Beste afrikanische Campingsafari - 13 Tage

2 Nächte in Arusha, 10 Nächte auf Safari | Private Tour | Basis | SPB34

TOUR-EINFÜHRUNG

Tansania - 21 5 - beste afrikanische Campingsafari Tansania - 16 5 - beste afrikanische Campingsafari
Bei einer dreizehntägigen Safarireise würden Sie wirklich erwarten, alles zu sehen, was Tansanias Northern Circuit möglicherweise zu bieten hat. Und dieser Complete Circuit wird Sie sicherlich nicht enttäuschen, da wir nicht weniger als sieben – ja, sieben – fantastische Highlights bereisen. Beginnend bei Arusha-Nationalpark, wo wir einige tolle Outdoor-Aktivitäten genießen, fahren wir dann zunächst weiter nach Tarangire-Nationalpark, einer der renommiertesten Nationalparks des Northern Circuit mit großen Elefantenherden und berühmten Affenbrotbäumen. Natronsee Als nächstes folgt eine einzigartige Landschaft, ein flacher, schimmernder alkalischer See mit einer Population von Flamingos, bevor wir weiter nach Belieben fahren Manyarasee, einer der kompaktesten Parks unseres Landes und dennoch voller Wildtiere. Herrlich Serengeti ist unsere nächste Station mit einem Programm von Pirschfahrten, bei denen wir die endlosen Ebenen erkunden und unterwegs unzählige Wildtiere treffen können. Wir fahren zu einem weiteren tansanischen Juwel, dem unvergleichlichen Krater von Ngorongoro, auf der Suche nach einem Spitzmaulnashorn. In der Nähe spazieren wir hinunter Empakaai-Krater, kleiner als Ngorongoro, aber immer noch spektakulär. Zu guter Letzt machen wir uns auf den Weg Eyasi-See wo wir einige der faszinierenden und farbenfrohen Stammesangehörigen Tansanias und ihre Lebensweise kennenlernen.

Überblick über die Tour

Tansania - 17 6 - beste afrikanische Campingsafari Tansania - 16 5 - beste afrikanische Campingsafari

Überraschungen warten auf Sie! Bei jeder Drehung des Lenkrads, hinter jeder Kurve oder hinter dem nächsten kleinen Hügel wird Ihnen Tansania etwas Neues, etwas Ungewöhnliches bieten. Vielleicht ist es ein Schwarm Geier, der sich über die Knochen eines gerade erlegten Löwen hermacht. Oder vielleicht die Jagd und die Tötung selbst!

Vom stolzierenden Sekretär bis zum schwerfälligen Elefanten, vom auffliegenden Adler bis zum sich suhlenden Flusspferd - die Parks, die Sie auf dieser zehntägigen Marathon-Tour besuchen, werden Ihnen atemberaubende, ehrfurchtgebietende Momente bescheren. Lassen Sie sich von einer schockierend rosafarbenen Masse von Flamingos blenden, lassen Sie sich vom Hufgetrappel der Gnus auf der Flucht vor einem vermeintlichen Raubtier beeindrucken oder genießen Sie einfach die Ruhe beim Anblick einer Giraffe, die gemächlich auf den hohen Ästen eines Baumes grast. Begleiten Sie Ihren Fahrer-Guide, wenn er den Horizont nach einem Geparden oder Leoparden absucht. Was für ein wahres "Wildlife-Abenteuer"!

BESTE ZEIT FÜR EINEN BESUCH

Monat Saison Verkehr Wetter Straßenpfade Himmel Empfehlung
Januar Höchststand Mittel Wenig bis kein Niederschlag Trocken Sonnig und bewölkt Sehr empfehlenswert
Februar Höchststand Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig und bewölkt Sehr empfehlenswert
März Hoch Niedrig Kurzer Niederschlag Nass und schlammig Bewölkt Sehr empfehlenswert
April Niedrig Niedrig Langer Regenfall Nass und schlammig Bewölkt Empfohlen
Mai Niedrig Niedrig Kurzer Niederschlag Nass und schlammig Bewölkt Empfohlen
Juni Höchststand Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig und bewölkt Sehr empfehlenswert
Juli Höchststand Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
August Höchststand Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
September Höchststand Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
Oktober Höchststand Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
November Hoch Mittel Wenig bis kein Niederschlag Nass und schlammig Sonnig und bewölkt Empfohlen
Dezember Hoch Mittel Wenig bis kein Niederschlag Nass und schlammig Sonnig und bewölkt Empfohlen

Physische Ebene

Tansania - 20 7 - beste afrikanische Campingsafari
Mäßig. Safari-Reisen mit unserer Einstufung "moderat" erfordern ein durchschnittliches Maß an Fitness und erfordern manchmal kurze körperliche Aktivitäten wie Wandern oder Kanufahren. Sie sind am besten für diejenigen geeignet, die einen Sinn für Abenteuer haben und bereit sind, an solchen Aktivitäten teilzunehmen. Alle Wanderungen und Kanufahrten auf diesen Reisen sind leicht bis mittelschwer. Die Besucher werden einige Zeit in Fahrzeugen auf den manchmal rauen Straßen Tansanias verbringen - die so genannte "afrikanische Massage".

