Gliederung :
    Fügen Sie eine Kopfzeile hinzu, um mit der Erstellung des Inhaltsverzeichnisses zu beginnen

    5 Must-dos in Arusha

    10 Minuten gelesen
    Was kann man in Arusha unternehmen?

    Arusha, das Herzstück der Safari-Reise im Norden Tansanias, ist reich an aufregenden Erlebnissen. Arusha ist die Heimat des Serengeti-Nationalparks, des Arusha-Nationalparks, des Ngorongoro-Kraters, des Lake-Manyara-Nationalparks und des Tarangire-Nationalparks und verspricht ein unterhaltsames und aufregendes Abenteuer.

    Zur Mittagszeit sprüht Arusha vor Leben. Ein Geschäftsmann kichert auf einem Motorrad, a Massai-Krieger in traditioneller Kleidung wandert vorbei, und eine Frau mit Bananen erhellt die Straßen. Überall, wo Sie hingehen, begrüßen Sie die Einheimischen mit einem warmen Lächeln.

    Der Duft von gegrilltem Hähnchen lockt Sie in ein Eckrestaurant. Ein lokaler Künstler tritt vor und zeigt ein Gemälde eines riesigen Vulkans. Zu Ihrer Überraschung ist der Mount Meru hinter der Skyline der Stadt sichtbar.

    Verzaubert kaufen Sie das Kunstwerk und tauchen ein Arushas wirbelnde Energie– Erleben Sie aus erster Hand die bezaubernde Aura dieser geschäftigen Stadt.

    Planen Sie noch heute Ihr Arusha-Abenteuer!

    Willkommen in Arusha, dem Zentrum des bekannten Safari-Universums!

    Tansania – Shutterstock 1263391738 – 5 Must-dos in Arusha

    In Arusha zählt jede Minute und es gibt jede Menge zu erleben. Beginnen Sie mit den herrlichen Nationalparks in der Nähe der Stadt, von denen jeder ein Paradies für Wildtiere und Landschaften ist. Tauchen Sie dann ein in den Trubel der Stadt Arusha mit ihren lebhaften Märkten und freundlichen Gesichtern.

    Nutzen Sie das Majestätische Kilimandscharo – Schon die Basisansicht wird Sie wecken! Besuchen Sie das Arusha Cultural Heritage Centre, um die Kunst und Geschichte Tansanias zu erkunden. Verwöhnen Sie schließlich Ihren Gaumen mit lokalen Aromen, von Straßengerichten bis hin zu gehobener Küche.

    Auch wenn Sie unter Zeitdruck stehen, vermitteln Ihnen diese Juwelen einen lebendigen Eindruck vom Charme und der Pracht von Arusha. Vertrauen Sie uns – diese elektrisierende Stadt ist jede Sekunde wert!

    Die 5 Arusha Must Do’s:

    Wenn Sie nur einen oder einen halben Tag in Arusha verbringen, sollten Sie einen schönen Abstecher nach Arusha in Erwägung ziehen Arusha Coffee Lodge für einen entspannten Spaziergang und eine Kostprobe tansanischen Kaffees. Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit und erkunden Sie die nahegelegenen Nationalparks, in denen Sie die atemberaubende Tierwelt Tansanias bewundern können.

    Besuchen Sie die geschäftige Stadt Arusha mit ihren lebhaften Märkten und freundlichen Einheimischen und bereichern Sie Ihr kulturelles Verständnis im Arusha Cultural Heritage Centre. Gönnen Sie sich abschließend Ihr Abenteuer mit lokaler Küche in einem authentischen Restaurant.

    Im Wesentlichen verspricht jedes dieser Erlebnisse einen Vorgeschmack auf die strahlende Kultur und natürliche Schönheit von Arusha. Möchten Sie konkret mehr? Hier sind Fünf Must-Do's in Arusha:

    1. Durchsuchen Sie die Märkte

    Tansania – Shutterstock 320052965 – 5 Must-dos in Arusha

    Arusha Tansania ist ein Einkaufstraum, perfekt für alle, die auf der Suche nach Geschenken oder Stoffen sind. Beginnen Sie Ihre Erkundungstour im dynamischen Northern Circuit-Gebiet. Hier befindet sich der berühmte Arusha Clock Tower, ein Wahrzeichen, das einen Besuch wert ist.

    Der Arusha Central Market und der Maasai Market sind ideal für Schnäppchenliebhaber. Beide Orte sind voll bunte lokale Produkte, perfekt für Tagesausflüge.

    Besuchen Sie unbedingt auch die lebhaften lokalen Bauernmärkte. Hier finden Sie frische Produkte und eine lebendige Atmosphäre, die den Geist von Arusha wirklich einfängt.

