Durch das Rift Valley - 5 Tage

1 Nacht in Arusha, 3 Nächte auf Safari | Private Tour | Komfort | SPC7

TOUREINFÜHRUNG

Tansania - 26 2 - durch das Rift Valley
Mit schön Lake Manyara als unser erstes weltbekanntes Ziel Serengeti dazwischen eingeklemmt und ehrfurchtgebietend Ngorongoro-Schutzgebiet Mit seinem unvergleichlichen Krater als Abschluss bietet diese fünftägige Safari rund um Tansanias wunderschönen Northern Circuit eine hervorragende Einführung und einen Einblick in die unglaublichen Landschaften und die Tierwelt unseres Landes.

Tourübersicht

Tansania - 17 6 - durch das Rift Valley

Diese fünftägige Safari wird Ihnen den Atem rauben und Sie nicht nur in die Serengeti führen, sondern Ihnen auch weitere Wildtierbegegnungen in zwei anderen magischen Reisezielen Tansanias, Tarangire und Ngorongoro, vorstellen. Jede Stunde eines jeden Tages erwartet Sie ein neues Abenteuer.

Ihr Fahrer-Guide bringt Sie sicher auf diese Reise voller Abenteuer. Niemand kennt die Wildtierroutinen besser, niemand kann Ihnen einen besseren Einblick in die menschliche Kultur unseres Landes geben. Außergewöhnliche Erlebnisse erwarten abenteuerlustige Reisende mit offenem Geist.

BESTE ZEIT FÜR EINEN BESUCH

Monat Jahreszeit Verkehr Wetter Straßenspuren Himmel Empfehlung
Januar Gipfel Mittel Wenig bis kein Niederschlag Trocken Sonnig wolkig Sehr empfehlenswert
Februar Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig wolkig Sehr empfehlenswert
Marsch Hoch Niedrig Kurzer Niederschlag Nass und schlammig Wolkig Sehr empfehlenswert
April Niedrig Niedrig Lange Regenfälle Nass und schlammig Wolkig Empfohlen
Dürfen Niedrig Niedrig Kurzer Niederschlag Nass und schlammig Wolkig Empfohlen
Juni Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig wolkig Sehr empfehlenswert
Juli Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
August Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
September Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
Oktober Gipfel Hoch Kein Niederschlag Trocken Sonnig Sehr empfehlenswert
November Hoch Mittel Wenig bis kein Niederschlag Nass und schlammig Sonnig wolkig Empfohlen
Dezember Hoch Mittel Wenig bis kein Niederschlag Nass und schlammig Sonnig wolkig Empfohlen

Körperliche Ebene

Tansania - 11 7 - durch das Rift Valley
Gemächlich. Unsere Safaris mit der Prädikat Gemächlich sind perfekt geeignet für Menschen mit einer durchschnittlichen Fitness. Unter der Annahme, dass Sie dieses Niveau bereits haben, ist vor einer dieser Reisen keine körperliche Vorbereitung erforderlich, und es werden keine anstrengenden Übungen auf ihnen erwartet. Alle Besucher werden einige Zeit in unseren komfortablen Fahrzeugen auf den ziemlich unebenen Straßen Tansanias verbringen.

Unterkunft

Tansania - 17 6 - durch das Rift Valley
Die Unterbringung auf dieser Tour erfolgt in unserer Comfort-Kategorie, mit einer Hotelübernachtung in Arusha und sechs Safari-Nächten in unseren entspannenden, atmosphärischen Camps. Unsere Komfort-Level-Unterkünfte werden von Easy Travel sorgfältig ausgewählt, um das perfekte Gleichgewicht zwischen Preis und Qualität zu bieten, und alle bieten private Einrichtungen mit Bad.

Tourzusammenfassung

Tansania - 14 6 - durch das Rift Valley
5 Tage, 4 Nächte 1 Nacht in Arusha, 1 Nacht in Lake Manyara, 1 Nacht in der Serengeti, 1 Nacht in Ngorongoro
  • Tag 1 – Ankunftstag: Kilimanjaro International Airport – Arusha
  • Tag 2 – Arusha – Lake Manyara
  • Tag 3 – Lake Manyara – Serengeti
  • Tag 4 – Serengeti – Ngorongoro
  • Tag 5 – Ngorongoro-Krater – Kilimanjaro International Airport

Tourkarte

Reiseverlauf

Tansania - 16 5 - durch das Rift ValleyTansania - 15 5 - durch das Rift Valley

Tansania - 14 6 - durch das Rift Valley

Tansania - 13 6 - durch das Rift Valley

Tansania - 12 6 - durch das Rift Valley

Tansania - 11 7 - durch das Rift Valley

Willkommen in Tansania
Unabhängig von Ihrer Ankunftszeit am Kilimanjaro International Airport erwartet Sie Ihr Easy Travel-Fahrer und Reiseleiter mit einem herzlichen Willkommenslächeln. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich in Ihrem komfortablen Fahrzeug, während er Sie zu Ihrem Hotel in Arusha, Tansanias selbsternannter „Safari-Hauptstadt“, bringt. Auf Ihrer einstündigen Fahrt zum Hotel erhalten Sie einen kurzen Eindruck von dieser großen, geschäftigen Handelsstadt. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit haben Sie vielleicht heute Ihre Einweisung vor der Safari; wenn nicht, wird es morgen früh stattfinden.
Unterkunft

Eine kompakte Hotelauswahl im Zentrum von Arusha, the Kibo-Palast-Hotel strahlt Komfort aus und lässt sich von seinem künstlerischen Dekor aus Tansania und seiner faszinierenden natürlichen Umgebung inspirieren.

Hier ist der perfekte Ort zum Entspannen, entweder vor oder nach Ihrer Safari, mit komfortablen und geräumigen Zimmern und Suiten, einer beliebten Bar und einem einladenden Swimmingpool, um Sie nach einem heißen Tag abzukühlen. Darüber hinaus bietet das ausgezeichnete Restaurant Kilimanjaro wirklich internationale Küche mit Einflüssen aus Tansania und der ganzen Welt – es ist für jeden etwas Leckeres dabei.

Das Beste ist, dass Ihnen im Kibo Palace ein herzlicher, tansanischer Empfang garantiert ist Hotelteam, das sich dafür einsetzt, Ihren Aufenthalt hier so angenehm wie möglich zu gestalten.

Essensplan

Abendessen in Ihrem Hotel.

Tansania - 11 7 - durch das Rift Valley Tansania - 7 9 - durch das Rift Valley Tansania - 6 9 - durch das Rift Valley Tansania - 14 6 - durch das Rift Valley Tansania - 15 5 - durch das Rift Valley
Tourbesprechung Sofern Ihre gestrige Ankunftszeit keine Zeit für Ihr Safari-Briefing erlaubt, findet dieses nach dem Frühstück statt. Wir werden Sie mit allen wichtigen Informationen versorgen, bevor wir zu unserem ersten Safariziel, dem wunderschönen Lake Manyara Nationalpark, aufbrechen, wo wir zu Mittag essen, eine Pirschfahrt am Nachmittag unternehmen und die Nacht verbringen werden.
Reise: (morgens) Arusha zum Lake Manyara Nationalpark Unsere zweistündige (130 km) Reise führt uns von Arusha nach Westen. Entlang der Route werden Ihnen alle Farben und Charaktere Tansanias die Augen öffnen: Vielleicht treiben einige Massai-Hirten ihre Ziegenherden zu neuen Weiden. Sie werden Ihren Fahrer-Guide kennenlernen, erstaunt über sein tiefes Wissen, während er mühelos alle Ihre Fragen beantwortet.
Highlight des Tages Ihre Pirschfahrt im wundervollen Lake Manyara, mit dem Rift Valley Steilhang und dem See selbst als wundervolle, natürliche Kulisse.
Safari (Game Drive) im Lake Manyara Nationalpark Bei der Ankunft am Lake Manyara und nach unserem Mittagessen steigen wir wieder in unser Fahrzeug, um die Höhepunkte dieses malerischen Parks zu erkunden. Manyara liegt an der schroffen Steilküste des Rift Valley und zeichnet sich durch seinen schimmernden See aus. Es ist reich an Vegetation und der Tierwelt, die hier gedeiht. Genießen Sie die Ruhe, während majestätische rosa Flamingos elegant waten und eine Algenmahlzeit aus dem flachen, alkalischen Wasser pflücken. An Land ist das Terrain von Manyara kompakt, bietet jedoch unterschiedliche Umgebungen wie verschiedene Wälder, die von Wasser gespeist werden, das aus dem nahe gelegenen Steilhang sickert. Affen gibt es in Hülle und Fülle, aber halten Sie auch Ausschau nach Löwen, Giraffen, Warzenschweinen und mürrischen Kapbüffeln, die diesen Park alle ihr „Zuhause“ nennen. Halten Sie sich die Nase zu, wenn wir das Nilpferdbecken erreichen, denn diese großen Klumpen stinken!
  • Unterkunft

