkgelder für Ihren Fahrer-Guide oder andere Mitarbeiter von Easy Travel, Trinkgelder für das Personal des Camps/der Lodge, Besuch des Maasai-Dorfes, alle zusätzlichen Aktivitäten, die nicht im Voraus gebucht und bezahlt wurden, Evakuierungsservice im Notfall (sofern nicht im Voraus gebucht und bezahlt) und alle anderen Punkte, die nicht in dieser Liste aufgeführt sind.

    4. Was sind die Buchungsbedingungen von Easy Travel?

      Sobald wir uns mit Ihnen über die Reiseroute Ihrer Safari geeinigt haben, müssen Sie eine erste Anzahlung von 30% an uns leisten. Dies ermöglicht es uns, Ihre Buchung zu bestätigen. Der gesamte Restbetrag muss dann 30 Tage vor Beginn Ihrer Safarireise bezahlt werden. Bei Last-Minute-Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem geplanten Anreisedatum getätigt werden, muss der gesamte Betrag bei der Buchung gezahlt werden.

    5. Welche Zahlungsmittel akzeptieren Sie?

      Wir akzeptieren Zahlungen entweder per Kreditkarte oder per direkter Überweisung.

    6. Zahlung per Kreditkarte online:

      Wir akzeptieren Visa, Master Card und American Express. Dies ist die schnellste und einfachste Zahlungsmethode, da sie die Notwendigkeit vermeidet, zahlreiche Bankverfahren zu durchlaufen. Sie müssen 3,5% zusätzlich zu den Reisekosten einkalkulieren, da dies Bankgebühren für die Verwendung der Kreditkarte sind. Diese 3,5% verbleiben bei der Bank, nicht bei Easy Travel (Tansania Bank Policy).

    7. Zahlung per Direktüberweisung:

      Wenn Sie auf diese Weise zahlen, gehen alle anfallenden Bankgebühren zu Ihren Lasten. Die Bankgebühren des Begünstigten belaufen sich auf etwa $45 und werden von uns auf Ihre Rechnung aufgeschlagen. In der Regel dauert es mindestens 5 bis 7 Arbeitstage, bis das Geld auf unserem Konto eingeht. Zu diesem Zeitpunkt können wir Ihre Buchungsbestätigung ausstellen.

    1. Sind die Safaris für Kinder geeignet?Die meisten Kinder lieben das Safarierlebnis, wenn sie alt genug sind, um diesen einmaligen Urlaub in vollen Zügen zu genießen. Es gibt nichts Schöneres für Kinder, als unserer erstaunlichen Tierwelt so nahe zu sein, viel besser als sie im Fernsehen zu sehen oder nur ein Buch darüber zu lesen. Und natürlich können wir von Easy Travel Sie über kinderfreundliche Unterkünfte beraten und sicherstellen, dass Sie ein familienfreundliches Zimmer bekommen. Sie müssen jedoch realistisch sein. Eine Safari beinhaltet viel Fahrerei über unwegsames Gelände, und wir würden eine Safari-Reise für Kinder unter 3 Jahren nicht empfehlen.
    1. Wie hoch sind die Kosten für eine Safari in Tansania?Die Kosten für eine Safari in Tansania hängen von verschiedenen Faktoren ab, vor allem von der Art der Unterkunft, die Sie wählen, der Anzahl der Tage, die Ihre Reise dauert, und der Anzahl der Personen, die sich das Fahrzeug teilen. Sobald Sie Ihre Anforderungen mit uns besprochen haben, werden wir eine Reiseroute für Sie ausarbeiten und Sie über die genauen Kosten informieren.
    2. Welche Unterkunftsmöglichkeiten gibt es und wie sind sie?

      Easy Travel Safaris werden mit vier verschiedenen Unterkunftsarten angeboten, die Ihrem Geschmack und Ihrem Budget entsprechen. Wir bieten die Unterkunftsarten Basic, Comfort, Comfort Plus und Luxury an.