Unterkunft

Tansania - 17 6 - beste afrikanische Campingsafari
Die Unterbringung auf dieser Tour erfolgt in unserer Basic-Kategorie, mit zwei Hotelübernachtungen in Arusha und fünf Übernachtungen auf dem Berg auf einem öffentlichen Campingplatz. Unsere Unterkünfte der Basic-Kategorie werden von Easy Travel so ausgewählt, dass ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vordergrund steht.

Zusammenfassung der Tour

Tansania - 1 23 - beste afrikanische CampingsafariTansania - 3 14 - beste afrikanische Campingsafari

13 Tage, 12 Nächte
2 Nächte in Arusha, 2 Nächte in Tarangire, 1 Nacht am Natronsee, 1 Nacht am Manyarasee, 3 Nächte in der Serengeti, 2 Nächte in Ngorongoro, 1 Nacht am Eyasisee
  • Tag 1 - Ankunftstag: Kilimanjaro Internationaler Flughafen - Arusha
  • Tag 2 - Arusha - Arusha-Nationalpark - Arusha
  • Tag 3 – Arusha – Tarangire
  • Tag 4 – Tarangire
  • Tag 5 – Tarangire – Natronsee
  • Tag 6 – Lake Natron – Lake Manyara
  • Tag 7 – Lake Manyara – Serengeti
  • Tag 8 – Serengeti
  • Tag 9 – Serengeti
  • Tag 10 – Serengeti – Ngorongoro
  • Tag 11 – Ngorongoro: Empakaai-Walking-Safari
  • Tag 12 – Ngorongoro-Krater – Eyasi-See
  • Tag 13 – Lake Eyasi – Kilimanjaro International Airport

Tour-Karte

Reiseroute

Tansania - 16 5 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 11 7 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 15 5 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 19 5 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 18 5 - beste afrikanische Campingsafari

Willkommen in Tansania

Unabhängig von Ihrer Ankunftszeit am Kilimanjaro International Airport erwartet Sie Ihr Easy Travel-Fahrer und Reiseleiter mit einem herzlichen Willkommenslächeln. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich in Ihrem komfortablen Fahrzeug, während er Sie zu Ihrem Hotel in Arusha, Tansanias selbsternannter "Safari-Hauptstadt", bringt. Auf der einstündigen Fahrt zum Hotel werden Sie einen kurzen Eindruck von dieser großen, geschäftigen Handelsstadt gewinnen. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit haben Sie vielleicht schon heute Ihre Einweisung vor der Safari, falls nicht, findet sie morgen früh statt.

Das Hotel liegt 7 km vom Zentrum von Arusha entfernt, Arusha Outpost Lodge heißt Sie herzlich in Tansania willkommen. Die geräumigen Zimmer verfügen über einen Balkon mit Blick auf die üppigen Gärten. Sie sind mit geschmackvollen afrikanischen Akzenten gestaltet, alle Nichtraucherzimmer sind mit Klimaanlage und Fernseher ausgestattet. Genießen Sie die Abkühlung im hoteleigenen Außenpool oder entspannen Sie sich auf den Sonnenliegen - sowohl im Innen- als auch im Außenbereich gibt es viele Möglichkeiten, sich zu entspannen. Wi-Fi ist in den öffentlichen Bereichen verfügbar.

Was das Essen angeht, bietet die Arusha Outpost Lodge in ihrem angenehmen Restaurant eine Auswahl an internationaler oder lokaler Küche. Die Mahlzeiten werden auf Bestellung zubereitet und das Personal wird Sie ermutigen, unsere lokalen tansanischen Spezialitäten zu probieren. Probieren Sie Nyama Choma, Reis/Ugali mit Fisch, Bananeneintopf und vieles mehr.

Unser freundliches Team wird sich um Sie kümmern - genießen Sie Ihren Aufenthalt!

  • EssensplanAbendessen in Ihrem Hotel.

Tansania - 20 7 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 14 6 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 18 5 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 12 6 - beste afrikanische Campingsafari

Tour-Briefing

Sofern Ihre gestrige Ankunftszeit keine Zeit für das Safari-Briefing lässt, findet dieses nach dem Frühstück statt. Wir versorgen Sie mit allen wichtigen Informationen, bevor wir zu unserem ersten Safariziel aufbrechen, dem nahe gelegenen Arusha-Nationalpark, wo wir vor dem Mittagessen eine Wandersafari unternehmen werden, bevor wir uns auf eine Kanusafari begeben und am Nachmittag eine Pirschfahrt unternehmen. Am Abend kehren wir zu Ihrer Unterkunft in Arusha (siehe oben) zurück, wo Sie zu Abend essen und die Nacht verbringen werden.

Die Reise: Arusha zum Arusha National Park

Von Ihrer Unterkunft in Arusha dauert die Fahrt zum Arusha-Nationalpark etwa eine halbe Stunde (35 km).