    Hoch über dem See und unterhalb der Böschung gelegen, „glamping“ an Lake Manyara Tortilis Camp wird Ihnen eine unvergessliche Nacht bescheren. Im Gegensatz zu vielen Unterkünften in dieser Gegend befindet sich dieses einzigartige Camp tatsächlich innerhalb des Nationalparks und ist auch perfekt für spektakuläre Sonnenaufgänge geeignet. Es ist klein und intim und wird von einem Team warmer und einladender Mitarbeiter besetzt, die darauf bedacht sind, dass Sie Ihren Aufenthalt hier genießen. Wildtiere bewegen sich frei zwischen den Zelten, es gibt einen stimmungsvollen „Kamin“, an dem Sie etwas trinken können, und die Zelte selbst werden Sie mit ihrem Komfort überraschen.

  • Essensplan Das Frühstück wird vom Kibo Palace Hotel bereitgestellt. Das Mittagessen wird eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit sein, die Ihnen das Hotel auch zum Mitnehmen auf die Safari bereitstellt. Ihr Abendessen wird ein komplettes, warmes Abendessen sein, das vom Küchenchef und seinem Team im Lake Manyara Tortilis Camp zubereitet wird.
Tansania - 11 7 - durch das Rift Valley Tansania - 6 9 - durch das Rift Valley Tansania - 7 9 - durch das Rift Valley Tansania - 12 6 - durch das Rift Valley Tansania - 16 5 - durch das Rift Valley Tansania - 17 6 - durch das Rift Valley
Reise: (morgens) Serengeti-Nationalpark zum Ngorongoro-Schutzgebiet (nachmittags) Mit der Serengeti als Ziel lassen wir den Lake Manyara hinter uns und begeben uns auf unsere 5-stündige (222 km) Reise in Richtung Nordwesten. Unterwegs können Sie Ihren Fahrer-Guide über alle Aspekte der tansanischen Kultur, Traditionen, Stämme und natürlich der Tierwelt ausfragen. Betrachten Sie ihn als „Enzyklopädie auf Beinen“ – er wird mit seinen Antworten selten enttäuschen! In kürzester Zeit werden auch Sie sich wie ein Experte fühlen, noch bevor Sie die beeindruckenden Ebenen der Serengeti erreichen. Bei der Ankunft essen wir zu Mittag, bevor wir uns auf unsere Pirschfahrt am Nachmittag begeben.
Highlight des Tages Die Serengeti ist ein Nationalpark, der Ihnen an zwei Tagen eine ganze Reihe von Wildtierüberraschungen bieten wird, aber vielleicht wird das heutige Highlight – sicherlich für Erstbesucher – einfach das Serengeti-Terrain selbst sein. Die schiere Weite, wenn die Ebenen vor Ihnen in die Ewigkeit rollen, wird Sie mit einem Gefühl der Ehrfurcht zurücklassen.
Safari im Serengeti-Nationalpark

Zu guter Letzt! Die Serengeti, das unvergleichliche Wunder Tansanias, wird in den nächsten Tagen zur Bühne für das Naturtiertheater. Ihre Pirschfahrt hier verbindet das Bekannte mit dem Unbekannten, die Gewissheit, dass Sie staunen werden, mit der Ungewissheit, was Sie wann genau sehen werden. Wechselndes Licht, eine wechselnde Besetzung von Tierdarstellern, die dafür sorgen, dass an jeder Ecke ein neues Erlebnis entsteht. Machen Sie ein paar unvergessliche Fotos, aber vergessen Sie nicht, einfach tief durchzuatmen und die Natur in ihrer rohen Schönheit in Echtzeit zu genießen.

Unterkunft

Tortilis-Camp der Serengeti ist hervorragend gelegen, ein Wildniserlebnis wie kein anderes. Manche nennen das „Glamping“ mit viel Komfort im Herzen dieses berühmten Nationalparks. Das Team hier widmet sich voll und ganz Ihrem Vergnügen und bietet Ihnen den herzlichsten Empfang, der ein bisschen Gesang und Tanz beinhalten kann: Bringen Sie Ihr Rhythmusgefühl mit! Sie sind hier vielleicht nicht allein, denn die Wildtiere bewegen sich gerne frei zwischen den Zelten. Aber keine Sorge, unsere Mitarbeiter werden Sie beschützen. Genießen Sie einen Drink an unserem „Kamin“ im Freien, während Sie den Rufen der Wildnis lauschen.

Gönnen Sie sich anschließend ein wirklich hervorragendes Abendessen und Ihr Fahrer-Guide wird die Pläne für die Reiseroute des nächsten Tages in der Serengeti besprechen. Sehen Sie sich anschließend die Fotos an, die die Höhepunkte des Tages festgehalten haben, bevor Sie einschlafen, um sich auf einen weiteren Tag voller Abenteuer vorzubereiten.

  • Essensplan Das Frühstück wird im Lake Manyara Tortilis Camp serviert. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die Ihnen vom Camp auch zum Mitnehmen auf Safari zur Verfügung gestellt wird. Ihr Abendessen wird eine komplette, gekochte Mahlzeit sein, die vom Team des Serengeti Tortilis Camps zubereitet wird.
Tansania - 11 7 - durch das Rift Valley Tansania - 6 9 - durch das Rift Valley Tansania - 7 9 - durch das Rift Valley Tansania - 12 6 - durch das Rift Valley Tansania - 16 5 - durch das Rift Valley Tansania - 17 6 - durch das Rift Valley
Reise: (morgens) Serengeti-Nationalpark zum Ngorongoro-Schutzgebiet (nachmittags) Nach einer morgendlichen Pirschfahrt und einem Mittagessen fahren wir heute Nachmittag nach Südosten in Richtung Ngorongoro, eine Strecke von 145 km, für die wir etwa 3 ½ Stunden benötigen.
Highlight des Tages Heute werden wir unseren ersten Blick auf den spektakulären, unvergleichlichen Ngorongoro-Krater werfen, die größte intakte vulkanische Caldera der Welt und das Herz des gleichnamigen Naturschutzgebiets. Aber vorher machen wir eine weitere morgendliche Pirschfahrt in der erstaunlichen Serengeti und bestaunen ihre tierischen Bewohner. Ein weiterer Tag voller Abenteuer, ein weiterer Tag, um die Tierwelt zu genießen.
Safari im Serengeti-Nationalpark

Mit seinem informativen Besucherzentrum ist das Seronera-Gebiet in der Zentral-Serengeti das beliebteste Gebiet des Nationalparks. Und es ist auch bei den Wildtieren sehr beliebt. Der Fluss Seronera hat das ganze Jahr über Wasserfluss, so dass es immer etwas Interessantes zu beobachten gibt. Mehrere Pirschfahrten können hier unternommen werden und können Löwen in großen Rudeln, Flusspferde oder Elefantenherden enthüllen – deren Populationen im Park in letzter Zeit gestiegen sind. Abhängig von anderen Attraktionen können wir das Serengeti-Besucherzentrum besuchen, wo es eine hervorragende Erklärung des Ökosystems des Parks und die Möglichkeit gibt, die Geschichte des Naturschutzes in diesem Gebiet zu verstehen. Insbesondere erfahren Sie mehr über die Arbeit von Bernhard Grzimek und der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt, die die weitsichtige Vision hatten, das Ökosystem der Serengeti zu erhalten. Sogar im Zentrum können Sie Wildtiere finden: Populationen von Hyrax und Mungos sowie viele kleine Vogelarten.