      Easy Travel wählt die besten verfügbaren Unterkünfte in jeder Kategorie aus. Die einfachen Unterkünfte befinden sich auf öffentlichen Campingplätzen und verfügen über Gemeinschaftsbäder. In den anderen drei Kategorien sind die Unterkünfte mit einem eigenen Bad ausgestattet. Die Zimmer in diesen drei Kategorien sind geräumig und entweder mit zwei Einzelbetten oder einem Kingsize-Bett, einem Schminktisch und einem Kleiderschrank ausgestattet, in dem Sie Ihr Gepäck unterbringen können. Die Lodges und Zeltlager in den Nationalparks werden durch Generatoren mit Strom versorgt. Bitte beachten Sie, dass in einigen Unterkünften 24 Stunden am Tag heiße Duschen zur Verfügung stehen, während in anderen nur zu bestimmten Zeiten morgens und abends geduscht werden kann.

    3. Kommen die Wildtiere in die Nähe der Camps und Lodges?Das Beste an einer Safari in Tansania ist vielleicht, dass man den Wildtieren sehr nahe kommt, und manchmal hat man den Eindruck, dass die Wildtiere tatsächlich in Ihre Nähe kommen wollen. Die meisten Camps sind nicht eingezäunt, so dass die Tiere ein- und ausgehen können, wie sie wollen. Es handelt sich um wilde Tiere, nicht um zahme Haustiere: Sie müssen vorsichtig sein, und wir von Easy Travel nehmen Ihre Sicherheit natürlich sehr ernst. Angriffe auf Besucher sind sehr selten, aber man muss sich vernünftig verhalten. Vor allem wer Kinder dabei hat, sollte sie nie aus den Augen lassen oder allein herumlaufen lassen. Vor allem in den kleineren Zeltlodges werden Sie oft von Ihrem Zelt zum Abendessen und wieder zurück begleitet. Wenn Sie Sicherheitsbedenken haben, sollten Sie diese sofort mit einem Mitarbeiter oder dem Camp-Manager besprechen.
    4. Sind in allen Camps und Lodges Moskitonetze vorhanden?Diejenigen, die sich für unsere Komfortunterkünfte (Zeltcamps) entscheiden, finden diese mit Moskitonetzen ausgestattet. Obwohl nicht alle Camps/Lodges in Tansania über Moskitonetze verfügen, werden die Schlafzimmer während des nächtlichen Turndown-Service mit Moskitoschutzmittel besprüht. Wir empfehlen unseren Besuchern, ihr eigenes Insektenschutzmittel mitzubringen und es während der Safari zu benutzen.
    5. Kann ich meine Wäsche in den Camps und Lodges waschen?Die meisten Lodges und Camps bieten einen Wäscheservice an, der allerdings mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. In unseren Komfortunterkünften wird die Wäsche von Hand gewaschen, und das Trocknen hängt vom Sonnenlicht ab. Bitte fragen Sie nur nach dem Wäscheservice, wenn Sie mehr als eine Nacht bleiben. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Ihre Wäsche vor Ihrer Abreise aus dem Camp ausreichend Zeit zum Trocknen hat.
    6. Welche Arten von Küche gibt es?Sie werden feststellen, dass auf unseren Safaris sowohl westliche als auch lokale Küche angeboten wird. Bei jeder Mahlzeit wird eine vegetarische Variante angeboten. Easy Travel kann nach vorheriger Ankündigung auch auf besondere Ernährungsbedürfnisse eingehen.
    7. Können Sie mir ein Einzelzimmer zur Verfügung stellen?Die Preise für Safaris basieren auf Zimmergemeinschaften, aber Sie können gegen Aufpreis auch ein Zimmer für sich allein haben. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage mit, welche Unterkunft Sie bevorzugen.
    1. Wie hoch sind die Kosten für eine Safari in Tansania?Die Kosten für eine Safari in Tansania hängen von verschiedenen Faktoren ab, vor allem von der Art der Unterkunft, die Sie wählen, der Anzahl der Tage, die Ihre Reise dauert, und der Anzahl der Personen, die sich das Fahrzeug teilen. Sobald Sie Ihre Anforderungen mit uns besprochen haben, werden wir eine Reiseroute für Sie ausarbeiten und Sie über die genauen Kosten informieren.
    2. Welche Unterkunftsmöglichkeiten gibt es und wie sind sie?