Wandersafari im Arusha-Nationalpark

In Begleitung eines Parkrangers wählen wir zwischen verschiedenen Routen, je nachdem, was dieser kleine, aber schöne Park heute zu bieten hat und wie weit Sie wandern möchten. Ihr Parkranger zeigt Ihnen vielleicht die tiefen Löcher, die Erdferkel graben, oder erklärt Ihnen, wie ein Akazienbaum einen Warnduft an andere Akazien abgibt! Halten Sie Ausschau nach Zebras, Duckern, Giraffen und Nilpferden. Der schwarz-weiße Colobus-Affe ist ein Favorit in diesem Park, während am Himmel oft Reiher und heilige Ibisse zu sehen sind. Sogar die Bäume haben eine Geschichte zu erzählen. Vielleicht begegnen Sie der treffend benannten Würgefeige, die anderen Bäumen das Leben aussaugt. Sie verbringt Jahre damit, ihrem Opfer - vielleicht einem ahnungslosen Wacholder - das Leben auszusaugen. Vielleicht treffen Sie auf Warzenschweine und Büffel, die oft zusammen gesehen werden. Erstere verfügen über einen guten Seh- und Hörsinn, während die Büffel sich auf ihren Geruchssinn verlassen, um auf drohende Gefahren aufmerksam zu werden. Eine perfekte Symbiose.

Vielleicht haben Sie auch die Gelegenheit, einen der malerischen Wasserfälle des Parks zu besuchen, z. B. den Talulusia, der 30 Meter in die Tiefe stürzt und auf einem Felsen liegt.

Nach unserer Wandersafari genießen wir unser wohlverdientes Mittagessen, bevor wir unsere Nachmittagsaktivitäten beginnen.

Kanu-Safari im Arusha-Nationalpark

Während bunte Libellen um diesen kleinen See schwirren, der ein Paradies für Vogelbeobachter ist, werden Sie sich ins Wasser begeben und ein Abenteuer der anderen Art erleben. Aber nicht Insekten, sondern Nilpferde sind hier die große Attraktion. Sie sind sehr territorial und lassen Sie mit einem bedrohlichen Brüllen wissen, wenn Ihr Kanu ihnen zu nahe kommt! In der Ferne könnte der prächtige Mount Meru seinen Gipfel über den Wolken zeigen. Vielleicht zeigen ein paar Flamingos eine kleine Flugshow, indem sie abheben, scheinbar sinnlos kreisen und dann wieder auf die Wasseroberfläche zurückkehren. Überall herrscht ein Gefühl der Ruhe... doch der Gedanke, dass die riesigen, drei Tonnen schweren Nilpferde irgendwo da draußen sind, lässt uns nervös werden.

Nachmittags Pirschfahrt im Arusha National Park

Er mag zwar klein sein, aber der Arusha-Nationalpark kann mit einer Reihe von Highlights aufwarten, die Sie bei Ihren morgendlichen Aktivitäten kennengelernt haben! Aber heute Nachmittag werden wir uns in unserem Fahrzeug entspannen, während Ihr Fahrer-Guide Ihnen den Rest dessen zeigt, was dieses kleine Juwel zu bieten hat.

Und die Gebiete sind beeindruckend unterschiedlich, mit dem Mount Meru, der die Momela-Seen überragt, dem montanen Waldgebiet und dem perfekt geformten Krater von Ngurdoto. In gewisser Weise ist dies ein Tansania im Kleinformat!

  • Unterkunft

    Nach unseren Tagesaktivitäten im Arusha-Nationalpark bringen wir Sie zu Ihrer Unterkunft in Arusha zurück (siehe oben), damit Sie sich ausruhen, Ihr Abendessen genießen und eine gute Nachtruhe haben können.

  • Essensplan Das Frühstück wird in der Arusha Outpost Lodge eingenommen. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die Sie ebenfalls vom Hotel für Ihre Safari mitnehmen können. Ihr Abendessen ist eine komplette, warme Mahlzeit, die vom Hotel in der Arusha Outpost Lodge bereitgestellt wird.
Tansania - 20 7 - beste afrikanische CampingsafariTansania - 19 5 - beste afrikanische Campingsafari Tansania - 18 5 - beste afrikanische Campingsafari Tansania - 17 6 - beste afrikanische Campingsafari
Tour-Briefing Sofern Ihre gestrige Ankunftszeit keine Zeit für Ihr Safari-Briefing zulässt, findet dieses nach dem Frühstück statt. Wir werden Sie mit allen wichtigen Informationen versorgen, bevor wir in Richtung Westen und dann in Richtung Süden zu unserem ersten Safariziel, dem Tarangire-Nationalpark, aufbrechen. Nach der Ankunft im Park unternehmen wir unsere erste Pirschfahrt, dann Mittagessen und erkunden den Park auf unserer Nachmittagspirschfahrt weiter.
Die Reise: Arusha zum Tarangire National Park Unsere zweistündige (120 km) Fahrt führt uns zunächst von Arusha aus nach Westen. Entlang der Strecke werden Sie die Farben und den Charakter Tansanias kennenlernen: vielleicht treiben Maasai-Hirten ihre Ziegenherden zu neuen Weiden. Sie werden Ihren Fahrer-Guide kennenlernen und über sein umfangreiches Wissen staunen, während er mühelos alle Ihre Fragen beantwortet.
Das Highlight des Tages Nachmittags Pirschfahrt in Tarangire mit seiner unglaublichen Vielfalt, riesigen Baobab-Bäumen und Elefantenherden.
Safari (Pirschfahrt) im Tarangire-Nationalpark