Nach dem Mittagessen fahren wir nach Südosten in Richtung Ngorongoro. Wenn Sie noch nicht mit ihrer Weite beeindruckt sind, werden die „endlosen Ebenen“ der Serengeti einen tiefen Eindruck auf Sie hinterlassen, wenn wir die lange, gerade Straße nehmen, die an Simba Kopjes (berühmt aus „Der König der Löwen“) vorbeigeht, um das Naabi Hill Gate zu erreichen. nahe der Wasserscheide zwischen Serengeti und Ngorongoro. Hier können Sie im Besucherzentrum des Tors Informationen sammeln, den Hügel hinaufklettern, um einen herrlichen Blick zurück über die Ebenen zu genießen, oder zwischen den Felsen nach einer farbenfrohen Agama-Eidechse Ausschau halten.

Unterkunft

Unser Ngorongoro Tortilis Camp ist nur 20 km Fahrt vom Krater selbst entfernt (ca. 40 Minuten), unter einem atmosphärischen Akazien-'Schirm' gelegen, in einem dichten, abfallenden Waldgebiet und neben einer traditionellen Massai-Gemeinde. Einige werden die Einrichtung hier als „Glamping“ bezeichnen, und es bietet in Anbetracht der Lage in der Wildnis sicherlich ein hohes Maß an Komfort. Die nahe gelegenen Berge Ol Mote und Makarot verleihen ihm eine zusätzliche Dimension, aber es ist der herzliche Empfang des Personals, der für viele Besucher hier das Highlight ist. Sie werden das Singen und Tanzen des Teams genießen, vielleicht werden Sie sogar versucht sein, mitzumachen. Sie können sich entspannen, etwas trinken, vor dem Lagerfeuer sitzen und den Geräuschen des lärmenden Baumschliefers lauschen, der in der Nähe lebt. Dann genießen Sie das Abendessen – und schlafen ein und träumen von den Höhepunkten des Tages.

  • Essensplan Das Frühstück wird im Ngorongoro Tortilis Camp serviert. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die Ihnen vom Camp auch zum Mitnehmen auf Safari zur Verfügung gestellt wird. Ihr Abendessen ist ein komplettes, gekochtes Abendessen, das vom Küchenchef und seinem Team im Tarangire Tortilis Camp zubereitet wird.
Tansania - 25 2 - durch das Rift ValleyTansania - 20 7 - durch das Rift Valley Tansania - 19 5 - durch das Rift Valley Tansania - 18 5 - durch das Rift Valley Tansania - 17 6 - durch das Rift Valley
Reise: (morgens) Ngorongoro-Krater zum Kilimanjaro International Airport (nachmittags) Nach unserem morgendlichen Besuch des unvergleichlichen Kraters – siehe unten – und dem Mittagessen werden wir eine 5-stündige Fahrt unternehmen, die die 250 km zurück zum Kilimanjaro International Airport zurücklegt.
Highlight des Tages Wie nichts anderes auf der Erde ist der atemberaubende Krater von Ngorongoro ein einzigartiges Zuhause für viele, viele Tierarten Tansanias. Mit etwas Glück sehen Sie hier sogar ein Spitzmaulnashorn.
Safari im Ngorongoro-Krater

Von unserer Unterkunft aus machen wir uns nach dem Frühstück auf den Weg, um 6 Uhr morgens, um den Kraterrand zu erreichen und dann in den riesigen Krater selbst hinabzusteigen. Auf der einen Seite liegt der Lerai-Wald, eine klassische Bergwaldlandschaft mit fast tropischen Eigenschaften. Dies ist ein gutes Elefantenland, also halten Sie die Augen offen. An der Seite des nahe gelegenen Sumpflandes befindet sich das, was manchmal als "Elefantenfriedhof" bezeichnet wird, da die mächtigen männlichen Stoßzähne am Ende ihres Lebens kommen, um auf den weichen Gräsern des Sumpflandes zu kauen, sobald ihre Zähne versagen.

Der Krater hat eine Bevölkerung von etwa 120 Löwen mit gut definierten Territorien; 15.000 Gnus, 9.000 Zebras, 400 Hyänen und rund 50 Spitzmaulnashörner. Viele Gnus und andere Herdentiere sind ansässig, profitieren von den vielen ganzjährigen Wasserquellen und werden in der Saison von einigen Wanderern gefördert. Büffel, Thomson-Gazelle und Eland sind ebenfalls in großer Zahl vorhanden. Flusspferde können in Tümpeln und Sumpfgebieten gefunden werden und die Hochland-Vogelwelt ist farbenfroh und zahlreich rund um die Gewässer. Flamingos sind oft im Lake Magadi zu sehen, der einen Teil des Kraterbodens einnimmt.

  • Essensplan Das Frühstück wird im Ngorongoro Tortilis Camp serviert. Das Mittagessen ist eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit, die auch vom Camp für Sie zum Mitnehmen auf Safari bereitgestellt und nach Ihrer morgendlichen Pirschfahrt genossen wird, bevor wir Sie für Ihren Heimflug zum Flughafen zurückbringen. Da heute Ihr Abreisetag ist, beachten Sie bitte, dass das Abendessen heute Abend nicht in der Tour enthalten ist.
  • Abfahrtshinweise

    Bitte beachten Sie, dass die Durch das Rift Valley, Komfort – 5 Tage Die Safari endet um 17.30 Uhr am Kilimanjaro International Airport. Ihr Abflug kann heute nur erfolgen, wenn Sie einen Inlandsflug, der um 19:40 Uhr oder später vom Kilimanjaro International Airport abfliegt, oder einen internationalen Flug, der um 21:00 Uhr oder später abfliegt, im Voraus gebucht haben. Andernfalls müssen Sie eine zusätzliche Übernachtung buchen (nicht im Reisepreis enthalten) und am nächsten Tag einen Flug nehmen.

  • Verlängerung nach der Reise Nach Ihrer aufregenden Zeit auf Safari möchten Sie vielleicht Ihren Tansania-Urlaub mit Zeit an Sansibars wunderschönen Stränden verlängern. Bitte kontaktiere uns für Details.

WAS IST INBEGRIFFEN

Einfache Reise Reisesicherheit AMREF Flying Doctor Versicherung. Eine Flying Doctor Insurance to Air bringt Sie im Notfall vor Einbruch der Dunkelheit von der nächstgelegenen Landebahn zum Krankenhaus
Tansania - Jeep - durch das Rift ValleyEinfacher Reisetransport 4X4 Sonderanfertigung – Toyota Landcruiser
  • Aufstelldach, Schiebefenster zum Öffnen, Sicherheitsgurte, Hochleistungsräder und zusätzliche Kraftstofftanks. Kühlschrank zum Kühlen von Getränken, ein Fernglas pro Paar, umweltfreundliche Mülltüte. Wi-Fi an Bord während der Safari, Ladesteckdosen Typ Plug G zum Aufladen von Kameras und Smartphones.
Tansania - Crew - durch das Rift Valley Einfache Reisereise-Crew  Professioneller englischsprachiger Fahrerführer. Ein freundlicher, erfahrener und leidenschaftlicher Fahrerführer, Experte für eine Vielzahl von Fähigkeiten: Flora und Fauna, Kultur- und Naturgeschichte Tansanias.
Tansania - Folk - durch das Rift Valley Einfacher Reisegenuss Ein besonderer Safari-Korb
  • Erfrischungsgetränke, Kaffee/Tee und Wasser während der Pirschfahrten
  • Eine Flasche Wein
Tansania - Jeep - durch das Rift Valley An- und Abreisetransfer ZUM/VOM Kilimanjaro International oder Arusha Airport
  • Ein Ankunftstransfer
  • Ein Hin- und Rücktransfer
Unterkunft
  • 1 Nacht in Arusha, 3 Nächte auf Safari
  • 1. Nacht – Kibo Palace Hotel Halbpension (Abendessen, Frühstück)
  • 2. Nacht – Lake Manyara Tortilis Camp Vollpension (Abendessen, Frühstück, Picknick-Lunchbox)
  • 3. Nacht – Serengeti Tortilis Camp Vollpension (Abendessen, Frühstück, Picknick-Lunchbox)
  • 4. Nacht – Ngorongoro Tortilis Camp Vollpension (Abendessen, Frühstück, Picknick-Lunchbox)
Tansania - camers ic - durch das Rift Valley Fotografische SafariErleben Sie die Tierwelt mit dem Easy Travel 4X4 Safari Vehicle
  • Pirschfahrt im Lake Manyara Nationalpark
  • Pirschfahrt im Serengeti-Nationalpark
  • Pirschfahrt im Ngorongoro-Krater
Tansania - Eingang gt - durch das Rift Valley Parkeintrittsgebühr
  • Parkgebühr für den Lake Manyara Nationalpark
  • Parkgebühr für den Serengeti-Nationalpark
  • Parkgebühr für den Ngorongoro-Krater
Steuern 18 % Mehrwertsteuer (Mehrwertsteuer)

