Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage

6 Tage / 5 Nächte auf dem Berg, 2 Nächte im Arusha Hotel | Private Tour | Basis | ETPKM6H

REISEEINFÜHRUNG

Tansania - 1 19 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage

Marangu, die älteste der Routen zum Gipfel, ist auch als „Coca Cola“-Route bekannt und wie das berühmte Erfrischungsgetränk sicherlich beliebt, da sie eine gute Wahl darstellt, um den Gipfel zu erreichen. Es gilt als die einfachste Route auf den Kilimandscharo, aber denken Sie daran, dass alles relativ ist – dies ist immer noch eine harte körperliche Herausforderung. Marangu ermöglicht auch einen gewissen relativen Komfort – Übernachtungen in Berghütten, ein weiteres Merkmal, das zu seiner Beliebtheit beiträgt, zumal dadurch ein Aufstieg auch in der Regenzeit möglich ist. Obwohl die Machame-Route jetzt beliebter ist, kann Marangu immer noch überfüllt sein, da derselbe Weg sowohl für den Auf- als auch für den Abstieg verwendet wird. Unser Easy Travel Marangu-Programm umfasst sechs Tage direkt am Berg, was zusätzliche Zeit zur Akklimatisierung bietet und somit die Erfolgschancen verbessert.

Reise-Highlight

Tansania - 2 12 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage
Worte können die atemberaubende Aussicht vom Gipfel, dem „Dach Afrikas“, niemals beschreiben, aber das unvergleichliche, aufregende Erfolgserlebnis, den Gipfel des Kilimanjaro zu erreichen, ist sicherlich der Höhepunkt jeder Reise.

BESTE ZEIT FÜR EINEN BESUCH

Monat Jahreszeit Verkehr Wetter Straßenspuren Himmel Empfehlung
Januar Gipfel Mittel Wenig bis kein Niederschlag Trocken Sonnig wolkig Sehr empfehlenswert
Februar Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig wolkig Sehr empfehlenswert
Marsch Hoch Niedrig Kurzer Niederschlag Nass und schlammig Wolkig Sehr empfehlenswert
April Niedrig Niedrig Lange Regenfälle Nass und schlammig Wolkig Empfohlen
Dürfen Niedrig Niedrig Kurzer Niederschlag Nass und schlammig Wolkig Empfohlen
Juni Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig wolkig Sehr empfehlenswert
Juli Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
August Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
September Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
Oktober Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
November Hoch Mittel Wenig bis kein Niederschlag Nass und schlammig Sonnig wolkig Empfohlen
Dezember Hoch Mittel Wenig bis kein Niederschlag Nass und schlammig Sonnig wolkig Empfohlen

Körperliche Ebene

Tansania - 3 11 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage

Herausfordernd. Gäste, die eine unserer als „herausfordernd“ eingestuften Reisen unternehmen, benötigen ein gutes Fitnessniveau und eine angemessene körperliche Vorbereitung – vielleicht zwei oder drei Monate – bevor sie in Tansania ankommen. Um eine dieser Reisen zu unternehmen, müssen Sie sich auf Ihre eigene Fitness und Ausdauer verlassen können. Unsere "anspruchsvollen" Reisen beinhalten ein erhebliches Maß an Höhenwanderungen, und manchmal ist mit einem gewissen Maß an Unbehagen zu rechnen. Beispielsweise werden an einem Gipfeltag zum Erreichen des Gipfels des Kilimandscharo von den Teilnehmern insgesamt etwa 13 Stunden benötigt, und dies ist mit vielen Auf- und Abstiegen verbunden. Für diese Reisen ist spezielle Kleidung und Ausrüstung erforderlich, wie in unseren Reisehinweisen angegeben, und die Unterbringung erfolgt in Zelten oder Berghütten, je nachdem, welche Reise unternommen wird.

Unterkunft

Tansania - 5 7 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage

Die Unterbringung auf dieser Tour erfolgt in unserer Basic-Kategorie mit zwei Hotelübernachtungen in Arusha und sechs Safari-Nächten auf dem öffentlichen Campingplatz. Unsere Basic-Level-Unterkünfte werden von Easy Travel ausgewählt, um sich auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu konzentrieren.

Tourzusammenfassung

Tansania - 4 7 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage
6 Tage auf dem Berg, 2 Nächte im Arusha Hotel 1 Arusha – 1 Mandara-Hütte – 2 Horombo-Hütte – Kibo-Hütte – 1 Horombo-Hütte – 1 Arusha
  • Tag 1 – Kilimanjaro International Airport Nach Arusha
  • Tag 2 – Arusha – Marangu-Tor – Mandara-Hütte
  • Tag 3 – Mandara-Hütte – Horombo-Hütte
  • Tag 4 – Horombo-Hütte – Zebrafelsen – Horombo-Hütte
  • Tag 5 – Horombo-Hütte – Kibo-Hütte
  • Tag 6 – Kibo-Hütte – Gipfel – Horombo-Hütte
  • Tag 7 – Horombo-Hütte – Marangu-Tor – Arusha
  • Tag 8 – Abreise – Kilimanjaro International Airport