Tarangire ist riesig. Wenn Sie am Tor des Parks stehen und nach Süden blicken, erstreckt er sich, so weit das Auge reicht. Dieser phänomenale Park ist als "Elefantenspielplatz" bekannt und beherbergt riesige Herden dieser mächtigen Säugetiere. Aber Tarangire ist auch die Heimat von Büffeln, Löwen, Gnus, Zebras und Gazellen, und der Park kann es mit der Serengeti aufnehmen, was die schiere Tierdichte angeht. Was könnten Sie heute sehen? Vielleicht ein einsamer männlicher Löwe, der sich unter einem Baum ausstreckt, vielleicht ein Trio männlicher Geparden, die sich in der Sonne räkeln. Vielleicht eine anmutige Grant-Gazelle oder ein Zebra, das von der Straße wegspringt, oder ein Giraffenpärchen, das fröhlich von den schönsten Akazienzweigen nascht. Halten Sie Ausschau nach Kudus und Oryxantilopen, den Spezialitäten von Tarangire.

Hier wie in anderen Parks lohnt es sich, die kleinen Tiere nicht zu ignorieren. Es ist so einfach, von der Kraft und Majestät eines Elefanten oder der Eleganz einer Giraffe fasziniert zu sein. Bitten Sie Ihren Führer, Ihnen eine Agama-Eidechse zu zeigen, vor allem ein Männchen, das je nach Temperatur seine Farbe vor Ihnen ändert! Oder eine Hyrax, bekannt als Pimpi, eine unscheinbare Kreatur von etwa 30 cm Länge... die erstaunlicherweise mit dem Elefanten verwandt ist!

Es gibt nicht viele Bäume, an denen Sie vorbeikommen, ohne dass Ihnen etwas Interessantes aus der Vogelwelt ins Auge sticht. Ein bemerkenswerter Farbblitz könnte eine Lilienwalze oder ein Blauohrstar sein. Strauße gibt es in Hülle und Fülle, und es fällt schwer, bei der Sichtung des namengebenden, fleißig aussehenden Sekretärs nicht zu lachen, wenn er unbeholfen über das Grasland huscht.

Der Park ist auch für seine prächtigen Affenbrotbäume, die hügelige Savanne und die Akazienwälder bekannt. Es kann staubig sein - tragen Sie einen Schal über Ihrem Mund - aber das ist eine kleine Unannehmlichkeit, wenn man so viele Wildtiere beobachten kann.

Unterkunft

Öffentlicher Betrieb durch die Tanzania National Parks Authority, Tarangire Öffentlicher Campingplatz liegt innerhalb des Parks selbst. Der Campingplatz ist nicht eingezäunt, was bedeutet, dass tierische Besucher hier möglich sind! Toiletten und Duschen sind vorhanden, aber beachten Sie, dass es auf diesem Campingplatz nur kaltes Wasser gibt. Ihre Mahlzeiten werden von unseren Easy Travel-Mitarbeitern für Sie zubereitet.

Nachts sorgen die Geräusche der Wildtiere für Unterhaltung, während Sie unter dem afrikanischen Sternenhimmel einschlafen. Das ist ein echtes Abenteuer!

  • Essensplan Das Frühstück wird in der Arusha Planet Lodge eingenommen. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die Ihnen ebenfalls vom Hotel zur Verfügung gestellt wird und die Sie mit auf die Safari nehmen können. Ihr Abendessen ist eine vollständige, gekochte Mahlzeit, die von unserem Safari-Koch auf dem Tarangire Public Campsite bereitgestellt wird.

Tansania - 11 7 - beste afrikanische CampingsafariTansania - 6 9 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 7 9 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 12 6 - beste afrikanische Campingsafari

Das Highlight des Tages

Die Möglichkeit, an einem Morgen die Tierwelt aus nächster Nähe zu erleben, wird Ihnen sicher für immer in Erinnerung bleiben. Nach unserem Mittagessen steigen wir in unser Fahrzeug, um die vielen Wunder dieses abwechslungsreichen Parks zu erkunden.

Safari im Tarangire-Nationalpark

Sie haben vielleicht gedacht, Sie hätten schon alles gesehen, was Tarangire zu bieten hat, aber Sie werden sicherlich einige neue Erfahrungen machen, wenn wir den Park auf unserer morgendlichen Pirschfahrt weiter erkunden.

Die abwechslungsreiche Landschaft an sich ist schon ein Wunder: Flusswälder und Grasland, Akazien und Affenbrotbäume. Erstaunlicherweise wurden hier rund 550 Vogelarten gezählt, und es wird nicht lange dauern, bis Sie aus der Luft auf etwas Interessantes aufmerksam gemacht werden. Vielleicht erkennen Sie einen Strauß oder einen Storch, aber wenn Sie die kleineren Arten nicht identifizieren können, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen - dafür ist Ihr erfahrener Fahrer-Guide da!