WAS IST NICHT ENTHALTEN

Tansania - Tipps - durch das Rift ValleyKippen

Trinkgelder sind selbstverständlich freiwillig, aber ein erwarteter Teil der Art und Weise, wie Geschäfte in Tansania getätigt werden. Es gilt als Ausdruck der Dankbarkeit für diejenigen, die Ihre Erfahrung – hoffentlich – zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben, und ermöglicht es Ihnen, diese Menschen direkt zu belohnen. Unsere Passagiere kommen aus der ganzen Welt, mit unterschiedlichen kulturellen Einstellungen zum Trinkgeld, aber ein Trinkgeld ist hier in Tansania von großer Bedeutung und wird vom Empfänger sehr geschätzt. Wir wissen, dass das Geben eines Trinkgeldes etwas umständlich sein kann, und wir schlagen vor, dass der beste Weg, diese „Peinlichkeit“ zu beseitigen, darin besteht, dass jedes Paar sein Trinkgeld anonym in einen Umschlag steckt und die Umschläge von der überreicht werden Paar an den Mitarbeiter. Als Richtlinie sollten Sie folgende Trinkgelder in Betracht ziehen:

Fahrerführer: $25 US pro Tag, pro Paar.

Für Hotels/Lodges/Zeltcamps geben Sie bitte kein Trinkgeld für einzelne Mitarbeiter, sondern verwenden Sie stattdessen die Trinkgeldbox, die Sie an der Rezeption Ihrer Unterkunft finden sollten. Als Orientierungshilfe sollten Sie ein Trinkgeld zwischen $5-7 US pro Tag und Gast in jeder Unterkunft in Betracht ziehen.

Tansania - Ballonsafari - durch das Rift ValleyBallon-Safari Erleben Sie 60 – 90 Minuten (je nach Windverhältnissen) ein Luftabenteuer, gefolgt von Buschfrühstück und Champagner.
Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen Die Reise schließt Änderungen aus, die Sie während der Safari oder vor der Safari vorgenommen haben und die vom ursprünglichen Programm abweichen
Unterkunft nach der Übernachtung in Arusha: Diese Tour endet um 17:30 Uhr am Kilimanjaro International Airport. Sie können an diesem Tag nur abreisen, wenn Sie einen Inlandsflug gebucht haben, der um 19:40 Uhr und weiter vom Kilimanjaro International Airport abfliegt, oder einen internationalen Flug, der um 21:00 Uhr und weiter abfliegt . Andernfalls müssen Sie eine Unterkunft nach der Nacht buchen, wenn Sie mit einem früheren Flug abfliegen. Bitte kontaktiere uns für Details.
Flüge Die Reisekosten schließen internationale und Inlandsflüge aus.
Visa Die Reisekosten schließen alle Visakosten einschließlich Ankunftsvisa und Transitvisa aus.
Tansania - Midacl - durch das Rift ValleyKrankenversicherung Die Reisekosten schließen die obligatorische Krankenversicherung aus.
Tansania - reise ic - durch das Rift ValleyReiseversicherung Die Reisekosten schließen die obligatorische Reiseversicherung aus.
Wäscherei-Service Wenn Sie Ihre Kleidung während Ihrer Safari waschen müssen, müssen Sie einen Betrag zahlen, den die Unterkunft gemäß ihrer Preisliste berechnet.
Getränke in den Lodges/Camps Alle Arten von Softdrinks und Harddrinks in den Lodges/Camps sind nicht inbegriffen
Tansania - dronn - durch das Rift ValleyDrohnen Die Regierung von Tansania erlaubt niemandem, Drohnen ins Land zu bringen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Wir wissen, dass eine Tagessafari Sie hungrig machen kann, und wir stellen sicher, dass wir Ihnen immer ein ausgewogenes und nahrhaftes Mittagessen anbieten, das Sie zufrieden stellen wird. Im Allgemeinen stellen wir Ihnen entweder eine Picknick-Lunchbox oder einen Lunchkorb zur Verfügung. Hier können Sie mehr darüber lesen. An einem bestimmten Tag möchten wir flexibel bleiben: Schließlich kann es Zeiten geben, in denen Sie Ihre Wildtierbeobachtung als letztes unterbrechen möchten, nur um zuzusehen, wie Ihr Fahrer-Guide einen Picknicktisch aufbaut. Bei solchen Gelegenheiten ist es vielleicht besser, eine Lunchbox an den ausgewiesenen Picknickplätzen zu essen, um sicherzustellen, dass Sie keine Aufregung verpassen! Wir werden versuchen, Ihnen jeden Tag etwas anderes zu bieten und in Zusammenarbeit mit den Hotels, Camps und Lodges dafür zu sorgen, dass Ihr Mittagessen ein genussvolles Erlebnis wird. Guten Appetit!

Unser Ziel ist es immer, Sie zu schützen und Ihnen die besten Erfahrungen zu bieten. Wir werden Änderungen an Ihrer gewählten Reiseroute nur aus einem dieser beiden Gründe vornehmen. Denken Sie daran, dass sich Ihre Reiseroute nicht wesentlich ändert, da die Unterkunft im Voraus gebucht wird. Wenn Besucher jedoch mehrere Tage im Serengeti-Nationalpark verbringen, kann der Fahrer-Guide die Reiseroute von Tag zu Tag ändern, je nach Bedingungen, Reisezeit und was im Park passiert. Wenn also beispielsweise die Reiseroutenbeschreibung angibt, dass Sie an Tag 4 zum Besucherzentrum gehen, kann Ihr Fahrer-Guide entscheiden, es stattdessen an Tag 5 zu besuchen. Wenn er eine Programmänderung vornimmt, wird er einen guten Grund dafür haben und er wird es tun

Alle unsere Safaris sind so konzipiert, dass sie den Besuchern die bestmöglichen Möglichkeiten zur Tierbeobachtung bieten. Bitte beachten Sie, dass diejenigen, die The Great Migration beobachten möchten, eine unserer Migrationssafaris buchen sollten. Wenn Sie eine unserer anderen Safarirouten buchen, werden Sie einige wunderbare Erfahrungen machen, aber keine Gelegenheit haben, die Große Migration zu sehen.

Bitte beachten Sie, dass wir die Sichtung bestimmter Tiere oder Vögel während unserer Safaris nicht garantieren können. In unseren Reisebeschreibungen beziehen wir uns auf viele der Tiere, die Sie möglicherweise sehen, aber diese Referenzen dienen nur der Veranschaulichung. Zum Beispiel wird Ihr Fahrer-Guide alles tun, um ein schwarzes Nashorn für Sie zu finden, wenn Sie Ngorongoro besuchen, aber solche Tiere sind selten. Es kann zwar keine Sichtung eines bestimmten Tieres garantiert werden, aber ein kurzer Blick in unsere Besucherbewertungen auf Tripadvisor zeigt Ihnen, welche unglaublichen Wildtiererlebnisse unsere Besucher genießen. Und denken Sie daran: Je mehr Tage Sie buchen, desto mehr Wildtierbegegnungen werden Sie haben.

Bitte beachten Sie, dass unsere Reiserouten nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder körperlichen Behinderungen geeignet sind. Unsere Fahrzeuge können leider nicht an diese Personen angepasst werden.

Alle Besucher werden einige Zeit in unseren komfortablen Fahrzeugen auf den ziemlich unebenen Straßen Tansanias verbringen. Jeder, der zu Rückenschmerzen neigt, kann starke Beschwerden verspüren und sollte sich vor der Buchung von der Eignung einer Safari überzeugen (und gegebenenfalls ärztlichen Rat einholen).