Tourkarte

Kili-Kartenroute

Diagramm

Tag Start (Standort) Höhe (Meter) Höhe (Füße) Beenden (Standort) Höhe (Meter) Höhe (Füße) Zeit (Std.) Vegetation(Zone) Distanz (km) Distanz(Meilen)
1 Marangu-Tor 1970 6400 Mandara-Hütte 2700 8858 4-5 Regenwald 8 5
2 Mandara-Hütte 2700 8858 Horombo-Hütte 3720 12,205 6-8 Moorland 12 7
3 Horombo-Hütte Zebrafelsen 3720 4100 12,20513,451 Zebrafelsen Horombo-Hütte 4100 3720 13,45112,205 1-1.5 1-1.5 Moorland 22 1.2 1.2
4 Horombo-Hütte 3720 12,205 Kibo-Hütte 4703 15,430 6-8 Alpine Wüste 10 6
5 Kibo-Hütte Uhuru-Gipfel 4703 5895 15,430 19,341 Uhuru-Gipfel Horombo-Hütte 5895 3720 19,341 12,205 6-8 4-5 Eiscamp Alpine Wüste 6 16 4 10
6 Horombo-Hütte 3720 12,205 Marangu-Tor 1970 6400 5-7 Moorland-Regenwald 20 12
76 46.4

Reiseverlauf

Tansania - 6 6 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 7 6 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 8 7 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 9 6 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage

Nach Ihrem langen Flug verbringen Sie Ihre erste Nacht komfortabel in Ihrem Hotel, der Planet Lodge in Arusha. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, von uns vom Kilimanjaro International Airport abgeholt zu werden, erwartet Sie Ihr Easy Travel-Fahrer, um Sie zu begrüßen und zu Ihrem Hotel in Arusha zu bringen, damit Sie sich nach Ihrem Flug entspannen können. Dein Abenteuer hat begonnen!

              • Unterkunft
              • Planet Lodge-Hotel
    • Essensplan Abendessen im Hotel.
    • Fahrzeit und Distanz 1 Stunde, 55 km Fahrt vom Kilimanjaro International Airport nach Arusha
Tansania - 10 5 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 11 5 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 12 4 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 13 4 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage

Nach einem frühen Frühstück in Ihrem Hotel (08:00 Uhr) brechen wir eine Stunde später auf und kommen gegen 11:00 Uhr am Marangu Gate (1970 Meter) an, bereit für die Registrierung und den Beginn der Wanderung.

Die Aufregung steigt, wenn die Träger die Ausrüstung laden und Sie das professionelle Trekking-Team treffen, das Sie den Berg hinauf begleitet. Beginnend auf der Südostseite des Kilimandscharo auf einer Höhe von 1970 Metern und zum Beenden des Tages auf 2700 Metern beträgt unsere heutige Gesamtgehzeit zur Mandara-Hütte – wo wir übernachten werden – etwa 4 – 5 Stunden (ohne Pausen). , während der wir etwas mehr als 8 km/5 Meilen zurücklegen. Die heutige Wanderung, obwohl fast ausschließlich bergauf, ist angenehm, mit vielleicht der Chance, einige blaue Meerkatzen zu sehen oder die Regenwaldvegetation beim Aufstieg zu bewundern. Der Regenwald ist das Hauptmerkmal der heutigen Landschaft, obwohl Sie je nach Jahreszeit auch Wasserfällen begegnen können. Halten Sie Ausschau nach der leuchtend roten Impatiens-Kilimanjari-Blume, einem ikonischen Symbol des Berges, vielleicht einigen blauen Affen, bunten Eidechsen oder Strömen geschäftiger roter Ameisen auf dem Insekten-Superhighway. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie kein Naturexperte sind, denn Ihre Bergführer werden Sie mit ihrem Wissen in Erstaunen versetzen!

Wir beginnen die Wanderung am späten Vormittag, nehmen unser Picknick-Mittagessen gegen 14.00 Uhr ein und setzen die Wanderung fort, bis wir gegen 17.00 Uhr die Hütte erreichen. Sie haben Zeit, sich zu entspannen und den Tag Revue passieren zu lassen, mit Ihren Guides zu plaudern oder Karten zu spielen. Das Abendessen wird von Ihrem Bergkoch und seinem Team zubereitet und um 19.30 Uhr serviert.

Am Ende des Tages zeigen sich zum ersten Mal die riesigen Heiden und Bartflechten des Berges; Sie werden die Vielfalt des Berges erkennen. Die Mandara-A-Frame-Hütten, in denen Sie schlafen werden, verfügen über solarbetriebene Beleuchtung, während Wasser aus einem Bach zugeführt wird und es Spültoiletten gibt. Da Sie mit anderen in Schlafsälen schlafen werden, ist es ratsam, einige Ohrstöpsel mitzubringen!

        • Unterkunft Schlafsäle, bei Mandara Huts
    • Essensplan Frühstück, Picknick-Lunchpaket und Abendessen
    • Fahrzeit und Höhe 4-5 Stunden zu Fuß, von 1970 m am Marangu Gate bis 2700 m an der Mandara-Hütte
    • Gehweite 8km/5 Meilen
Tansania - 14 4 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 15 3 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 16 3 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 17 4 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage

Unser frühes Frühstück um 07:00 Uhr bereitet uns auf eine Abfahrt um 08:30 Uhr vor, und heute wird unsere 12 km lange Wanderung zwischen 6 und 8 Stunden tatsächlicher Gehzeit (ohne Pausen) dauern und wir werden insgesamt 1020 Meter bis zum Endpunkt in Horombo steigen (Höhe: 3720 Meter).