Die Vögel sind exotisch, und die Namen sind es auch: Wie wäre es zum Beispiel mit dem "Weißbauch-Weggehvogel" oder dem "Madagaskar-Bienenfresser"? Aber natürlich werden wir an diesem Nachmittag auch viele andere große Säugetiere sehen.

Unterkunft
Nach unserer Pirschfahrt am Nachmittag bringen wir Sie zu Ihrer Tarangire-Unterkunft zurück, wo Sie sich entspannen, zu Abend essen und eine weitere Nacht verbringen können.
  • Essensplan Das Frühstück wird auf dem Tarangire Public Campsite eingenommen. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die ebenfalls von unserem Safarikoch zubereitet wird und die Sie mit auf die Safari nehmen können. Ihr Abendessen ist eine vollständige, gekochte Mahlzeit, die von unserem Safari-Koch auf dem Twiga Public Campsite bereitgestellt wird.

Tansania - 19 5 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 18 5 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 22 5 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 17 6 - beste afrikanische Campingsafari

Reise: Tarangire zum Lake Natron

Unsere heutige Reise führt uns Richtung Norden, entlang des Großen Afrikanischen Grabenbruchs zum Natronsee. Die voraussichtliche Reisezeit beträgt 4,5 Stunden (195 km).

Das Highlight des Tages
Die Landschaft heute, wenn wir nach Norden vorbei an Vulkanlandschaften fahren, wird atemberaubend sein, aber nach einer langen Reise könnte sich Ihre Chance, der Hitze des Lake Natron mit einem Sprung in kühles, frisches Wasser zu entfliehen, als Höhepunkt erweisen.

Wasserfallwanderung

Nur eine kurze Strecke vom Lake Natron selbst folgen wir einer schmalen Schlucht, die sich ihren Weg durch die Steilwand bahnt, und überqueren immer wieder den rauschenden Bach, der Wasser ins Tal trägt. Manchmal müssen wir hinüber waten. Die Steigung ist so groß, dass manchmal Wasserfälle herabstürzen. Unsere Belohnung kommt nach etwa 45 Minuten, wenn wir uns abkühlen können (und ja, es ist trotz der hohen Lufttemperaturen wirklich kalt!) und in einem Pool unter einem der Wasserfälle schwimmen können. Von oben können wir von einer oder zwei Bergziegen beobachtet werden, die unsicher auf den scheinbar unzugänglichen Felsen sitzen! Herrlich!

  • Unterkunft

    Die Öffentlicher Campingplatz am Lake Natron hat nur einfache Einrichtungen, liegt aber in einer spektakulären Umgebung mit Blick auf den Great Rift Valley Escarpment und die umliegenden Berge, einschließlich Oldonyo Lengai. Die meisten Gäste nehmen gerne eine kalte Dusche, um sich abzukühlen, nachdem sie die Hitze dieses wunderbaren Ortes erlebt haben. Ihr Personal von Easy Travel baut Ihr Zelt auf und erledigt alle notwendigen Aufgaben, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, einschließlich der Zubereitung aller Mahlzeiten während Ihres Aufenthalts. Schlafen Sie unter einem sternenübersäten afrikanischen Himmel ein, bevor Sie aufwachen, um Ihr Safari-Abenteuer fortzusetzen.

  • Essensplan
    Das Frühstück wird auf dem Tarangire Public Campsite eingenommen. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die ebenfalls von unserem Safarikoch zubereitet wird und die Sie mit auf die Safari nehmen können. Ihr Abendessen ist eine vollständige, gekochte Mahlzeit, die von unserem Safari-Koch auf dem Twiga Public Campsite bereitgestellt wird.

Tansania - 30 3 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 29 3 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 28 2 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 23 4 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 24 1 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 25 2 - beste afrikanische Campingsafari

Reise: Lake Natron zum Lake Manyara

Zwischen diesen beiden Seen, die in sehr unterschiedlichen Umgebungen liegen, liegt eine Fahrt von etwa 3 Stunden (120 km).

Das Highlight des Tages

Eine Chance, dem schimmernden, alkalischen Wasser des Lake Natron mit seiner unglaublichen natürlichen Umgebung nahe zu kommen, wird Ihnen ein ganz anderes Erlebnis bieten.

Spaziergang am See

Heute Morgen nutzen wir in Begleitung eines Führers die Gelegenheit, am Seeufer von Natron entlang zu spazieren. Nördlich dieses seichten Sees liegt Kenia, während im Süden die düstere Gestalt des noch aktiven Vulkans Ol Doinyo Lengai zu sehen ist. Die Hitze hier ist feindselig, aber es gibt immer noch wild lebende Tiere! Das Highlight sind sicherlich die Zwergflamingos mit ihrer markanten rosa Färbung – natürlich verursacht durch den Farbstoff der Algen, von denen sie sich ernähren. Andere wandernde Wasservögel können hauptsächlich in den Wintermonaten beobachtet werden. In der Nähe können Sie vielleicht ein Zebra, eine Gazelle oder ein Gnu erblicken, obwohl die Dichte an großen Säugetieren nicht mit den Nationalparks mithalten kann.