Diese Reiseroute basiert auf dem Transport mit dem Fahrzeug. Unsere zuverlässigen, komfortablen 4 x 4-Fahrzeuge holen Sie zu Beginn Ihrer Safari am Flughafen ab und bringen Sie am Ende zurück zum Flughafen. Unsere Straßen in Tansania sind stellenweise sehr uneben und die Entfernungen zwischen den Nationalparks sind nicht unerheblich. Auf dieser Safari besteht möglicherweise die Möglichkeit, die in Ihrem Fahrzeug verbrachte Zeit zu verkürzen, indem Sie zu Beginn Ihrer Safari zu Ihrem ersten Safariziel fliegen oder am Ende Ihrer Safari zurückfliegen oder beides. Für diese Optionen, einen oder mehrere Inlandsflüge zu nehmen, fallen zusätzliche Kosten an. Wenn dies für Sie von Interesse ist, fragen Sie bitte Ihren Easy Travel Reiseberater zum Zeitpunkt der Buchung Ihrer Safari, er wird Sie gerne beraten.

Bitte beachten Sie, dass alle unsere Reiserouten am Kilimanjaro International Airport beginnen und eine Hotelübernachtung in Arusha im Preis inbegriffen ist. Das bedeutet, dass bei einer Reiseroute mit dem Titel „The Great Gnu Migration Safari – 9 Days“ der Ankunftstag und die Übernachtung in Arusha als Tag 1 zählen. Das liegt einfach daran, dass unsere Besucher aus der ganzen Welt kommen und Die Flüge können zu jeder Tageszeit ankommen. Wenn Sie vor Beginn der Safari bereits in Arusha sind und die von uns bereitgestellte Arusha-Übernachtung nicht benötigen, informieren Sie bitte Ihren Easy Travel-Reiseberater und wir werden die Kosten für das Arusha-Hotel vom Reisepreis abziehen.

Häufig gestellte Fragen

    1. Wo liegt Tansania und wie komme ich dorthin?Tansania liegt in Ostafrika und grenzt im Osten an den Indischen Ozean, im Norden an Kenia und Uganda, im Westen an Ruanda, die Demokratische Republik Kongo und Burundi sowie im Westen an Sambia, Malawi und Mosambik Süden. Die Ankunft in Tansania erfolgt normalerweise am Julius Nyerere International Airport in Daressalam (640 km oder 2 Flugstunden von Arusha City) oder am Kilimanjaro International Airport (45 Autominuten von Arusha City entfernt).
    2. Ist es sicher für mich, Tansania zu besuchen?Die meisten unserer Besucher kommen wegen unserer Tierwelt nach Tansania, aber wenn sie abreisen, ist ihre Erfahrung viel umfassender und reichhaltiger, als sie vielleicht erwartet hatten. Warum? Ein Teil davon liegt an unseren freundlichen, einladenden und farbenfrohen Menschen. Tansanier sind eine echte Mischung aus vielen Ethnien und unterschiedlichen religiösen Überzeugungen und alle leben in Harmonie zusammen in einem der sichersten Reiseziele des afrikanischen Kontinents. Wir sind sicher, dass Sie sich hier sehr sicher fühlen werden, wir sind sicher, dass Sie sich sehr willkommen fühlen werden. Wie überall auf der Welt, verwenden Sie einfach ein bisschen gesunden Menschenverstand, stellen Sie keine Wertsachen zur Schau und genießen Sie die Naturwunder, die Kultur und die Menschen in Tansania.
    3. Welche Sprache wird in Tansania gesprochen?Kiswahili ist die offizielle Sprache Tansanias und die meisten unserer Leute sprechen sie. Gut so, denn wir haben weit über 100 verschiedene Stammessprachen! Es wird Sie freuen zu erfahren, dass Englisch in den größeren Städten und an Orten, an denen Besucher häufig sind, weit verbreitet ist. Bei Easy Travel haben wir ein Team von Fahrerführern, die Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch sprechen.
    4. Welches ist das bessere Safariziel – Kenia oder Tansania?Wenn Ihr Budget unbegrenzt war, können Sie diese beiden Ziele auf Ihrer Safari-Reise nach Ostafrika kombinieren. Für viele Besucher ist es eine Frage der Auswahl. Viele Menschen sind sehr daran interessiert, die Große Migration als Teil ihrer Reise zu sehen, daher ist die Wahl Ihres Ziellandes wichtig. Die Migration verbringt jedes Jahr elf Monate in Tansania, und nur im September überqueren die Herden den Mara-Fluss und verbringen ihre Zeit in der Masai Mara – die natürlich in Kenia liegt. Selbst in diesem Monat gibt es Tausende Gnus, die es vorziehen, den Fluss nicht zu überqueren, sondern stattdessen ihre Zeit mit Grasen in der nördlichen Serengeti in Tansania verbringen. Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie auch berücksichtigen, dass der Serengeti-Nationalpark in Tansania zweimal hintereinander die begehrte Auszeichnung „Bester afrikanischer Nationalpark“ der World Travel Awards gewonnen hat (2019 und 2020).
    5. Wie organisiere ich meine Safari in Tansania?Teilen Sie uns einfach mit, wann Sie uns besuchen möchten, wie lange Sie auf Safari sein möchten, wie viele Personen in Ihrer Gruppe sein werden, und geben Sie uns eine Vorstellung von Ihrem Budget. Das ist alles, was wir brauchen, um die Reise Ihres Lebens für Sie zu gestalten. Lassen Sie sich von uns unseren Vorschlag zusenden, den Sie prüfen können, und wir können eventuelle Anpassungen vornehmen. Nur kontaktiere uns!
    1. Wo liegt Tansania und wie komme ich dorthin?Tansania liegt in Ostafrika und grenzt im Osten an den Indischen Ozean, im Norden an Kenia und Uganda, im Westen an Ruanda, die Demokratische Republik Kongo und Burundi sowie im Westen an Sambia, Malawi und Mosambik Süden. Die Ankunft in Tansania erfolgt normalerweise am Julius Nyerere International Airport in Daressalam (640 km oder 2 Flugstunden von Arusha City) oder am Kilimanjaro International Airport (45 Autominuten von Arusha City entfernt).
    2. Ist es sicher für mich, Tansania zu besuchen?Die meisten unserer Besucher kommen wegen unserer Tierwelt nach Tansania, aber wenn sie abreisen, ist ihre Erfahrung viel umfassender und reichhaltiger, als sie vielleicht erwartet hatten. Warum? Ein Teil davon liegt an unseren freundlichen, einladenden und farbenfrohen Menschen. Tansanier sind eine echte Mischung aus vielen Ethnien und unterschiedlichen religiösen Überzeugungen und alle leben in Harmonie zusammen in einem der sichersten Reiseziele des afrikanischen Kontinents. Wir sind sicher, dass Sie sich hier sehr sicher fühlen werden, wir sind sicher, dass Sie sich sehr willkommen fühlen werden. Wie überall auf der Welt, verwenden Sie einfach ein bisschen gesunden Menschenverstand, stellen Sie keine Wertsachen zur Schau und genießen Sie die Naturwunder, die Kultur und die Menschen in Tansania.
    3. Welche Sprache wird in Tansania gesprochen?Kiswahili ist die offizielle Sprache Tansanias und die meisten unserer Leute sprechen sie. Gut so, denn wir haben weit über 100 verschiedene Stammessprachen! Es wird Sie freuen zu erfahren, dass Englisch in den größeren Städten und an Orten, an denen Besucher häufig sind, weit verbreitet ist. Bei Easy Travel haben wir ein Team von Fahrerführern, die Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch sprechen.
    4. Welches ist das bessere Safariziel – Kenia oder Tansania?Wenn Ihr Budget unbegrenzt war, können Sie diese beiden Ziele auf Ihrer Safari-Reise nach Ostafrika kombinieren. Für viele Besucher ist es eine Frage der Auswahl. Viele Menschen sind sehr daran interessiert, die Große Migration als Teil ihrer Reise zu sehen, daher ist die Wahl Ihres Ziellandes wichtig. Die Migration verbringt jedes Jahr elf Monate in Tansania, und nur im September überqueren die Herden den Mara-Fluss und verbringen ihre Zeit in der Masai Mara – die natürlich in Kenia liegt. Selbst in diesem Monat gibt es Tausende Gnus, die es vorziehen, den Fluss nicht zu überqueren, sondern stattdessen ihre Zeit mit Grasen in der nördlichen Serengeti in Tansania verbringen. Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie auch berücksichtigen, dass der Serengeti-Nationalpark in Tansania zweimal hintereinander die begehrte Auszeichnung „Bester afrikanischer Nationalpark“ der World Travel Awards gewonnen hat (2019 und 2020).
    5. Wie organisiere ich meine Safari in Tansania?Teilen Sie uns einfach mit, wann Sie uns besuchen möchten, wie lange Sie auf Safari sein möchten, wie viele Personen in Ihrer Gruppe sein werden, und geben Sie uns eine Vorstellung von Ihrem Budget. Das ist alles, was wir brauchen, um die Reise Ihres Lebens für Sie zu gestalten. Lassen Sie sich von uns unseren Vorschlag zusenden, den Sie prüfen können, und wir können eventuelle Anpassungen vornehmen. Nur kontaktiere uns!
    1. Wo liegt Tansania und wie komme ich dorthin?Tansania liegt in Ostafrika und grenzt im Osten an den Indischen Ozean, im Norden an Kenia und Uganda, im Westen an Ruanda, die Demokratische Republik Kongo und Burundi sowie im Westen an Sambia, Malawi und Mosambik Süden. Die Ankunft in Tansania erfolgt normalerweise am Julius Nyerere International Airport in Daressalam (640 km oder 2 Flugstunden von Arusha City) oder am Kilimanjaro International Airport (45 Autominuten von Arusha City entfernt).
    2. Ist es sicher für mich, Tansania zu besuchen?Die meisten unserer Besucher kommen wegen unserer Tierwelt nach Tansania, aber wenn sie abreisen, ist ihre Erfahrung viel umfassender und reichhaltiger, als sie vielleicht erwartet hatten. Warum? Ein Teil davon liegt an unseren freundlichen, einladenden und farbenfrohen Menschen. Tansanier sind eine echte Mischung aus vielen Ethnien und unterschiedlichen religiösen Überzeugungen und alle leben in Harmonie zusammen in einem der sichersten Reiseziele des afrikanischen Kontinents. Wir sind sicher, dass Sie sich hier sehr sicher fühlen werden, wir sind sicher, dass Sie sich sehr willkommen fühlen werden. Wie überall auf der Welt, verwenden Sie einfach ein bisschen gesunden Menschenverstand, stellen Sie keine Wertsachen zur Schau und genießen Sie die Naturwunder, die Kultur und die Menschen in Tansania.
    3. Welche Sprache wird in Tansania gesprochen?Kiswahili ist die offizielle Sprache Tansanias und die meisten unserer Leute sprechen sie. Gut so, denn wir haben weit über 100 verschiedene Stammessprachen! Es wird Sie freuen zu erfahren, dass Englisch in den größeren Städten und an Orten, an denen Besucher häufig sind, weit verbreitet ist. Bei Easy Travel haben wir ein Team von Fahrerführern, die Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch sprechen.
    4. Welches ist das bessere Safariziel – Kenia oder Tansania?Wenn Ihr Budget unbegrenzt war, können Sie diese beiden Ziele auf Ihrer Safari-Reise nach Ostafrika kombinieren. Für viele Besucher ist es eine Frage der Auswahl. Viele Menschen sind sehr daran interessiert, die Große Migration als Teil ihrer Reise zu sehen, daher ist die Wahl Ihres Ziellandes wichtig. Die Migration verbringt jedes Jahr elf Monate in Tansania, und nur im September überqueren die Herden den Mara-Fluss und verbringen ihre Zeit in der Masai Mara – die natürlich in Kenia liegt. Selbst in diesem Monat gibt es Tausende Gnus, die es vorziehen, den Fluss nicht zu überqueren, sondern stattdessen ihre Zeit mit Grasen in der nördlichen Serengeti in Tansania verbringen. Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie auch berücksichtigen, dass der Serengeti-Nationalpark in Tansania zweimal hintereinander die begehrte Auszeichnung „Bester afrikanischer Nationalpark“ der World Travel Awards gewonnen hat (2019 und 2020).
    5. Wie organisiere ich meine Safari in Tansania?Teilen Sie uns einfach mit, wann Sie uns besuchen möchten, wie lange Sie auf Safari sein möchten, wie viele Personen in Ihrer Gruppe sein werden, und geben Sie uns eine Vorstellung von Ihrem Budget. Das ist alles, was wir brauchen, um die Reise Ihres Lebens für Sie zu gestalten. Lassen Sie sich von uns unseren Vorschlag zusenden, den Sie prüfen können, und wir können eventuelle Anpassungen vornehmen. Nur kontaktiere uns!
    1. Wie lange im Voraus sollte ich meine Tansania-Safari bei Easy Travel buchen? Die Hochsaison (Dezember bis Februar) und die Hochsaison (Juni bis Oktober) setzen die Verfügbarkeit von Unterkünften unter Druck, daher wird dringend empfohlen, frühzeitig zu buchen. Wir von Easy Travel empfehlen Ihnen, Ihre Safari-Reise zwischen sechs Monaten und einem Jahr im Voraus zu buchen, da dies hilft, die Auswahl an Unterkünften zu sichern und uns ermöglicht, die gesamte andere Logistik zu organisieren. Wir freuen uns über Anfragen für Last-Minute-Buchungen, aber die Verfügbarkeit der Unterkunft bestimmt, ob wir Ihr gewünschtes Last-Minute-Safaripaket anbieten können.
    2. Was ist im Preis des Safaripakets enthalten?