      Easy Travel Safaris werden mit vier verschiedenen Unterkunftsarten angeboten, die Ihrem Geschmack und Ihrem Budget entsprechen. Wir bieten die Unterkunftsarten Basic, Comfort, Comfort Plus und Luxury an.

      Easy Travel wählt die besten verfügbaren Unterkünfte in jeder Kategorie aus. Die einfachen Unterkünfte befinden sich auf öffentlichen Campingplätzen und verfügen über Gemeinschaftsbäder. In den anderen drei Kategorien sind die Unterkünfte mit einem eigenen Bad ausgestattet. Die Zimmer in diesen drei Kategorien sind geräumig und entweder mit zwei Einzelbetten oder einem Kingsize-Bett, einem Schminktisch und einem Kleiderschrank ausgestattet, in dem Sie Ihr Gepäck unterbringen können. Die Lodges und Zeltlager in den Nationalparks werden durch Generatoren mit Strom versorgt. Bitte beachten Sie, dass in einigen Unterkünften 24 Stunden am Tag heiße Duschen zur Verfügung stehen, während in anderen nur zu bestimmten Zeiten morgens und abends geduscht werden kann.

    3. Kommen die Wildtiere in die Nähe der Camps und Lodges?Das Beste an einer Safari in Tansania ist vielleicht, dass man den Wildtieren sehr nahe kommt, und manchmal hat man den Eindruck, dass die Wildtiere tatsächlich in Ihre Nähe kommen wollen. Die meisten Camps sind nicht eingezäunt, so dass die Tiere ein- und ausgehen können, wie sie wollen. Es handelt sich um wilde Tiere, nicht um zahme Haustiere: Sie müssen vorsichtig sein, und wir von Easy Travel nehmen Ihre Sicherheit natürlich sehr ernst. Angriffe auf Besucher sind sehr selten, aber man muss sich vernünftig verhalten. Vor allem wer Kinder dabei hat, sollte sie nie aus den Augen lassen oder allein herumlaufen lassen. Vor allem in den kleineren Zeltlodges werden Sie oft von Ihrem Zelt zum Abendessen und wieder zurück begleitet. Wenn Sie Sicherheitsbedenken haben, sollten Sie diese sofort mit einem Mitarbeiter oder dem Camp-Manager besprechen.
    4. Sind in allen Camps und Lodges Moskitonetze vorhanden?Diejenigen, die sich für unsere Komfortunterkünfte (Zeltcamps) entscheiden, finden diese mit Moskitonetzen ausgestattet. Obwohl nicht alle Camps/Lodges in Tansania über Moskitonetze verfügen, werden die Schlafzimmer während des nächtlichen Turndown-Service mit Moskitoschutzmittel besprüht. Wir empfehlen unseren Besuchern, ihr eigenes Insektenschutzmittel mitzubringen und es während der Safari zu benutzen.
    5. Kann ich meine Wäsche in den Camps und Lodges waschen?Die meisten Lodges und Camps bieten einen Wäscheservice an, der allerdings mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. In unseren Komfortunterkünften wird die Wäsche von Hand gewaschen, und das Trocknen hängt vom Sonnenlicht ab. Bitte fragen Sie nur nach dem Wäscheservice, wenn Sie mehr als eine Nacht bleiben. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Ihre Wäsche vor Ihrer Abreise aus dem Camp ausreichend Zeit zum Trocknen hat.
    6. Welche Arten von Küche gibt es?Sie werden feststellen, dass auf unseren Safaris sowohl westliche als auch lokale Küche angeboten wird. Bei jeder Mahlzeit wird eine vegetarische Variante angeboten. Easy Travel kann nach vorheriger Ankündigung auch auf besondere Ernährungsbedürfnisse eingehen.
    7. Können Sie mir ein Einzelzimmer zur Verfügung stellen?Die Preise für Safaris basieren auf Zimmergemeinschaften, aber Sie können gegen Aufpreis auch ein Zimmer für sich allein haben. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage mit, welche Unterkunft Sie bevorzugen.