Wir werden ein frühes warmes Mittagessen einnehmen, bevor wir den Lake Natron verlassen, und wenn wir den Lake Manyara erreichen, machen wir uns auf zu unserer Pirschfahrt am Nachmittag.

Safari (Pirschfahrt) im Lake Manyara National Park

Manyara liegt an der schroffen Steilküste des Rift Valley und zeichnet sich durch seinen schimmernden See aus. Es ist reich an Vegetation und der Tierwelt, die hier gedeiht. Genießen Sie die Ruhe, während majestätische rosa Flamingos elegant waten und eine Algenmahlzeit aus dem flachen, alkalischen Wasser pflücken. An Land ist das Terrain von Manyara kompakt, bietet jedoch unterschiedliche Umgebungen wie verschiedene Wälder, die von Wasser gespeist werden, das aus der nahe gelegenen Böschung sickert. Affen gibt es in Hülle und Fülle, aber halten Sie auch Ausschau nach Löwen, Giraffen, Warzenschweinen und mürrischen Kapbüffeln, die diesen Park alle ihr „Zuhause“ nennen. Halten Sie sich die Nase zu, wenn wir das Nilpferdbecken erreichen, denn diese großen Klumpen stinken!

Unterkunft

Am Rande der belebten Stadt Mto wa Mbu, in der eine bunte Mischung von Tansanias Stämmen lebt, Öffentlicher Zeltplatz Twiga bietet organisierte, geräumige Campingeinrichtungen mit einer Grasfläche für die Zelte. Vor Ort gibt es eine Bar, ein Restaurant, ein Geschäft und einen Kuriositätenladen. Die Camper können den schönen Pool nutzen.

Es gibt Toiletten und Waschgelegenheiten, Zugang zu Wi-Fi und sogar die Möglichkeit, eine Massage zu genießen.

  • Essensplan Das Frühstück genießen Sie auf dem öffentlichen Campingplatz Lake Natron. Das Mittagessen wird auf dem öffentlichen Campingplatz Lake Natron gekocht. Ihr Abendessen ist eine komplette, gekochte Mahlzeit, die Ihnen unser Safarikoch auf dem öffentlichen Campingplatz Twiga zubereitet.

Tansania - 11 7 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 16 5 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 12 6 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 18 5 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 14 6 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 20 7 - beste afrikanische Campingsafari

Tansania - 7 9 - beste afrikanische Campingsafari

Reise: Lake Manyara zum Serengeti-Nationalpark

Mit der Serengeti als Ziel und mit dem Kopf voller magischer Erinnerungen an Manyara machen wir uns auf den Weg nach Norden und Westen. Eine vierstündige Reise von etwa 205 km entlang des berühmten Rift Valley. Auf der Reise werden Sie von den Farben des tansanischen Alltagslebens, den verschiedenen Gesichtern der Stammesangehörigen, ihren Herden, dem geschäftigen Treiben der Transportmittel, den lebhaften Straßenständen und Märkten verzaubert. Bald jedoch weicht die menschliche Besiedlung den Ebenen der Serengeti.

Das Highlight des Tages

Vielleicht wird unsere morgendliche Yoga-Sitzung Ihre beste Erinnerung an den heutigen Tag sein, aber die Serengeti ist ein Nationalpark, der Ihnen in den nächsten Tagen eine ganze Reihe von Überraschungen in Bezug auf die Tierwelt bieten wird. Das Highlight des heutigen Tages - vor allem für Besucher, die zum ersten Mal in die Serengeti kommen - ist vielleicht die Landschaft selbst. Die schiere Weite, mit der sich die Ebenen vor Ihnen in die Unendlichkeit wälzen, wird Sie mit einem Gefühl der Ehrfurcht zurücklassen.

Safari im Serengeti-Nationalpark

Na endlich! Die Serengeti, das unvergleichliche Wunder Tansanias, wird die Bühne für die natürlichen Tierschauspiele sein, die in den nächsten Tagen aufgeführt werden. Ihre Pirschfahrt hier verbindet das Bekannte mit dem Unbekannten, die Gewissheit, dass Sie erstaunt sein werden, mit der Ungewissheit, was genau Sie wann sehen werden. Wechselndes Licht, wechselnde tierische Darsteller sorgen dafür, dass Sie auf Schritt und Tritt ein neues Erlebnis haben. Schießen Sie ein paar unvergessliche Fotos, aber vergessen Sie nicht, einfach tief durchzuatmen und die Natur in ihrer unverfälschten Schönheit zu genießen.

Unterkunft

In der zentralen Serengeti, dem Öffentlicher Zeltplatz Seronera bietet grundlegende Einrichtungen in einem offenen Gebiet, das von Wildtieren besucht wird. Die Mitarbeiter von Easy Travel bauen Ihr Zelt auf und machen es Ihnen so bequem wie möglich. Das Wasser zum Duschen ist kühl und die Toiletten sind einfach. Besucher sollten sich darüber im Klaren sein, dass die Sauberkeit in diesem Camp etwas leiden kann, wenn viel los ist.