Unterwegs genießen wir um 13.00 Uhr unser Picknick-Mittagessen, bevor wir unseren Aufstieg fortsetzen und gegen 16.00 Uhr die Hütten von Horombo (3720 Meter) erreichen, wo das Abendessen um 18.00 Uhr serviert wird. Auf der heutigen Wanderung werden Sie feststellen, dass die Waldlandschaft schnell von Moorland und Heidekraut abgelöst wird, da uns unsere Route am berühmten Maundi-Krater vorbeiführt. Insgesamt wird die Landschaft heute karger und weitgehend baumlos, aber dennoch sind heute einige der ikonischen Pflanzenarten des Kilimandscharo zu sehen. Halten Sie Ausschau nach den faszinierenden Riesenkreuzkraut, Lobelien und Proteas. Wenn Sie das Glück haben, einen klaren Tag zu haben, sollten Sie die erste Chance haben, den schneebedeckten Gipfel des Kibo und auch den markanten Mawenzi-Gipfel zu sehen. Wie Mandara (2700 Meter) besteht auch das Camp in Horombo (3720 Meter) aus A-Frame-Hütten und bietet Verpflegung für diejenigen auf dem Weg den Berg hinauf und diejenigen auf dem Weg zurück nach unten. Sie werden wieder in einem Wohnheim untergebracht.

  • Unterkunft Schlafsaalunterkunft, bei Horombo Huts
  • Essensplan Frühstück, Picknick-Lunchpaket und Abendessen
  • Fahrzeit und Höhe 6-8 Stunden zu Fuß, von 2700 m bei der Mandara-Hütte bis 3720 m bei der Horombo-Hütte
  • Gehweite 12km/7 Meilen
< Tansania - 18 3 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 19 3 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 20 5 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 21 3 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage

Heute ist unser zusätzlicher Tag zur Akklimatisierung, ein sehr wichtiger Teil unseres Programms, da er wichtige zusätzliche Zeit für die Anpassung an die Bergluft bietet, die beim Aufstieg immer dünner wird. Wir geben heute allen die Möglichkeit, die Zebra Rocks (4100 Meter) zu besuchen, was einen 90-minütigen Aufstieg und einen Rückabstieg zur Horombo-Hütte (3720 Meter) für eine zweite Nacht beinhaltet. Erwarten Sie jedoch nicht, an diesen Felsen ein Zebra zu sehen, da sie ihren Namen von ihrer gestreiften schwarz-weißen Farbe haben, die durch die Auswirkungen von mineralhaltigem Wasser auf die Lavafelswand verursacht wird.

Horombo ist ein geschäftiger Zwischenstopp, der sowohl von Kletterern und Absteigern auf Marangu als auch von denen, die auf der Rongai-Route absteigen, genutzt wird. Das Vorhandensein von reichlich Wasser in Horombo (3720 Meter) bedeutet, dass Sie den „Luxus“ von Toiletten und sogar Waschbecken haben! Schauen Sie sich heute um und Sie werden feststellen, dass Sie den Punkt erreichen, an dem die Moorlandschaft aufhört, um von der alpinen Wüste abgelöst zu werden. Und obwohl es hier definitiv keine Zebras gibt, werden Sie vielleicht überrascht sein, einige Arten von Nagetieren und Vögeln so hoch oben auf dem Berg zu finden.

  • Unterkunft Unterkunft im Schlafsaal in der Horombo-Hütte
  • Essensplan Frühstück, warmes Mittag- und Abendessen
  • Fahrzeit und Höhenmeter (Rückweg zu den Zebra Rocks) 2-3 Stunden, 3720 m von der Horombo-Hütte zu den Zebra Rocks auf 4100 m und zurück zur Horombo-Hütte auf 3720 m
  • Gehweite 6 km
Tansania - 22 3 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 23 2 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 25 1 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 26 1 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage

Von unserem Horombo-Startpunkt auf 3720 m steigen wir heute weitere 983 Meter auf, legen etwa 10 km/6 Meilen zurück und wollen gegen 16:00 Uhr die Hütte am Kibo (4703 Meter) für unseren Übernachtungsstopp erreichen. Wir starten wieder früh, mit 07.00 Uhr Frühstück und 08.30 Uhr Abfahrt. Unsere Wanderung zu den Kibo Huts wird voraussichtlich etwa 6-8 Stunden dauern.

Unsere heutige Kulisse ist hauptsächlich alpines Wüstengelände. An der Weggabelung unserer Wanderung wählen wir die südliche (linke) Route. Auf diesem Weg nutzen wir die Gelegenheit, unsere Wasserreserven am Maua River aufzufüllen, der letzten nutzbaren Wasserversorgung auf rund 4.000 Metern Höhe. Die heutige Etappe ist zunächst ziemlich steil und es gibt weniger Vegetation, aber wir werden mit unserem ersten Anblick einiger der berühmten „Kegel“ des Kilimanjaro belohnt. Das Picknick-Mittagessen ist wieder für 13.00 Uhr geplant. Nach dem Maua River steigen wir in Richtung Mawenzi Ridge und über das karge, trockene Gelände, das als The Saddle bekannt ist, und machen uns auf den Weg zu den Hütten, die sich am Fuße des Kibo-Gipfels befinden. Das Abendessen ist heute um 17.30 Uhr und es wird empfohlen, früh ins Bett zu gehen, um sich auf die Mitternachts-Abfahrt zum Gipfel vorzubereiten. Die Kibo-Hütten sind recht einfach und bestehen aus Stein.

  • Unterkunft Schlafsäle in der Kibo Hut
  • Essensplan Frühstück, Picknick-Lunchpaket und Abendessen
  • Fahrzeit und Höhe 6-8 Stunden zu Fuß, 3720 m von der Horombo-Hütte bis 4703 m zur Kibo-Hütte
  • Gehweite 10 km/6 Meilen
Tansania - 1 20 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 27 2 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 28 1 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 29 2 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage

Unser Zeitplan für unseren „Gipfeltag“ unterscheidet sich zwangsläufig stark von unseren anderen Tagen am Berg. Wir stehen um 23.00 Uhr auf und nehmen unseren Tee und unsere Kekse (23.30 Uhr) vor einer Mitternachtsabfahrt ein. Heute müssen wir etwa 1195 Höhenmeter erklimmen, was unser härtester Tag sein wird, mit etwa 10-13 Stunden tatsächlicher Gehzeit und einer Gesamtstrecke von 22 km/14 Meilen.