    1. Welche Straßenverhältnisse kann ich auf einer Safari erwarten?Es lässt sich nicht leugnen: Die Straßen in unseren Nationalparks können sehr uneben sein, vor allem nach Regen. Unsere Fahrer-Guides sind erfahrene Fahrer, aber Sie werden definitiv einige Unebenheiten auf dem Weg spüren! Wenn Sie unter Rückenproblemen leiden, sollten Sie sich ernsthaft überlegen, ob eine Safari das Richtige für Sie ist. Lassen Sie es uns wissen und wir können Ihnen zusätzliche Rückenkissen zur Verfügung stellen, um die Beschwerden zu minimieren. Außerdem sollten Sie immer angeschnallt sein, Ihre Wertsachen sicher aufbewahren (um Schäden zu vermeiden) und sich festhalten, wenn Sie aufstehen, um die Wildtiere aus dem Aufstelldach zu beobachten.
    2. Wird die Safari staubig sein?Bei einem Besuch in Tansania werden Sie garantiert nicht nur Wildtiere, sondern auch Staub sehen! Zwischen Juni und Oktober - in der Trockenzeit - ist der Staub am schlimmsten. Aber auch in den anderen Monaten kann der Staub eine leichte Irritation darstellen und Besucher sollten damit rechnen. Manche Besucher tragen ein Tuch über Mund und Nase, um dem entgegenzuwirken, und wenn Sie Kontaktlinsen tragen, benötigen Sie möglicherweise zusätzliche Linsenflüssigkeit. Es ist auch ratsam, den Fahrer zu bitten, die Fenster des Fahrzeugs zu schließen. Denken Sie daran, dass Staub auch empfindliche Kamera- und Videoausrüstungen beeinträchtigen kann, und bewahren Sie diese daher in einer geeigneten Tasche auf, wenn Sie sie nicht benutzen.
    3. Wie funktionieren die Eintrittspreise für den Nationalpark?Die Eintrittsgebühren für die Nationalparks auf Ihrer Reiseroute sind natürlich in den Kosten für Ihr Safaripaket enthalten. Alle diese Eintrittsgelder gelten für maximal 24 Stunden am Stück. Ihre Reiseroute wird sorgfältig geplant und die Vorkehrungen für den Eintritt in die Parks werden im Voraus getroffen - und oft auch bezahlt -. Jeden Abend werden Sie von Ihrem Fahrer-Guide über den Ablauf des nächsten Tages informiert. Bei Überschreitung des Zeitlimits für den Aufenthalt in einem Nationalpark wird eine Strafe fällig, und wenn dies darauf zurückzuführen ist, dass Besucher über das Genehmigungslimit hinaus bleiben wollen, ist der Besucher in vollem Umfang für diese Strafe verantwortlich.
    4. Wie ist die Verfügbarkeit von Toiletten auf der Safari?Sie können sicher sein, dass es auf Ihrer Safari an vielen Stellen sanitäre Einrichtungen gibt. Diese befinden sich in Lodges, Camps, Park-Ranger-Stationen, Besucherzentren und Picknickplätzen. Natürlich sind wir die meiste Zeit in der Wildnis unterwegs, so dass es viele Zeiten geben wird, in denen es keine Toiletten in der Nähe gibt - und keine anderen Besucher oder Fahrzeuge in Sicht sind. Das bedeutet, dass Sie einfach aus dem Safarifahrzeug aussteigen können, um Ihre Toilette zu benutzen, ohne von anderen Reisenden gesehen zu werden. Dies nennen wir das "Buschbad" und die meisten unserer Besucher passen sich an! Unsere Fahrer-Guides sind für dieses Problem sensibilisiert und werden immer dafür sorgen, dass es professionell und diskret gehandhabt wird.
      1. Wie hoch sind die Kosten für eine Safari in Tansania?Die Kosten für eine Safari in Tansania hängen von verschiedenen Faktoren ab, vor allem von der Art der Unterkunft, die Sie wählen, der Anzahl der Tage, die Ihre Reise dauert, und der Anzahl der Personen, die sich das Fahrzeug teilen. Sobald Sie Ihre Anforderungen mit uns besprochen haben, werden wir eine Reiseroute für Sie ausarbeiten und Sie über die genauen Kosten informieren.
      2. Welche Unterkunftsmöglichkeiten gibt es und wie sind sie?