      Der für Ihr Safari-Paket vereinbarte Preis beinhaltet alle Unterkünfte und Mahlzeiten während Ihrer Reise, wie in Ihrem Reiseplan beschrieben, alle Parkeintrittsgebühren, die Dienste eines erfahrenen Fahrerführers, Pirschfahrten in einem 4×4-Safarifahrzeug, 1 Liter Wasser in Flaschen pro Tag Person, pro Tag nur während Pirschfahrten.

    3. Folgende Dinge sind NICHT im Preis inbegriffen:

      Alle internationalen Flüge, alle Inlandsflüge (sofern nicht als Teil Ihres Pakets angegeben und vereinbart), alle Reise- und Krankenversicherungen, Einreisevisum für Tansania (Sie sollten dies vor Ihrer Ankunft beantragen; Sie können ein Visum bei der Einreise nach Tansania erhalten, aber Dies beinhaltet das Anstehen in langen Schlangen zwischen 30 und 45 Minuten oder manchmal länger), Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke, Trinkgelder für Ihre Fahrer-Guides oder andere Easy Travel-Mitarbeiter, Trinkgelder für alle Camp-/Lodge-Mitarbeiter, Besuch eines Massai-Dorfes, alle zusätzlichen Aktivitäten nicht im Voraus gebucht und bezahlt, Notfall-Evakuierungsdienst (sofern nicht im Voraus gebucht und im Voraus bezahlt) und alle anderen Artikel, die nicht in dieser Liste aufgeführt sind.

    4. Wie lauten die Buchungsbedingungen von Easy Travel?

      Sobald wir Ihren Safari-Reiseplan mit Ihnen vereinbart haben, müssen Sie eine erste Einzahlung von 30% an uns leisten. Dadurch können wir Ihre Buchung bestätigen. Der Gesamtbetrag muss dann 30 Tage vor Beginn Ihrer Safarireise bezahlt werden. Für Last-Minute-Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem geplanten Ankunftsdatum getätigt werden, verlangen wir die Zahlung des Gesamtbetrags bei der Buchung.

    5. Welche Zahlungsarten akzeptieren Sie?

      Wir akzeptieren Zahlungen entweder per Kreditkarte oder per direkter Überweisung.

    6. Zahlung per Kreditkarte Online:

      Wir akzeptieren Visa, Master Card und American Express. Dies ist die schnellste und einfachste Zahlungsmethode, da sie die Notwendigkeit vermeidet, zahlreiche Bankverfahren einzuhalten. Sie müssen zusätzlich zu den Fahrtkosten 3,51 TP3T einplanen, wobei es sich um Bankgebühren für die Verwendung der Kreditkarte handelt. Diese Gebühr von 3,51 TP3T verbleibt bei der Bank, nicht bei Easy Travel (Tansania Bank Policy).

    7. Zahlung per Sofortüberweisung:

      Bei Zahlung mit dieser Methode gehen alle anfallenden Bankgebühren zu Ihren Lasten. Die Bankgebühren des Begünstigten betragen ca. $45 und werden von uns Ihrer Rechnung hinzugefügt. Normalerweise dauert es mindestens 5 bis 7 Werktage, bis das Geld auf unserem Konto eingeht. An diesem Punkt können wir Ihre Buchungsbestätigung ausstellen.