Unsere Erwartung ist, den Gipfel ab 07.00 Uhr zu erreichen. Wir beginnen auf einem felsigen Pfad und steigen dann über eine Reihe von Zickzacklinien auf, die beim Aufstieg immer enger werden.

Unsere Bezugspunkte bei unserem heutigen Aufstieg sind zuerst William's Point (5131 Meter), Hans Meyer Cave (5258 Meter) und dann Gillman's Point (5719 Meter). Der Fokus liegt heute auf Walking Pole Pole – also langsam. Als wir den Uhuru Peak (5895 Meter) erreichen, nehmen wir uns Zeit, um den erfolgreichen Aufstieg zu feiern, machen diese wichtigen Fotos und gratulieren uns, bevor wir den Abstieg machen, um gegen 11:00 Uhr zur Kibo-Hütte zurückzukehren. Dort machen wir eine sehr wohlverdiente, zweistündige Pause und genießen einen Willkommensbrunch. Wir brechen um 14.00 Uhr wieder auf und setzen unseren Abstieg fort, bis wir für etwa 17.00 Uhr die jetzt bekannte Horombo-Hütte auf 3720 Metern erreichen. Das Abendessen wird heute um 19.00 Uhr serviert

  • Unterkunft Schlafsaalunterkunft in der Horombo Hut
  • Essensplan Brunch und Abendessen
  • Fahrzeit und Höhe 10-13 Stunden zu Fuß, von der 4700 m hohen Kibo-Hütte zum Uhuru Peak auf 5895 m, dann zurück zur 3720 m hohen Horombo-Hütte
  • Gehweite 22km/14 Meilen
Tansania - 6 6 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 12 4 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 13 4 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 8 7 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage

Nach dem Frühstück zu unserer inzwischen vertrauten Zeit um 07.00 Uhr nutzen wir die Gelegenheit, uns bei der wichtigen „Kippfeier“ bei unseren fleißigen Guides und Trägern zu bedanken. Danach verlassen wir die Horombo-Hütten (3720 Meter) und beginnen unseren Abstieg zum Marangu-Tor (1970 Meter). Gegen Mittag halten wir an der Mandara-Hütte (2700 Meter) für ein warmes Mittagessen.

Marangu Gate 1970 Meter wird normalerweise um 16.00 Uhr erreicht, und der heutige Abschnitt ist ungefähr 20 km lang, was zwischen 5 und 7 Stunden Gehzeit erfordert. Nachdem Sie das Marangu-Tor erreicht haben, wird Ihnen Ihr Zertifikat überreicht, ein passendes Souvenir, das Ihre enorme Leistung würdigt. Wir kehren dann mit dem Fahrzeug nach Arusha zurück, zum Komfort Ihrer Lodge, für Ihre Übernachtung und etwas verdiente Entspannung. Oder vielleicht, wenn Sie noch etwas Energie haben, können Sie Ihre wunderbare Leistung feiern. Schließlich haben Sie gerade den höchsten Berg Afrikas bestiegen!

  • Unterkunft Planet Lodge-Hotel
  • Essensplan Frühstück, warmes Mittag- und Abendessen (im Hotel)
  • Reisezeit 3-4 Stunden Fahrt vom Marangu Gate nach Arusha
  • Gehweite 20km/12 Meilen
Tansania - 16 3 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Tansania - 15 3 - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage

Nach einer erholsamen Nacht in Ihrer Lodge nehmen Sie das Frühstück für den geplanten Check-out bis 10:00 Uhr bereit. (Wenn Sie tagsüber im Hotel bleiben möchten, teilen Sie uns dies bitte bei der Buchung Ihrer Reise mit und wir teilen Ihnen die Kosten für ein "Tageszimmer" mit, das Ihnen einen Aufenthalt bis 18:00 Uhr ermöglicht, und stellen es dann her die Buchung in Ihrem Namen.)

Wenn Sie einen Transfer zum Flughafen gebucht haben, werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und am Flughafen abgesetzt. Für diejenigen Reisenden, die eine Safari gebucht haben, trifft sich unser Easy Travel Guide am Abend mit Ihnen, um Ihnen eine Einweisung zu geben.

  • Essensplan Frühstück
  • Fahrzeit und Distanz 1 Stunde, 55 km Fahrt von Arusha zum Kilimanjaro International Airport