        Easy Travel Safaris werden mit vier verschiedenen Unterkunftsarten angeboten, die Ihrem Geschmack und Ihrem Budget entsprechen. Wir bieten die Unterkunftsarten Basic, Comfort, Comfort Plus und Luxury an.

        Easy Travel wählt die besten verfügbaren Unterkünfte in jeder Kategorie aus. Die einfachen Unterkünfte befinden sich auf öffentlichen Campingplätzen und verfügen über Gemeinschaftsbäder. In den anderen drei Kategorien sind die Unterkünfte mit einem eigenen Bad ausgestattet. Die Zimmer in diesen drei Kategorien sind geräumig und entweder mit zwei Einzelbetten oder einem Kingsize-Bett, einem Schminktisch und einem Kleiderschrank ausgestattet, in dem Sie Ihr Gepäck unterbringen können. Die Lodges und Zeltlager in den Nationalparks werden durch Generatoren mit Strom versorgt. Bitte beachten Sie, dass in einigen Unterkünften 24 Stunden am Tag heiße Duschen zur Verfügung stehen, während in anderen nur zu bestimmten Zeiten morgens und abends geduscht werden kann.

      3. Kommen die Wildtiere in die Nähe der Camps und Lodges?Das Beste an einer Safari in Tansania ist vielleicht, dass man den Wildtieren sehr nahe kommt, und manchmal hat man den Eindruck, dass die Wildtiere tatsächlich in Ihre Nähe kommen wollen. Die meisten Camps sind nicht eingezäunt, so dass die Tiere ein- und ausgehen können, wie sie wollen. Es handelt sich um wilde Tiere, nicht um zahme Haustiere: Sie müssen vorsichtig sein, und wir von Easy Travel nehmen Ihre Sicherheit natürlich sehr ernst. Angriffe auf Besucher sind sehr selten, aber man muss sich vernünftig verhalten. Vor allem wer Kinder dabei hat, sollte sie nie aus den Augen lassen oder allein herumlaufen lassen. Vor allem in den kleineren Zeltlodges werden Sie oft von Ihrem Zelt zum Abendessen und wieder zurück begleitet. Wenn Sie Sicherheitsbedenken haben, sollten Sie diese sofort mit einem Mitarbeiter oder dem Camp-Manager besprechen.
      4. Sind in allen Camps und Lodges Moskitonetze vorhanden?Diejenigen, die sich für unsere Komfortunterkünfte (Zeltcamps) entscheiden, finden diese mit Moskitonetzen ausgestattet. Obwohl nicht alle Camps/Lodges in Tansania über Moskitonetze verfügen, werden die Schlafzimmer während des nächtlichen Turndown-Service mit Moskitoschutzmittel besprüht. Wir empfehlen unseren Besuchern, ihr eigenes Insektenschutzmittel mitzubringen und es während der Safari zu benutzen.
      5. Kann ich meine Wäsche in den Camps und Lodges waschen?Die meisten Lodges und Camps bieten einen Wäscheservice an, der allerdings mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. In unseren Komfortunterkünften wird die Wäsche von Hand gewaschen, und das Trocknen hängt vom Sonnenlicht ab. Bitte fragen Sie nur nach dem Wäscheservice, wenn Sie mehr als eine Nacht bleiben. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Ihre Wäsche vor Ihrer Abreise aus dem Camp ausreichend Zeit zum Trocknen hat.
      6. Welche Arten von Küche gibt es?Sie werden feststellen, dass auf unseren Safaris sowohl westliche als auch lokale Küche angeboten wird. Bei jeder Mahlzeit wird eine vegetarische Variante angeboten. Easy Travel kann nach vorheriger Ankündigung auch auf besondere Ernährungsbedürfnisse eingehen.
      7. Können Sie mir ein Einzelzimmer zur Verfügung stellen?Die Preise für Safaris basieren auf Zimmergemeinschaften, aber Sie können gegen Aufpreis auch ein Zimmer für sich allein haben. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage mit, welche Unterkunft Sie bevorzugen.
      1. Kann Easy Travel für uns eine Abholung vom Flughafen Nairobi City oder Jomo Kenyatta organisieren?
        Internationalen Flughafen (JKIA)?

