Mobiles Migrationslager Nasikia

Überblick über das mobile Migrationslager Nasikia

Von Dezember bis März lockt das frische junge Gras des Small Marsh-Gebiets von Ndutu im Ngorongoro-Schutzgebiet Hunderttausende Gnus an. Ja, es ist Kalbzeit, und hier finden Sie etwa ein Dutzend Zelte Mobiles Migrationslager Nasikia.

Raubtiere stürzen sich auf die Geburt neuer Kälber und machen diesen Ort zu einem Ort höchster Dramatik. Das Nasikia Mobile Migration Camp bewegt sich mit den wandernden Herden, sodass sich der genaue Standort des Camps ändert, um den Gästen das bestmögliche Erlebnis zu bieten.

Was wir im Nasikia Mobile Migration Camp lieben

Zimmer im Nasikia Mobile Migration Camp

Jedes Zelt im Nasikia Mobile Migration Camp ist geräumig, aus lokal hergestelltem Segeltuch und verfügt über Netzfenster und eine möblierte Terrasse. Am Eingang und über den Betten sind Moskitonetze angebracht. Zelte sind als Einzel-, Doppel-, Zweibett-, Dreibett- oder sogar Vierbettzimmer konfiguriert – ideal für Familien.
Gäste im Nasikia Mobile Migration Camp finden einen Stuhl, eine Aufbewahrungstruhe (mit zusätzlichen Decken, gelegentlich kalt!), Gepäckträger, eine Taschenlampe und eine Pfeife (zur Sicherheit) sowie eine Informationsmappe. Die Einrichtung ist in sanften Farbtönen gehalten und die Bettwäsche ist hochwertig. Die Badezimmer verfügen über Eimerduschen und Spültoiletten.
Zimmer im mobilen Migrationslager Nasikia, Kogatende – Unterkunft in der Serengeti – Easy Travel Tansania
Essen im mobilen Migrationslager Nasikia, Kogatende – Unterkunft in der Serengeti – einfache Reise nach Tansania

Essen im Nasikia Mobile Migration Camp

Essen ist im Nasikia Mobile Migration Camp wichtig, besonders wenn Sie einen anstrengenden Tag auf Safari hatten. Unser Küchenchef und sein Team im Nasikia Mobile Migration Camp sind bestrebt, ihr Können einzusetzen, um köstliche Mahlzeiten aus den besten und frischesten Produkten und Zutaten zuzubereiten.

Das Nasikia Mobile Migration Camp kann auf Anfrage Frühstück, Mittag- und Abendessen im Busch organisieren, sodass Sie im Freien speisen und ein echtes Erlebnis erleben können Wildnis-Ambiente.

Standort des mobilen Migrationslagers Nasikia

Einrichtungen im Nasikia Mobile Migration Camp

  • 24h-Strom durch Solarenergie betrieben
  • Babybett
  • Badezimmer
  • Nachttischlampen
  • Stuhl
  • Doppelzimmer
  • Schminktisch
  • Steckdose zum Aufladen
  • Extra Bett
  • Gesichtstuch
  • Familienzimmer
  • Spülbare Toilette im Zimmer
  • Handtuch
  • Sitzbereich im Innenbereich
  • Insektenschutzmittel
  • Gepäckständer
  • Moskitonetz
  • Sitzbereich im Freien
  • Funkruf
  • Einzelzimmer
  • Toilettenartikel
  • Fackel
  • Handtücher
  • Dreibettzimmer
  • Doppelzimmer
  • Regenschirm
  • Weckruf
  • Kleiderschrank mit Kleiderbügeln
  • Wasserflaschen
  • Holzsafe mit Schlüssel
  • Schreibtisch
  • Türen mit Reißverschluss
  • A la carte
  • Alkoholische Getränke
  • Bar
  • Büfett
  • Kuchen
  • Sekt
  • Vollpension
  • Essbereich im Innenbereich
  • Minibar
  • Essbereich im Freien
  • Lunchpakete
  • Privates Buschfrühstück
  • Privates Abendessen im Busch
  • Privates Mittagessen im Busch
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Sundowner
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • Wein
  • Tägliche Zimmerreinigung
  • Handwäsche
  • Wäscherei
  • Schuhreinigung
  • Sonnengetrocknet
  • 24-Stunden-Sicherheit
  • Begleitwachen
  • Feuerlöscher
  • Massai-Sicherheitspersonal
  • Funkruf
  • Fackel
  • Pfeife
  • Sicherheitsbox aus Holz mit Schlüssel
  • Landschaftsansicht
  • Bergblick
  • Kamin im Freien
  • Lounge im Freien
  • Sicht auf die Serengeti
  • Sonnendeck
  • Blick auf den Sonnenaufgang
  • Blick auf den Sonnenuntergang
  • Blick auf die Tierwelt
  • Lagerfeuer
  • Barzahlung
  • Kreditkarten Zahlung
  • W-lan
Haftungsausschluss: Für einige der oben genannten Dienstleistungen fallen möglicherweise zusätzliche Gebühren an.