WAS IST INBEGRIFFEN

Einfache Reisesicherheit: Helikopterrettung Ein Helikopter-Rettungsdienst wird bereitgestellt, um Sie (nur tagsüber) im Notfall vom Berg zum Krankenhaus in Moshi zu bringen. Beachten Sie, dass dieser Service nur anwendbar ist, wenn Sie eine Krankenversicherung haben, die Höhentrekking bis zu 6000 Metern abdeckt, und dass dieser Service immer den Wetterbedingungen unterliegt.
Tansania - Jeep - Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Einfaches Reisen – Transport:
  • Transport zum und vom Kilimanjaro International Airport nach Arusha zu Beginn und am Ende Ihrer Reise.
  • Transport von Ihrem Hotel in Arusha zum Beginn des Aufstiegs und Rückkehr zu Ihrem Hotel in Arusha am Ende des Aufstiegs.
Unterkunft
  • 2 Übernachtungen im Hotel in Arusha, 2 Übernachtungen im Mehrbettzimmer in Berghütten
  • 1. Nacht – Planet Lodge Hotel, Arusha
  • 2. Nacht – Mandara-Hütte
  • 3. Nacht – Horombo-Hütte
  • 4. Nacht – Horombo-Hütte
  • 5. Nacht – Kibo-Hütte
  • 6. Nacht – Horombo-Hütte
  • 7. Nacht – Planet Lodge Hotel, Arusha
Tansania - Folklore - Kilimandscharo-Trekking - Marangu-Route 6 Tage Nahrung und Wasser 6 Frühstücke, 3 Picknick-Mittagessen, 2 warme Mittagessen, 1 Brunch, 7 Abendessen Behandeltes Wasser (auf dem Berg)
  • Tag 1: Planet Lodge – Abendessen
  • Tag 2: Planet Lodge – Frühstück
  • Tag 2: am Berg – Picknick-Lunchbox
  • Tag 2: Mandara-Hütte – Abendessen
  • Tag 3: Mandara-Hütte – Frühstück
  • Tag 3: am Berg – Picknick-Lunchbox
  • Tag 3: Horombo-Hütte – Abendessen
  • Tag 4: Horombo-Hütte – Frühstück
  • Tag 4: am Berg – Gekochtes Mittagessen
  • Tag 4: Horombo-Hütte – Abendessen
  • Tag 5: Horombo-Hütte – Frühstück
  • Tag 5: am Berg – Picknick-Lunchbox
  • Tag 5: Kibo-Hütte – Abendessen
  • Tag 6: Kibo Hut – Mitternachtstee und Kekse
  • Tag 6: Kibo Hut – Nach dem Gipfelbrunch
  • Tag 6: Horombo-Hütte – Abendessen
  • Tag 7: Horombo-Hütte – Frühstück
  • Tag 7: Mandara-Hütte – Gekochtes Mittagessen
  • Tag 7: Planet Lodge – Abendessen
  • Tag 8: Planet Lodge – Frühstück
Tansania - Crew - Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Bergteam
  • Engagierte, fachkundige Easy Travel Bergführer, Bergkoch, Bergträger
Tansania - Eingang GT - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Eintrittspreis
  • Mount Kilimanjaro Eintrittsparkgebühr und Campinggebühr
Tansania – Camping Icon – Mt Kilimanjaro Trek – Marangu Route 6 Tage Camping-Ausrüstung
  • Schlafzelte
  • Speisezelte
  • Schlafmatratze
  • Utensilien
  • Tische und Stühle
Tansania - Auszeichnungssymbol - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Vergeben
  • Natürlich haben wir eine hohe Erfolgsquote und Ihre Reise beinhaltet ein Leistungszertifikat, wenn Sie es bis zum Gipfel des Uhuru (5895 m) schaffen. Aber Ihre Reise beinhaltet ein Leistungszertifikat, selbst wenn Sie nur Gilman's Point (5719 m) oder Stella Point (5685 m) erreichen.
Steuern 18 % Mehrwertsteuer (Mehrwertsteuer)

Was ist nicht enthalten

Tansania - Midacl - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 TageKrankenversicherung Eine Krankenversicherung, die Höhentrekking bis zu einer Höhe von 6000 Metern abdeckt, ist unerlässlich (nicht weniger als 6000 Meter).
Tansania - reise ic - mt kilimanjaro trek - marangu route 6 tageReiseversicherung Eine Reiseversicherung, die „Stornierung aus irgendeinem Grund“ abdeckt, ist unerlässlich
Flüge Internationaler und Inlandsflug
Visa $100 pro Person für US-Staatsangehörige und $50 pro Person für andere County-Staatsangehörige
Tansania - Zeltikone - Kilimanjaro-Trekking - Marangu-Route 6 Tage Eigenes Zimmer/Zelt Mein eigenes Zimmer im Hotel und mein eigenes Zelt auf dem Berg
Getränke Alle Arten von alkoholfreien und harten Getränken
Tansania - Boot Icon - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 Tage Persönliche Sachen
  • Technische Ausrüstung
  • Technische Kleidung
  • Schuhwerk
  • Handschuhe
  • Zubehör
  • Wäscherei
  • Toilettenartikel
Tansania - Tipps - Mt Kilimanjaro Trek - Marangu Route 6 TageTipps Bergführer: $25 pro Tag / pro Bergführer / pro Gruppe Bergkoch: $15 pro Tag / pro Gruppe Bergträger: $8 pro Tag / pro Träger

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Wir wissen, dass eine Tagessafari Sie hungrig machen kann, und wir stellen sicher, dass wir Ihnen immer ein ausgewogenes und nahrhaftes Mittagessen anbieten, das Sie zufrieden stellen wird. Im Allgemeinen stellen wir Ihnen entweder eine Picknick-Lunchbox oder einen Lunchkorb zur Verfügung. Hier können Sie mehr darüber lesen. An einem bestimmten Tag möchten wir flexibel bleiben: Schließlich kann es Zeiten geben, in denen Sie Ihre Wildtierbeobachtung als letztes unterbrechen möchten, nur um zuzusehen, wie Ihr Fahrer-Guide einen Picknicktisch aufbaut. Bei solchen Gelegenheiten ist es vielleicht besser, eine Lunchbox an den ausgewiesenen Picknickplätzen zu essen, um sicherzustellen, dass Sie keine Aufregung verpassen! Wir werden versuchen, Ihnen jeden Tag etwas anderes zu bieten und in Zusammenarbeit mit den Hotels, Camps und Lodges dafür zu sorgen, dass Ihr Mittagessen ein genussvolles Erlebnis wird. Guten Appetit!