        Natürlich organisiert Easy Travel auch gerne einen privaten oder öffentlichen Shuttle-Transfer von Nairobi City oder JKIA nach Arusha.

        Bitte beachten Sie, dass die Kosten für diesen Transfer nicht in Ihren Reisekosten enthalten sind, ebenso wenig wie der Rücktransfer nach Nairobi City oder JKIA am Ende Ihrer Reise. Easy Travel kann für Sie einen Transfer von/nach Nairobi City oder JKIA organisieren. Sie müssen uns nur Ihre Flugnummer und Ankunftszeit mitteilen und den entsprechenden Betrag zusätzlich zum Reisepreis an uns überweisen.

        Vom JKIA verkehren täglich zwei öffentliche Shuttlebusse nach Arusha, einer um 08.00 Uhr und der andere um 14.00 Uhr. Der Preis für ein Einzelticket beträgt $40 pro Person und die Fahrtzeit liegt zwischen 6 und 7 Stunden. Der Preis für einen privaten Shuttle beträgt $400 pro Fahrzeug, einfache Fahrt, und eignet sich daher in der Regel nur, wenn Sie in einer Gruppe anreisen. Unabhängig davon, an welchem Flughafen Sie ankommen, raten wir Ihnen dringend, den Fahrer (der vor der Gepäckausgabe wartet) zu fragen, wen er abholen soll, und ihm nicht Ihren Namen zu nennen. (Unser Fahrer wird Ihren Namen auf einem Easy Travel-Schild anzeigen.) Wenn Sie diesen Rat befolgen, können Sie sicher sein, dass Sie vom richtigen Fahrer abgeholt werden und nicht von einem Flughafen-Taxifahrer, der nur auf ein Geschäft aus ist.

      1. Welche Fahrzeuge benutzt Easy Travel für ihre Safaris? Welches Gepäck kann ich mitnehmen?

        Easy Travel verwendet Toyota Land Cruiser 4 x4s, die von vielen als die besten und zuverlässigsten Fahrzeuge für das unwegsame Gelände Tansanias anerkannt sind. Jeder der maximal 6 Passagiere genießt den Vorteil eines Fensterplatzes. Die Land Cruiser sind komplett ausgestattet und verfügen über ein Aufstelldach für eine hervorragende Wildbeobachtung, eine Funkverbindung für eine optimale Kommunikation, eine Mini-Kühlbox zum Kühlen von Getränken (bei laufendem Motor), eine UK-Steckdose zum Aufladen von Mobiltelefonen, Kamera-Akkus oder Laptops, Reiseführer und Ferngläser.

        Aus Platzgründen sind alle Passagiere auf einen Seesack und ein Handgepäckstück beschränkt. Bitte beachten Sie, dass Hartschalenkoffer auf Safaris nicht ratsam sind, da sie zu viel Platz benötigen.