Lauschen Sie nachts den Geräuschen der Tiere und bestaunen Sie den afrikanischen Sternenhimmel - ein echtes tansanisches Abenteuer!

  • Essensplan
    Das Frühstück wird auf dem Twiga Public Campsite eingenommen. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die ebenfalls von unserem Safarikoch zubereitet wird und die Sie mit auf die Safari nehmen können. Ihr Abendessen ist eine vollständige, gekochte Mahlzeit, die von unserem Safari-Koch auf dem Seronera Public Campsite bereitgestellt wird.
Tansania - 30 3 - beste afrikanische Campingsafari Tansania - 29 3 - beste afrikanische Campingsafari Tansania - 28 2 - beste afrikanische Campingsafari Tansania - 27 3 - beste afrikanische Campingsafari
Das Highlight des Tages Wildtiere gibt es in Hülle und Fülle: Manchmal könnte man meinen, sie seien gekommen, um uns zu finden, und nicht umgekehrt. Das heutige Highlight ist unbekannt, da die Tiere ihren Zeitplan nicht veröffentlichen (!) Was wir sehen, hängt auch von der Jahreszeit ab, aber vielleicht finden wir einige "Großkatzen", die auf der Suche nach Beute sind. Gepard, Leopard und Löwe sind alle möglich!
Safari im Serengeti-Nationalpark

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Entdeckung und bietet die Möglichkeit, die vielfältigen Landschaften der zentralen Serengeti zu genießen. Der Seronera-Fluss bahnt sich seinen Weg durch die Serengeti und bietet Wasser für alle Arten von Wildtieren. Sie werden auch die charakteristischen Felsvorsprünge, die berühmten Kopjes, sehen, die die Landschaft der Serengeti prägen. Kopjes sind sehr hart und bestehen oft aus Granit. Sie sind etwa 600 Millionen Jahre alt und entstanden, noch bevor die Erdoberfläche aus dem Ozean gehoben wurde. Löwen und andere Katzen sind häufig an diesen steinigen Orten anzutreffen, und sie sind auch die Heimat von Schlangen und Hyraxen. Langsam verwittern sie durch Wind und Regen und schälen sich in Schichten ab, die Sie bei genauem Hinsehen erkennen können.

Alles variiert hier mit den Jahreszeiten, aber im Mai, November und Dezember gesellen sich wandernde Herden zu der ohnehin schon reichen Population ansässiger Tiere, die hier das ganze Jahr über leben. (In der Regenzeit färbt sich die Landschaft mit Hunderttausenden von Gnus schwarz - ein einfach unglaublicher Anblick).