Unser Ziel ist es immer, Sie zu schützen und Ihnen die besten Erfahrungen zu bieten. Wir werden Änderungen an Ihrer gewählten Reiseroute nur aus einem dieser beiden Gründe vornehmen. Denken Sie daran, dass sich Ihre Reiseroute nicht wesentlich ändert, da die Unterkunft im Voraus gebucht wird. Wenn Besucher jedoch mehrere Tage im Serengeti-Nationalpark verbringen, kann der Fahrer-Guide die Reiseroute von Tag zu Tag ändern, je nach Bedingungen, Reisezeit und was im Park passiert. Wenn also beispielsweise die Reiseroutenbeschreibung angibt, dass Sie an Tag 4 zum Besucherzentrum gehen, kann Ihr Fahrer-Guide entscheiden, es stattdessen an Tag 5 zu besuchen. Wenn er eine Programmänderung vornimmt, wird er einen guten Grund dafür haben und er wird es tun

Alle unsere Safaris sind so konzipiert, dass sie den Besuchern die bestmöglichen Möglichkeiten zur Tierbeobachtung bieten. Bitte beachten Sie, dass diejenigen, die The Great Migration beobachten möchten, eine unserer Migrationssafaris buchen sollten. Wenn Sie eine unserer anderen Safarirouten buchen, werden Sie einige wunderbare Erfahrungen machen, aber keine Gelegenheit haben, die Große Migration zu sehen.

Bitte beachten Sie, dass wir die Sichtung bestimmter Tiere oder Vögel während unserer Safaris nicht garantieren können. In unseren Reisebeschreibungen beziehen wir uns auf viele der Tiere, die Sie möglicherweise sehen, aber diese Referenzen dienen nur der Veranschaulichung. Zum Beispiel wird Ihr Fahrer-Guide alles tun, um ein schwarzes Nashorn für Sie zu finden, wenn Sie Ngorongoro besuchen, aber solche Tiere sind selten. Es kann zwar keine Sichtung eines bestimmten Tieres garantiert werden, aber ein kurzer Blick in unsere Besucherbewertungen auf Tripadvisor zeigt Ihnen, welche unglaublichen Wildtiererlebnisse unsere Besucher genießen. Und denken Sie daran: Je mehr Tage Sie buchen, desto mehr Wildtierbegegnungen werden Sie haben.

Bitte beachten Sie, dass unsere Reiserouten nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder körperlichen Behinderungen geeignet sind. Unsere Fahrzeuge können leider nicht an diese Personen angepasst werden.

Alle Besucher werden einige Zeit in unseren komfortablen Fahrzeugen auf den ziemlich unebenen Straßen Tansanias verbringen. Jeder, der zu Rückenschmerzen neigt, kann starke Beschwerden verspüren und sollte sich vor der Buchung von der Eignung einer Safari überzeugen (und gegebenenfalls ärztlichen Rat einholen).

Diese Reiseroute basiert auf dem Transport mit dem Fahrzeug. Unsere zuverlässigen, komfortablen 4 x 4-Fahrzeuge holen Sie zu Beginn Ihrer Safari am Flughafen ab und bringen Sie am Ende zurück zum Flughafen. Unsere Straßen in Tansania sind stellenweise sehr uneben und die Entfernungen zwischen den Nationalparks sind nicht unerheblich. Auf dieser Safari besteht möglicherweise die Möglichkeit, die in Ihrem Fahrzeug verbrachte Zeit zu verkürzen, indem Sie zu Beginn Ihrer Safari zu Ihrem ersten Safariziel fliegen oder am Ende Ihrer Safari zurückfliegen oder beides. Für diese Optionen, einen oder mehrere Inlandsflüge zu nehmen, fallen zusätzliche Kosten an. Wenn dies für Sie von Interesse ist, fragen Sie bitte Ihren Easy Travel Reiseberater zum Zeitpunkt der Buchung Ihrer Safari, er wird Sie gerne beraten.

Bitte beachten Sie, dass alle unsere Reiserouten am Kilimanjaro International Airport beginnen und eine Hotelübernachtung in Arusha im Preis inbegriffen ist. Das bedeutet, dass bei einer Reiseroute mit dem Titel „The Great Gnu Migration Safari – 9 Days“ der Ankunftstag und die Übernachtung in Arusha als Tag 1 zählen. Das liegt einfach daran, dass unsere Besucher aus der ganzen Welt kommen und Die Flüge können zu jeder Tageszeit ankommen. Wenn Sie vor Beginn der Safari bereits in Arusha sind und die von uns bereitgestellte Arusha-Übernachtung nicht benötigen, informieren Sie bitte Ihren Easy Travel-Reiseberater und wir werden die Kosten für das Arusha-Hotel vom Reisepreis abziehen.