Aktivitäten im mobilen Migrationslager Nasikia

Tansania - Tansania-Spezialist - Nasikia Mobile Migration Camp Ndutu

Kontaktieren Sie unsere Unterkunftsexperten

Fragen Sie jetzt an und unser Unterkunftsexperte wird sich in Kürze bei Ihnen melden.

FAQs zum Nasikia Mobile Migration Camp

Sie haben Fragen, viele Fragen. Mit über 35 Jahren Erfahrung glauben wir bei Easy Travel, dass wir die Antworten haben.

Das Nasikia Mobile Migration Camp folgt der Wanderung der Großen Gnus und befindet sich zwischen Dezember und März in der Ndutu-Region. Gäste können zum Ndutu Airstrip fliegen, der nur 25 Minuten vom Nasikia Mobile Migration Camp entfernt ist, oder von Arusha aus mit dem Auto fahren.

Das Nasikia Mobile Migration Camp befindet sich nur zwischen dem 1. Dezember und dem 31. März in Ndutu. Es ist im April und Mai geschlossen und befindet sich zwischen dem 1. Juli und dem 31. Oktober im nördlichen Teil der Serengeti.

Gäste können ab 14:00 Uhr einchecken und müssen bis 10:00 Uhr auschecken.

Gäste können zwischen Einzel-, Doppel-, Zweibett-, Dreibett- und Vierbettzimmern wählen.

Den Gästen wird immer empfohlen, im Nasikia Mobile Migration Camp Wasser in Flaschen zu trinken und das Wasser aus den Wasserhähnen zum Duschen und Waschen zu verwenden. Benutzen Sie zum Zähneputzen auch Wasser aus der Flasche.

Ja, im Nasikia Mobile Migration Camp sind alle Kinder ab fünf Jahren willkommen. Es stehen Vierbettzimmer zur Verfügung.

Kostenloses WLAN ist in bestimmten Bereichen des Nasikia Mobile Migration Camps verfügbar.

Ja, das Nasikia Mobile Migration Camp bietet Warmwasser zum Duschen.

Dies ist ein Erlebnis in der Wildnis und das Nasikia Mobile Migration Camp ist nicht eingezäunt. Der Eintritt zu Wildtieren ist frei, daher ist es am besten, Ausschau zu halten. Wenn Sie irgendwelche Sorgen haben, kann Sie ein Mitarbeiter begleiten, was nach Einbruch der Dunkelheit obligatorisch ist.

Dies hängt ganz von Ihrer geplanten Reiseroute während Ihres Aufenthalts in Tansania ab. Möglicherweise möchten Sie aber auch zwei oder mehr Nächte im Nasikia Mobile Migration Camp verbringen, um die Gegend und das Camp optimal kennenzulernen.

Gäste können (teilweise gegen Aufpreis) Pirschfahrten, Ballonsafaris, Mahlzeiten im Busch und Kulturausflüge arrangieren.

Warmwasser und Strom werden mit Solarenergie und einem Notstromgenerator geliefert.

Der Preis beinhaltet die Unterkunft und drei Mahlzeiten täglich (Frühstück, Mittagessen und Abendessen).

Das Nasikia Mobile Migration Camp kann auf Personen mit eingeschränkter Mobilität eingehen. Bitte kontaktieren Sie uns jedoch im Voraus, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen.

Ja, es gibt Möglichkeiten zum Aufladen der Akkus Ihrer Geräte.

Ndutu-Ngorongoro-Touren:
Unsere Top-Touren in Ndutu

Sie können auch mögen

Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer Tansania-Tour?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Tour 😊
Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Posteingang, wenn Sie unsere E-Mail nicht innerhalb von 24 Stunden erhalten.