  • Unterkunft Nach einem Tag voller aufregender Pirschfahrten bringt Sie Ihr Fahrer sicher zu einer weiteren erholsamen Nacht in Ihrer Serengeti-Unterkunft (siehe oben). Trinken, entspannen, essen und schlafen, alles in der Wildnis der Serengeti. Was könnte besser sein?
  • Essensplan Das Frühstück wird auf dem Seronera Public Campsite eingenommen. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die ebenfalls von unserem Safarikoch zubereitet wird und die Sie mit auf die Safari nehmen können. Ihr Abendessen ist eine vollständige, gekochte Mahlzeit, die von unserem Safari-Koch auf dem Seronera Public Campsite zubereitet wird.
Hinweis: Diejenigen, die für heute die Ballonsafari gebucht haben, werden um 05.00 Uhr von der Lodge abgeholt, um um 06.00 Uhr zu starten. Nach Ihrem 60- bis 90-minütigen Abenteuer in der Luft, einem Buschfrühstück und Champagner holt Sie Ihr Fahrer zu Ihrer ganztägigen Pirschfahrt ab.
Tansania - 26 2 - beste afrikanische Campingsafari Tansania - 21 5 - beste afrikanische Campingsafari Tansania - 16 5 - beste afrikanische Campingsafari Tansania - 17 6 - beste afrikanische Campingsafari
Das Highlight des Tages Auch hier wartet unser Highlight darauf, sich zu offenbaren. Halten Sie jedoch Ausschau nach dem schwersten flugfähigen Vogel der Welt, der Kori-Trappe. Sie ist das vogelkundliche Äquivalent eines schwerfälligen Frachtflugzeugs, kann bis zu 15 kg wiegen und hat eine Flügelspannweite von fast drei Metern!
Safari im Serengeti-Nationalpark Mit seinem informativen Besucherzentrum ist das Seronera-Gebiet der zentralen Serengeti das beliebteste Gebiet des Nationalparks. Und es ist auch bei den Wildtieren sehr beliebt. Der Seronera-Fluss hat das ganze Jahr über Wasser, so dass es immer etwas Interessantes zu beobachten gibt. Auf verschiedenen Pirschfahrten kann man hier Löwen in großen Rudeln, Flusspferde oder Elefantenherden entdecken, deren Population im Park in letzter Zeit zugenommen hat. Je nach Tierbewegungen und -sichtungen können wir das Serengeti-Besucherzentrum aufsuchen, in dem das Ökosystem des Parks hervorragend erklärt wird und Sie die Möglichkeit haben, die Geschichte des Naturschutzes in diesem Gebiet kennenzulernen. Insbesondere erfahren Sie etwas über die Arbeit der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt und von Bernhard Grzimek, der den Weitblick hatte, das Ökosystem der Serengeti zu erhalten. Selbst in diesem Zentrum können Sie wilde Tiere finden: Hyrax- und Mungo-Populationen sowie viele kleine Vogelarten.
  • Unterkunft Nach einem Tag voller aufregender Pirschfahrten bringt Sie Ihr Fahrer sicher zu einer weiteren erholsamen Nacht in Ihrer Serengeti-Unterkunft (siehe oben). Trinken, entspannen, essen und schlafen, alles in der Wildnis der Serengeti.
  • Essensplan Das Frühstück wird auf dem Seronera Public Campsite eingenommen. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die ebenfalls von unserem Safarikoch zubereitet wird und die Sie mit auf die Safari nehmen können. Ihr Abendessen ist eine vollständige, gekochte Mahlzeit, die von unserem Safari-Koch auf dem Seronera Public Campsite zubereitet wird.
Tansania - 25 2 - beste afrikanische Campingsafari Tansania - 29 3 - beste afrikanische Campingsafari Tansania - 23 4 - beste afrikanische Campingsafari Tansania - 26 2 - beste afrikanische Campingsafari Tansania - 16 5 - beste afrikanische Campingsafari
Reise: Serengeti-Nationalpark zum Ngorongoro-Schutzgebiet Nach einer morgendlichen Pirschfahrt und dem Mittagessen fahren wir heute Nachmittag nach Südosten in Richtung Ngorongoro, eine Reise von 145 km, die uns etwa 3 ½ Stunden dauern wird.
Das Highlight des Tages Heute werden wir unseren ersten Blick auf den spektakulären, unvergleichlichen Ngorongoro-Krater werfen, die größte intakte vulkanische Caldera der Welt und das Herzstück des gleichnamigen Schutzgebiets. Zuvor jedoch unternehmen wir eine weitere morgendliche Pirschfahrt in der atemberaubenden Serengeti und bestaunen ihre tierischen Bewohner. Ein weiterer Tag voller Abenteuer, ein weiterer Tag, um die Tierwelt zu genießen.
Safari im Serengeti-Nationalpark Nach unserer morgendlichen Pirschfahrt, bei der Sie vielleicht versuchen, ein Tier zu finden, das Ihrem adleräugigen Fahrer-Guide bisher entgangen ist, fahren wir in Richtung Südosten nach Ngorongoro. Wenn Sie nicht schon von der Weite der Serengeti beeindruckt sind, werden Sie die "endlosen Ebenen" der Serengeti jetzt sicherlich tief beeindrucken, wenn wir die lange, gerade Straße nehmen, die an den Simba Kopjes (berühmt aus "Der König der Löwen") vorbeiführt, um das Naabi Hill Gate zu erreichen, das nahe der Grenze zwischen Serengeti und Ngorongoro liegt. Hier können Sie sich im Besucherzentrum des Tors informieren, den Hügel hinaufklettern, um einen herrlichen Blick über die Ebene zu genießen, oder zwischen den Felsen nach einer bunten Agama-Echse Ausschau halten.

Stellen Sie sich hohe Bäume, einen klaren Sternenhimmel und die Geräusche der Tiere vor, die sich nachts in der Nähe tummeln. Willkommen bei Ngorongoro Simba Zeltplatzist der öffentliche Campingplatz am Kraterrand über dem atemberaubenden Ngorongoro-Krater. Dies ist ein einfacher Ort, eine großartige Lage inmitten der Natur und nur eine kurze Entfernung vom pulsierenden Herzen des berühmten Naturschutzgebietes.

Hier können Sie an Ihrem Zelt sitzen und die Umgebung bewundern oder sich mit Ihren Begleitern in einem der Gemeinschaftsräume dieses öffentlichen Campingplatzes unterhalten. Die Wasch- und Toilettenanlagen sind einfach und da es sich um Gemeinschaftsanlagen handelt, kann die Sauberkeit etwas leiden, wenn der Campingplatz voll ist. Die Gäste essen zusammen in einem gemeinsamen Essbereich. Vor allem sollte man nicht vergessen, dass der Platz auf einer Höhe von 2300 Metern liegt. Nachts kann es sehr kalt werden, daher ist warme Kleidung hier unbedingt erforderlich!

  • Essensplan Das Frühstück wird auf dem Seronera Public Campsite eingenommen. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die ebenfalls von unserem Safari-Koch zubereitet wird und die Sie mit auf die Safari nehmen können. Ihr Abendessen ist eine vollständige, gekochte Mahlzeit, die von unserem Safari-Koch auf dem Ngorongoro Simba Campsite bereitgestellt wird.