Häufig gestellte Fragen

    1. Wo liegt Tansania und wie komme ich dorthin?Tansania liegt in Ostafrika und grenzt im Osten an den Indischen Ozean, im Norden an Kenia und Uganda, im Westen an Ruanda, die Demokratische Republik Kongo und Burundi sowie im Westen an Sambia, Malawi und Mosambik Süden. Die Ankunft in Tansania erfolgt normalerweise am Julius Nyerere International Airport in Daressalam (640 km oder 2 Flugstunden von Arusha City) oder am Kilimanjaro International Airport (45 Autominuten von Arusha City entfernt).
    2. Ist es sicher für mich, Tansania zu besuchen?Die meisten unserer Besucher kommen wegen unserer Tierwelt nach Tansania, aber wenn sie abreisen, ist ihre Erfahrung viel umfassender und reichhaltiger, als sie vielleicht erwartet hatten. Warum? Ein Teil davon liegt an unseren freundlichen, einladenden und farbenfrohen Menschen. Tansanier sind eine echte Mischung aus vielen Ethnien und unterschiedlichen religiösen Überzeugungen und alle leben in Harmonie zusammen in einem der sichersten Reiseziele des afrikanischen Kontinents. Wir sind sicher, dass Sie sich hier sehr sicher fühlen werden, wir sind sicher, dass Sie sich sehr willkommen fühlen werden. Wie überall auf der Welt, verwenden Sie einfach ein bisschen gesunden Menschenverstand, stellen Sie keine Wertsachen zur Schau und genießen Sie die Naturwunder, die Kultur und die Menschen in Tansania.
    3. Welche Sprache wird in Tansania gesprochen?Kiswahili ist die offizielle Sprache Tansanias und die meisten unserer Leute sprechen sie. Gut so, denn wir haben weit über 100 verschiedene Stammessprachen! Es wird Sie freuen zu erfahren, dass Englisch in den größeren Städten und an Orten, an denen Besucher häufig sind, weit verbreitet ist. Bei Easy Travel haben wir ein Team von Fahrerführern, die Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch sprechen.
    4. Welches ist das bessere Safariziel – Kenia oder Tansania?Wenn Ihr Budget unbegrenzt war, können Sie diese beiden Ziele auf Ihrer Safari-Reise nach Ostafrika kombinieren. Für viele Besucher ist es eine Frage der Auswahl. Viele Menschen sind sehr daran interessiert, die Große Migration als Teil ihrer Reise zu sehen, daher ist die Wahl Ihres Ziellandes wichtig. Die Migration verbringt jedes Jahr elf Monate in Tansania, und nur im September überqueren die Herden den Mara-Fluss und verbringen ihre Zeit in der Masai Mara – die natürlich in Kenia liegt. Selbst in diesem Monat gibt es Tausende Gnus, die es vorziehen, den Fluss nicht zu überqueren, sondern stattdessen ihre Zeit mit Grasen in der nördlichen Serengeti in Tansania verbringen. Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie auch berücksichtigen, dass der Serengeti-Nationalpark in Tansania zweimal hintereinander die begehrte Auszeichnung „Bester afrikanischer Nationalpark“ der World Travel Awards gewonnen hat (2019 und 2020).
    5. Wie organisiere ich meine Safari in Tansania?Teilen Sie uns einfach mit, wann Sie uns besuchen möchten, wie lange Sie auf Safari sein möchten, wie viele Personen in Ihrer Gruppe sein werden, und geben Sie uns eine Vorstellung von Ihrem Budget. Das ist alles, was wir brauchen, um die Reise Ihres Lebens für Sie zu gestalten. Lassen Sie sich von uns unseren Vorschlag zusenden, den Sie prüfen können, und wir können eventuelle Anpassungen vornehmen. Nur kontaktiere uns!
    1. Wo liegt Tansania und wie komme ich dorthin?Tansania liegt in Ostafrika und grenzt im Osten an den Indischen Ozean, im Norden an Kenia und Uganda, im Westen an Ruanda, die Demokratische Republik Kongo und Burundi sowie im Westen an Sambia, Malawi und Mosambik Süden. Die Ankunft in Tansania erfolgt normalerweise am Julius Nyerere International Airport in Daressalam (640 km oder 2 Flugstunden von Arusha City) oder am Kilimanjaro International Airport (45 Autominuten von Arusha City entfernt).
    2. Ist es sicher für mich, Tansania zu besuchen?Die meisten unserer Besucher kommen wegen unserer Tierwelt nach Tansania, aber wenn sie abreisen, ist ihre Erfahrung viel umfassender und reichhaltiger, als sie vielleicht erwartet hatten. Warum? Ein Teil davon liegt an unseren freundlichen, einladenden und farbenfrohen Menschen. Tansanier sind eine echte Mischung aus vielen Ethnien und unterschiedlichen religiösen Überzeugungen und alle leben in Harmonie zusammen in einem der sichersten Reiseziele des afrikanischen Kontinents. Wir sind sicher, dass Sie sich hier sehr sicher fühlen werden, wir sind sicher, dass Sie sich sehr willkommen fühlen werden. Wie überall auf der Welt, verwenden Sie einfach ein bisschen gesunden Menschenverstand, stellen Sie keine Wertsachen zur Schau und genießen Sie die Naturwunder, die Kultur und die Menschen in Tansania.
    3. Welche Sprache wird in Tansania gesprochen?Kiswahili ist die offizielle Sprache Tansanias und die meisten unserer Leute sprechen sie. Gut so, denn wir haben weit über 100 verschiedene Stammessprachen! Es wird Sie freuen zu erfahren, dass Englisch in den größeren Städten und an Orten, an denen Besucher häufig sind, weit verbreitet ist. Bei Easy Travel haben wir ein Team von Fahrerführern, die Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch sprechen.