      2. Werden wir unser Safarifahrzeug mit anderen teilen müssen? Diejenigen, die eine unserer Privatreisen haben die exklusive Nutzung des Safarifahrzeugs. Wenn Sie sich für eines unserer KleingruppenreisenSie teilen sich das Fahrzeug mit anderen Reisenden, die das gleiche Abreisedatum wie Sie gewählt haben.
      1. Was sollte ich auf meiner Safari tragen?Wir empfehlen, weder dunkle Kleidung (keine schwarze oder dunkelblaue Kleidung) noch helle/weiße Kleidung mitzubringen. (siehe Top 10 der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihre Safari einpacken sollten) Ersteres lockt Tsetsefliegen an, und letzteres ist für die oft staubigen Bedingungen ungeeignet. Khaki ist die empfohlene Farbe für Safarireisen. Die Mitnahme von mehreren Kleidungsschichten bietet Ihnen maximale Flexibilität, und Sie sollten Kleidung aus leichtem, schnell trocknendem Material mitnehmen. Denken Sie daran, dass ein Safari-Urlaub informell ist, Sie brauchen keine superschicke Kleidung. Legen Sie den Schwerpunkt auf Komfort und Zweckmäßigkeit, nicht auf Mode ! Für Ihre Füße sollten Sie ein Paar gute Wanderschuhe mitbringen. In höher gelegenen Regionen, wie z. B. am Rand des Ngorongoro-Kraters, kann es abends kalt werden, also nehmen Sie eine wärmere Schicht mit. Eine leichte Regenjacke ist ebenfalls eine gute Idee. Sonnenbrille, Sonnenschutzmittel und Insektenschutzmittel sind unerlässlich.
      2. Muss ich eine spezielle Ausrüstung oder Geräte mitbringen?

        Es ist immer schön, die entwickelte Welt zu vergessen, wenn Sie Ihre "Wildniserfahrung" auf einer Safari genießen, aber ein paar moderne Geräte werden Ihr Vergnügen maximieren und sicherstellen, dass Sie einige besondere Erinnerungen mit nach Hause nehmen können.

        Zunächst einmal müssen Sie für alle Geräte, die Sie mitbringen, einen Konverterstecker mitbringen. Beachten Sie, dass der Strom in Tansania 220 bis 240 Volt (50 Hertz) beträgt und unsere tansanischen Steckdosen vom britischen Typ mit drei rechteckigen Stiften sind. Sie werden zweifellos viele Fotos machen wollen, daher sind eine leichte Kamera mit gutem Zoom oder ein geeignetes Mobiltelefon sowie zusätzliche Speicherkarten, Akkus und/oder Ladegeräte unerlässlich. Nehmen Sie auch eine kleine, leistungsstarke Taschenlampe mit, da es in einigen Camps kaum Licht gibt. Sie können die von uns im Safarifahrzeug bereitgestellten Ferngläser mitbenutzen, aber viele Besucher bringen lieber ihr eigenes mit, um nichts zu verpassen.