    1. Wie lange im Voraus sollte ich meine Tansania-Safari bei Easy Travel buchen? Die Hochsaison (Dezember bis Februar) und die Hochsaison (Juni bis Oktober) setzen die Verfügbarkeit von Unterkünften unter Druck, daher wird dringend empfohlen, frühzeitig zu buchen. Wir von Easy Travel empfehlen Ihnen, Ihre Safari-Reise zwischen sechs Monaten und einem Jahr im Voraus zu buchen, da dies hilft, die Auswahl an Unterkünften zu sichern und uns ermöglicht, die gesamte andere Logistik zu organisieren. Wir freuen uns über Anfragen für Last-Minute-Buchungen, aber die Verfügbarkeit der Unterkunft bestimmt, ob wir Ihr gewünschtes Last-Minute-Safaripaket anbieten können.
    2. Was ist im Preis des Safaripakets enthalten?

      Der für Ihr Safari-Paket vereinbarte Preis beinhaltet alle Unterkünfte und Mahlzeiten während Ihrer Reise, wie in Ihrem Reiseplan beschrieben, alle Parkeintrittsgebühren, die Dienste eines erfahrenen Fahrerführers, Pirschfahrten in einem 4×4-Safarifahrzeug, 1 Liter Wasser in Flaschen pro Tag Person, pro Tag nur während Pirschfahrten.

    3. Folgende Dinge sind NICHT im Preis inbegriffen:

      Alle internationalen Flüge, alle Inlandsflüge (sofern nicht als Teil Ihres Pakets angegeben und vereinbart), alle Reise- und Krankenversicherungen, Einreisevisum für Tansania (Sie sollten dies vor Ihrer Ankunft beantragen; Sie können ein Visum bei der Einreise nach Tansania erhalten, aber Dies beinhaltet das Anstehen in langen Schlangen zwischen 30 und 45 Minuten oder manchmal länger), Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke, Trinkgelder für Ihre Fahrer-Guides oder andere Easy Travel-Mitarbeiter, Trinkgelder für alle Camp-/Lodge-Mitarbeiter, Besuch eines Massai-Dorfes, alle zusätzlichen Aktivitäten nicht im Voraus gebucht und bezahlt, Notfall-Evakuierungsdienst (sofern nicht im Voraus gebucht und im Voraus bezahlt) und alle anderen Artikel, die nicht in dieser Liste aufgeführt sind.

    4. Wie lauten die Buchungsbedingungen von Easy Travel?

      Sobald wir Ihren Safari-Reiseplan mit Ihnen vereinbart haben, müssen Sie eine erste Einzahlung von 30% an uns leisten. Dadurch können wir Ihre Buchung bestätigen. Der Gesamtbetrag muss dann 30 Tage vor Beginn Ihrer Safarireise bezahlt werden. Für Last-Minute-Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem geplanten Ankunftsdatum getätigt werden, verlangen wir die Zahlung des Gesamtbetrags bei der Buchung.

    5. Welche Zahlungsarten akzeptieren Sie?

      Wir akzeptieren Zahlungen entweder per Kreditkarte oder per direkter Überweisung.

    6. Zahlung per Kreditkarte Online:

      Wir akzeptieren Visa, Master Card und American Express. Dies ist die schnellste und einfachste Zahlungsmethode, da sie die Notwendigkeit vermeidet, zahlreiche Bankverfahren einzuhalten. Sie müssen zusätzlich zu den Fahrtkosten 3,51 TP3T einplanen, wobei es sich um Bankgebühren für die Verwendung der Kreditkarte handelt. Diese Gebühr von 3,51 TP3T verbleibt bei der Bank, nicht bei Easy Travel (Tansania Bank Policy).

    7. Zahlung per Sofortüberweisung:

      Bei Zahlung mit dieser Methode gehen alle anfallenden Bankgebühren zu Ihren Lasten. Die Bankgebühren des Begünstigten betragen ca. $45 und werden von uns Ihrer Rechnung hinzugefügt. Normalerweise dauert es mindestens 5 bis 7 Werktage, bis das Geld auf unserem Konto eingeht. An diesem Punkt können wir Ihre Buchungsbestätigung ausstellen.

    1. Wie lange im Voraus sollte ich meine Tansania-Safari bei Easy Travel buchen? Die Hochsaison (Dezember bis Februar) und die Hochsaison (Juni bis Oktober) setzen die Verfügbarkeit von Unterkünften unter Druck, daher wird dringend empfohlen, frühzeitig zu buchen. Wir von Easy Travel empfehlen Ihnen, Ihre Safari-Reise zwischen sechs Monaten und einem Jahr im Voraus zu buchen, da dies hilft, die Auswahl an Unterkünften zu sichern und uns ermöglicht, die gesamte andere Logistik zu organisieren. Wir freuen uns über Anfragen für Last-Minute-Buchungen, aber die Verfügbarkeit der Unterkunft bestimmt, ob wir Ihr gewünschtes Last-Minute-Safaripaket anbieten können.
    2. Was ist im Preis des Safaripakets enthalten?

      Der für Ihr Safari-Paket vereinbarte Preis beinhaltet alle Unterkünfte und Mahlzeiten während Ihrer Reise, wie in Ihrem Reiseplan beschrieben, alle Parkeintrittsgebühren, die Dienste eines erfahrenen Fahrerführers, Pirschfahrten in einem 4×4-Safarifahrzeug, 1 Liter Wasser in Flaschen pro Tag Person, pro Tag nur während Pirschfahrten.

    3. Folgende Dinge sind NICHT im Preis inbegriffen:

      Alle internationalen Flüge, alle Inlandsflüge (sofern nicht als Teil Ihres Pakets angegeben und vereinbart), alle Reise- und Krankenversicherungen, Einreisevisum für Tansania (Sie sollten dies vor Ihrer Ankunft beantragen; Sie können ein Visum bei der Einreise nach Tansania erhalten, aber Dies beinhaltet das Anstehen in langen Schlangen zwischen 30 und 45 Minuten oder manchmal länger), Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke, Trinkgelder für Ihre Fahrer-Guides oder andere Easy Travel-Mitarbeiter, Trinkgelder für alle Camp-/Lodge-Mitarbeiter, Besuch eines Massai-Dorfes, alle zusätzlichen Aktivitäten nicht im Voraus gebucht und bezahlt, Notfall-Evakuierungsdienst (sofern nicht im Voraus gebucht und im Voraus bezahlt) und alle anderen Artikel, die nicht in dieser Liste aufgeführt sind.

    4. Wie lauten die Buchungsbedingungen von Easy Travel?

      Sobald wir Ihren Safari-Reiseplan mit Ihnen vereinbart haben, müssen Sie eine erste Einzahlung von 30% an uns leisten. Dadurch können wir Ihre Buchung bestätigen. Der Gesamtbetrag muss dann 30 Tage vor Beginn Ihrer Safarireise bezahlt werden. Für Last-Minute-Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem geplanten Ankunftsdatum getätigt werden, verlangen wir die Zahlung des Gesamtbetrags bei der Buchung.

    5. Welche Zahlungsarten akzeptieren Sie?

      Wir akzeptieren Zahlungen entweder per Kreditkarte oder per direkter Überweisung.

    6. Zahlung per Kreditkarte Online:

      Wir akzeptieren Visa, Master Card und American Express. Dies ist die schnellste und einfachste Zahlungsmethode, da sie die Notwendigkeit vermeidet, zahlreiche Bankverfahren einzuhalten. Sie müssen zusätzlich zu den Fahrtkosten 3,51 TP3T einplanen, wobei es sich um Bankgebühren für die Verwendung der Kreditkarte handelt. Diese Gebühr von 3,51 TP3T verbleibt bei der Bank, nicht bei Easy Travel (Tansania Bank Policy).

    7. Zahlung per Sofortüberweisung:

      Bei Zahlung mit dieser Methode gehen alle anfallenden Bankgebühren zu Ihren Lasten. Die Bankgebühren des Begünstigten betragen ca. $45 und werden von uns Ihrer Rechnung hinzugefügt. Normalerweise dauert es mindestens 5 bis 7 Werktage, bis das Geld auf unserem Konto eingeht. An diesem Punkt können wir Ihre Buchungsbestätigung ausstellen.