    4. Welches ist das bessere Safariziel – Kenia oder Tansania?Wenn Ihr Budget unbegrenzt war, können Sie diese beiden Ziele auf Ihrer Safari-Reise nach Ostafrika kombinieren. Für viele Besucher ist es eine Frage der Auswahl. Viele Menschen sind sehr daran interessiert, die Große Migration als Teil ihrer Reise zu sehen, daher ist die Wahl Ihres Ziellandes wichtig. Die Migration verbringt jedes Jahr elf Monate in Tansania, und nur im September überqueren die Herden den Mara-Fluss und verbringen ihre Zeit in der Masai Mara – die natürlich in Kenia liegt. Selbst in diesem Monat gibt es Tausende Gnus, die es vorziehen, den Fluss nicht zu überqueren, sondern stattdessen ihre Zeit mit Grasen in der nördlichen Serengeti in Tansania verbringen. Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie auch berücksichtigen, dass der Serengeti-Nationalpark in Tansania zweimal hintereinander die begehrte Auszeichnung „Bester afrikanischer Nationalpark“ der World Travel Awards gewonnen hat (2019 und 2020).
    5. Wie organisiere ich meine Safari in Tansania?Teilen Sie uns einfach mit, wann Sie uns besuchen möchten, wie lange Sie auf Safari sein möchten, wie viele Personen in Ihrer Gruppe sein werden, und geben Sie uns eine Vorstellung von Ihrem Budget. Das ist alles, was wir brauchen, um die Reise Ihres Lebens für Sie zu gestalten. Lassen Sie sich von uns unseren Vorschlag zusenden, den Sie prüfen können, und wir können eventuelle Anpassungen vornehmen. Nur kontaktiere uns!
    1. Wo liegt Tansania und wie komme ich dorthin?Tansania liegt in Ostafrika und grenzt im Osten an den Indischen Ozean, im Norden an Kenia und Uganda, im Westen an Ruanda, die Demokratische Republik Kongo und Burundi sowie im Westen an Sambia, Malawi und Mosambik Süden. Die Ankunft in Tansania erfolgt normalerweise am Julius Nyerere International Airport in Daressalam (640 km oder 2 Flugstunden von Arusha City) oder am Kilimanjaro International Airport (45 Autominuten von Arusha City entfernt).
    2. Ist es sicher für mich, Tansania zu besuchen?Die meisten unserer Besucher kommen wegen unserer Tierwelt nach Tansania, aber wenn sie abreisen, ist ihre Erfahrung viel umfassender und reichhaltiger, als sie vielleicht erwartet hatten. Warum? Ein Teil davon liegt an unseren freundlichen, einladenden und farbenfrohen Menschen. Tansanier sind eine echte Mischung aus vielen Ethnien und unterschiedlichen religiösen Überzeugungen und alle leben in Harmonie zusammen in einem der sichersten Reiseziele des afrikanischen Kontinents. Wir sind sicher, dass Sie sich hier sehr sicher fühlen werden, wir sind sicher, dass Sie sich sehr willkommen fühlen werden. Wie überall auf der Welt, verwenden Sie einfach ein bisschen gesunden Menschenverstand, stellen Sie keine Wertsachen zur Schau und genießen Sie die Naturwunder, die Kultur und die Menschen in Tansania.
    3. Welche Sprache wird in Tansania gesprochen?Kiswahili ist die offizielle Sprache Tansanias und die meisten unserer Leute sprechen sie. Gut so, denn wir haben weit über 100 verschiedene Stammessprachen! Es wird Sie freuen zu erfahren, dass Englisch in den größeren Städten und an Orten, an denen Besucher häufig sind, weit verbreitet ist. Bei Easy Travel haben wir ein Team von Fahrerführern, die Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch sprechen.
    4. Welches ist das bessere Safariziel – Kenia oder Tansania?Wenn Ihr Budget unbegrenzt war, können Sie diese beiden Ziele auf Ihrer Safari-Reise nach Ostafrika kombinieren. Für viele Besucher ist es eine Frage der Auswahl. Viele Menschen sind sehr daran interessiert, die Große Migration als Teil ihrer Reise zu sehen, daher ist die Wahl Ihres Ziellandes wichtig. Die Migration verbringt jedes Jahr elf Monate in Tansania, und nur im September überqueren die Herden den Mara-Fluss und verbringen ihre Zeit in der Masai Mara – die natürlich in Kenia liegt. Selbst in diesem Monat gibt es Tausende Gnus, die es vorziehen, den Fluss nicht zu überqueren, sondern stattdessen ihre Zeit mit Grasen in der nördlichen Serengeti in Tansania verbringen. Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie auch berücksichtigen, dass der Serengeti-Nationalpark in Tansania zweimal hintereinander die begehrte Auszeichnung „Bester afrikanischer Nationalpark“ der World Travel Awards gewonnen hat (2019 und 2020).
    5. Wie organisiere ich meine Safari in Tansania?Teilen Sie uns einfach mit, wann Sie uns besuchen möchten, wie lange Sie auf Safari sein möchten, wie viele Personen in Ihrer Gruppe sein werden, und geben Sie uns eine Vorstellung von Ihrem Budget. Das ist alles, was wir brauchen, um die Reise Ihres Lebens für Sie zu gestalten. Lassen Sie sich von uns unseren Vorschlag zusenden, den Sie prüfen können, und wir können eventuelle Anpassungen vornehmen. Nur kontaktiere uns!
    1. Wie lange im Voraus sollte ich meine Tansania-Safari bei Easy Travel buchen? Die Hochsaison (Dezember bis Februar) und die Hochsaison (Juni bis Oktober) setzen die Verfügbarkeit von Unterkünften unter Druck, daher wird dringend empfohlen, frühzeitig zu buchen. Wir von Easy Travel empfehlen Ihnen, Ihre Safari-Reise zwischen sechs Monaten und einem Jahr im Voraus zu buchen, da dies hilft, die Auswahl an Unterkünften zu sichern und uns ermöglicht, die gesamte andere Logistik zu organisieren. Wir freuen uns über Anfragen für Last-Minute-Buchungen, aber die Verfügbarkeit der Unterkunft bestimmt, ob wir Ihr gewünschtes Last-Minute-Safaripaket anbieten können.
    2. Was ist im Preis des Safaripakets enthalten?

      Der für Ihr Safari-Paket vereinbarte Preis beinhaltet alle Unterkünfte und Mahlzeiten während Ihrer Reise, wie in Ihrem Reiseplan beschrieben, alle Parkeintrittsgebühren, die Dienste eines erfahrenen Fahrerführers, Pirschfahrten in einem 4×4-Safarifahrzeug, 1 Liter Wasser in Flaschen pro Tag Person, pro Tag nur w