      1. Sind Kreditkarten zulässig?Die meisten Lodges akzeptieren Kreditkarten, aber wenn Sie stattdessen mit Bargeld bezahlen möchten, sollten Sie US-Dollar verwenden. Bitte beachten Sie, dass alle Dollarscheine ab 2009 datiert sein sollten. Für Kreditkarten sollten Sie entweder MASTERCARD oder VISA.
      2. Kann ich in Tansania Bargeld an einem Geldautomaten abheben?Für Bargeld empfehlen wir Ihnen, US-Dollars von zu Hause mitzubringen, da diese an den meisten Orten akzeptiert werden. Wenn Sie während Ihres Aufenthalts in Tansania Bargeld abheben müssen, gibt es in Arusha mehrere Geldautomaten, an denen Sie zusätzliches Bargeld abheben sollten, bevor Ihre Safari beginnt. Beachten Sie, dass es in vielen Kleinstädten oder Strandhotels keine Geldautomaten gibt, so dass Sie genügend Bargeld haben sollten, bevor Sie in abgelegene Gebiete oder an den Strand aufbrechen. An Geldautomaten abgehobenes Bargeld wird nur in tansanischen Schillingen (Tshs) ausgegeben und es gibt ein Tageslimit von 400.000 Tshs pro Karte und Tag.
      3. Kann ich ausländische Währungen verwenden?Die Landeswährung in Tansania ist der Tansanische Schilling (Tshs), aber bitte beachten Sie, dass Sie diese Währung weder in das Land noch aus dem Land heraus mitnehmen können. Er ist jedoch innerhalb Tansanias frei in US-Dollar, Euro und andere Währungen umtauschbar. Wenn Sie in Tansania Geld wechseln müssen, gibt es mehrere Banken in Tansania, bei denen Sie Ihr Geld umtauschen können. Wechseln Sie kein Geld auf der Straße: Sie sollten Ihr Geld nur in Hotels, Banken, Wechselstuben oder bei Ihrem Reiseveranstalter umtauschen. Lassen Sie sich immer eine Quittung für den Geldwechsel geben.
      4. Welche zusätzlichen Kosten können bei Reisen in Tansania anfallen?Ihr Safaripaket mit Easy Travel beinhaltet alle Unterkünfte, Pirschfahrten, Parkgebühren, die Dienste der Reiseleiter und Mahlzeiten, wie in Ihrem Programm beschrieben. Es beinhaltet auch Ihre Transfers zwischen Arusha und dem Kilimanjaro International Airport, jedoch nicht, wenn Sie sich entscheiden, an einem anderen Flughafen anzukommen. Nicht inbegriffen sind internationale Flüge, Inlandsflüge (es sei denn, dies wurde mit uns als Teil Ihres Programms vereinbart), Versicherungen, Trinkgelder für Ihren Reiseführer oder das Personal in Ihrer Unterkunft, Getränke in Hotels/Bars/Lodges/Zeltlagern, Wäscheservice, Telefonate, Aktivitäten, die nicht in Ihrem Safaripaket enthalten sind, Visa oder Einkäufe. Jeder Gast hat andere Ausgabengewohnheiten, daher können wir Ihnen nicht sagen, wie viel Sie benötigen werden. Sie sollten ein Budget einplanen, das die oben genannten Posten und die Länge Ihrer Safari-Reise berücksichtigt.
      5. Soll ich Geschenke für die Kinder vor Ort mitbringen?Es ist nicht ratsam, wahllos Stifte, Geld und Süßigkeiten zu verteilen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass dies unrealistische Erwartungen weckt und zum Betteln anregt. Easy Travel schätzt den Wunsch der Besucher, ihre Großzügigkeit zum Ausdruck zu bringen, und wir haben Verbindungen zu Schulen und Waisenhäusern, die die Geschenke verantwortungsvoll an diejenigen verteilen können, die sie benötigen. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie eine Spende machen möchten, und wir können dies für Sie organisieren und Sie beraten, was ein angemessenes Geschenk/Spende sein könnte.
      6. Welche Souvenirs kann ich in Tansania kaufen?Während Ihrer Safari werden Sie auf dem Weg zu und von den Nationalparks Gelegenheit haben, Kunsthandwerk, Geschenke und Souvenirs zu kaufen. Sie werden beispielsweise Holzschnitzereien, Masken, Antiquitäten, Perlenarbeiten und Gemälde finden. Schmuckliebhaber könnten sich für den Tansanit interessieren, einen einzigartigen Edelstein, der nur in Tansania zu finden ist. Tansanit ist ein wunderschöner, dunkelblauer Stein. In den meisten größeren Kuriositätenläden werden die gängigen Kreditkarten (Mastercard und Visa) akzeptiert. Die Preise sind für die meisten Artikel verhandelbar.

    Bewertungen

    [site_reviews assigned_posts="post_id" hide="assigned_links,title" pagination="ajax"]
    [site_reviews_form assigned_posts="post_id" hide="title"]

    Anfrage-Formular