    1. Wie lange im Voraus sollte ich meine Tansania-Safari bei Easy Travel buchen? Die Hochsaison (Dezember bis Februar) und die Hochsaison (Juni bis Oktober) setzen die Verfügbarkeit von Unterkünften unter Druck, daher wird dringend empfohlen, frühzeitig zu buchen. Wir von Easy Travel empfehlen Ihnen, Ihre Safari-Reise zwischen sechs Monaten und einem Jahr im Voraus zu buchen, da dies hilft, die Auswahl an Unterkünften zu sichern und uns ermöglicht, die gesamte andere Logistik zu organisieren. Wir freuen uns über Anfragen für Last-Minute-Buchungen, aber die Verfügbarkeit der Unterkunft bestimmt, ob wir Ihr gewünschtes Last-Minute-Safaripaket anbieten können.
    2. Was ist im Preis des Safaripakets enthalten?

      Der für Ihr Safari-Paket vereinbarte Preis beinhaltet alle Unterkünfte und Mahlzeiten während Ihrer Reise, wie in Ihrem Reiseplan beschrieben, alle Parkeintrittsgebühren, die Dienste eines erfahrenen Fahrerführers, Pirschfahrten in einem 4×4-Safarifahrzeug, 1 Liter Wasser in Flaschen pro Tag Person, pro Tag nur während Pirschfahrten.

    3. Folgende Dinge sind NICHT im Preis inbegriffen:

      Alle internationalen Flüge, alle Inlandsflüge (sofern nicht als Teil Ihres Pakets angegeben und vereinbart), alle Reise- und Krankenversicherungen, Einreisevisum für Tansania (Sie sollten dies vor Ihrer Ankunft beantragen; Sie können ein Visum bei der Einreise nach Tansania erhalten, aber Dies beinhaltet das Anstehen in langen Schlangen zwischen 30 und 45 Minuten oder manchmal länger), Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke, Trinkgelder für Ihre Fahrer-Guides oder andere Easy Travel-Mitarbeiter, Trinkgelder für alle Camp-/Lodge-Mitarbeiter, Besuch eines Massai-Dorfes, alle zusätzlichen Aktivitäten nicht im Voraus gebucht und bezahlt, Notfall-Evakuierungsdienst (sofern nicht im Voraus gebucht und im Voraus bezahlt) und alle anderen Artikel, die nicht in dieser Liste aufgeführt sind.

    4. Wie lauten die Buchungsbedingungen von Easy Travel?

      Sobald wir Ihren Safari-Reiseplan mit Ihnen vereinbart haben, müssen Sie eine erste Einzahlung von 30% an uns leisten. Dadurch können wir Ihre Buchung bestätigen. Der Gesamtbetrag muss dann 30 Tage vor Beginn Ihrer Safarireise bezahlt werden. Für Last-Minute-Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem geplanten Ankunftsdatum getätigt werden, verlangen wir die Zahlung des Gesamtbetrags bei der Buchung.

    5. Welche Zahlungsarten akzeptieren Sie?

      Wir akzeptieren Zahlungen entweder per Kreditkarte oder per direkter Überweisung.

    6. Zahlung per Kreditkarte Online:

      Wir akzeptieren Visa, Master Card und American Express. Dies ist die schnellste und einfachste Zahlungsmethode, da sie die Notwendigkeit vermeidet, zahlreiche Bankverfahren einzuhalten. Sie müssen zusätzlich zu den Fahrtkosten 3,51 TP3T einplanen, wobei es sich um Bankgebühren für die Verwendung der Kreditkarte handelt. Diese Gebühr von 3,51 TP3T verbleibt bei der Bank, nicht bei Easy Travel (Tansania Bank Policy).

    7. Zahlung per Sofortüberweisung:

      Bei Zahlung mit dieser Methode gehen alle anfallenden Bankgebühren zu Ihren Lasten. Die Bankgebühren des Begünstigten betragen ca. $45 und werden von uns Ihrer Rechnung hinzugefügt. Normalerweise dauert es mindestens 5 bis 7 Werktage, bis das Geld auf unserem Konto eingeht. An diesem Punkt können wir Ihre Buchungsbestätigung ausstellen.

    1. Sind Safaris für Kinder geeignet?Die meisten Kinder lieben das Safari-Erlebnis, wenn sie alt genug sind, um voll und ganz von dem Urlaub ihres Lebens zu profitieren. Es kann nichts Schöneres geben, als dass Kinder unserer erstaunlichen Tierwelt so nahe sind, so viel besser, als sie im Fernsehen zu sehen oder einfach nur ein Buch darüber zu lesen. Und natürlich beraten wir von Easy Travel Sie zu kinderfreundlichen Unterkünften und sorgen dafür, dass Sie ein familienfreundliches Zimmer bekommen. Es ist jedoch wichtig, realistisch zu sein. Eine Safari beinhaltet viel Fahren über unwegsames Gelände, und wir würden eine Safarireise nicht für Kinder unter 3 Jahren empfehlen.
    1. Was kostet eine Safari nach Tansania?Die Kosten für eine Safari nach Tansania hängen von einer Reihe verschiedener Faktoren ab, hauptsächlich von der Art der Unterkunft, die Sie wählen, der Anzahl der Tage, die Ihre Reise dauert, und der Anzahl der Personen, die sich Ihr Fahrzeug teilen. Sobald Sie Ihre Anforderungen mit uns besprochen haben, werden wir eine Reiseroute für Sie erstellen und Sie über die genauen Kosten informieren.
    2. Welche Unterkunftsmöglichkeiten gibt es und wie sehen sie aus?

      Easy Travel Safaris sind mit vier verschiedenen Unterkunftsarten erhältlich, um Ihrem Geschmack und Budget gerecht zu werden. Wir bieten Unterkünfte im Basic-, Comfort-, Comfort Plus- und Luxury-Stil.

      Easy Travel wählt die besten verfügbaren Unterkünfte in jeder Kategorie aus. Unterkünfte im einfachen Stil befinden sich auf öffentlichen Campingplätzen mit Gemeinschaftsbädern. In den anderen drei Kategorien beinhalten die Unterkünfte ein eigenes Badezimmer. Die Zimmer in diesen drei Kategorien sind geräumig und entweder mit Twin-Betten oder Kingsize-Betten, einem Schminktisch und einem Kleiderschrank ausgestattet, in dem Sie Ihr Gepäck aufbewahren können. Lodges und Zeltcamps in den Nationalparks nutzen Generatoren für die Stromversorgung. Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte zwar rund um die Uhr heiße Duschen haben, andere jedoch nur morgens und abends zu festgelegten Zeiten heiße Duschen haben.

    3. Kommt die Tierwelt in die Nähe der Camps und Lodges?Das Beste an einer Tansania-Safari ist vielleicht, dass Sie der Tierwelt wirklich nahe kommen, und manchmal scheint es, als ob die Tierwelt Ihnen tatsächlich nahe kommen möchte. Um die meisten Camps herum gibt es keine Zäune, sodass die Tiere nach Belieben ein- und ausgehen können. Dies sind wilde Tiere, keine zahmen Haustiere: Sie müssen vorsichtig sein und natürlich nehmen wir bei Easy Travel Ihre Sicherheit sehr ernst. Angriffe auf Besucher sind sehr selten, aber man muss vernünftig handeln. Insbesondere wer Kinder hat, sollte diese niemals aus den Augen lassen oder alleine wandern lassen. Sie werden oft von Ihrem Zelt zum Abendessen und wieder zurück begleitet, besonders in den kleineren Zelthütten. Alle Bedenken, die Sie bezüglich der Sicherheit haben, sollten sofort einem Mitarbeiter oder Camp-Manager gemeldet werden.
    4. Werden in allen Camps und Lodges Moskitonetze zur Verfügung gestellt?Diejenigen, die sich für unsere Unterkünfte im Comfort-Stil (Zeltcamps) entscheiden, werden diese mit Moskitonetzen ausgestattet vorfinden. Obwohl nicht alle Camps/Lodges in Tansania über Moskitonetze verfügen, werden die Schlafzimmer während des nächtlichen Turndown-Service mit Mückenschutz eingesprüht. Wir empfehlen Besuchern auch, ihr eigenes Insektenschutzmittel mitzubringen und es währ