    2. Gehen Sie zum National Natural History Museum

    Arusha

    Das Natural History Center, zweifellos das beste Museum in der Region Arusha, ist ein Muss, wenn Ihre Reise nur damit endet, tief in die Welt der Museen einzutauchen. Dieses Museum leistet hervorragende Arbeit bei der Chronik der menschlichen Evolution, eine Erzählung, die besonders bedeutsam ist, da Tansania im geografischen Zentrum der menschlichen Geschichte liegt.

    Zusätzlich zu den Exponaten zur Menschheitsgeschichte finden Sie auch starke Verbindungen zur örtlichen Gemeinschaft. Vielleicht entdecken Sie sogar lokale Kunstgalerien mit Werken, die das reiche kulturelle Angebot der Region widerspiegeln. Dies verleiht Ihrem Arusha-Abenteuer mit Sicherheit eine robuste Note!

    3. Besuchen Sie Shanga

    Tansania - fünf Must-Dos in Arusha Shanga - 5 Must-Dos in Arusha

    Nutzen Sie bei Ihrem Besuch in Arusha die Gelegenheit, die Herzlichkeit und den Geist von Shanga zu erleben, einer gemeinnützigen Organisation mit Sitz im Norden Tansanias. Shanga beschäftigt über 70 talentierte tansanische Menschen mit Behinderungen und bietet Möglichkeiten, sich in den Bereichen Glasbläserei, Weberei und Textilien zu engagieren.

    Nehmen Sie sich beim Erkunden der lokalen Märkte von Arusha die Zeit, diese inspirierenden Arbeiter kennenzulernen und durch ihre unglaublichen Geschichten und wunderschönen Kreationen bleibende Erinnerungen zu schaffen. Es ist die perfekte Verkörperung des fantastischen Gemeinschaftsgeists von Arushan.

    4. Kaufen Sie einige Tansanitsteine

    Tansania – fünf Must-Dos in Arusha Tansanite – 5 Must-Dos in Arusha

    Tauchen Sie bei Ihrem Besuch in Arusha in Ostafrika in die legendäre Geschichte des Tansanit ein, eines atemberaubenden blauen Edelsteins, der tausendmal seltener als Diamanten sein soll. Die örtlichen Massai erzählen Geschichten über ihre Entdeckung; angeblich hat ein Blitz nahegelegene Steine in ein bezauberndes Blau verwandelt.

    Obwohl Tektonik und Kontinentalhebung eine eher wissenschaftliche Erklärung liefern, lässt sich nicht leugnen, dass Tansanit ein einzigartiger Schatz ist, der nur in diesem Teil der Welt heimisch ist. Nutzen Sie also die Gelegenheit, während Ihres Aufenthalts in Tansania danach zu suchen.

    Dieser seltene, aber erschwingliche Edelstein ist bei verschiedenen Juwelieren und Geschäften in Arusha erhältlich. The Tanzanite Experience bietet die aufschlussreichste Tour der Stadt. Dieses Juwel ist, wie die Stadt Arusha selbst, wirklich einzigartig.

    5. Tagesausflug zum Duluti-See

    Tansania - istock 1209121654 - 5 must-do's in arusha

    Entdecken Sie nur eine kurze 10-Meilen-Fahrt von Arusha entfernt ein verstecktes Juwel im Lake Duluti, einen ruhigen Zufluchtsort mit atemberaubender Aussicht auf Wälder und Vulkane. Diese Oase ist nicht nur für Naturliebhaber gedacht, sondern bietet auch einen Zufluchtsort für Vogelbeobachter und diejenigen, die ruhige Momente inmitten des Rauschens des Wassers suchen.

    Mit über 130 identifizierten Vogelarten ist der Duluti-See ein wahres Paradies für Ornithologen. Halten Sie Ihr Fernglas und Ihre Kamera bereit, denn Sie werden Reptilien wie Warane finden, die in der dichten Vegetation lauern oder an den Küsten die Sonne genießen.

    Für ein noch intensiveres und abenteuerlicheres Erlebnis ist die Anmietung eines Kanus sehr zu empfehlen. Gegen einen angemessenen Preis stehen Kanus zur Verfügung, mit denen Sie durch das ruhige Wasser paddeln und die atemberaubende Schönheit des Sees aus nächster Nähe genießen können. Während Sie um den See herumfahren, lauschen Sie der ruhigen Stille und genießen Sie das üppige Grün.

    Andere Dinge, die Sie in Arusha unternehmen können

    Besuchen Sie den Schlangenpark Meserani

    In Arusha, dem Tor zu den weltberühmten Nationalparks Tansanias, geht es nicht nur um Wildtierreservate. Der Meserani Snake Park liegt nur 24 km westlich von Arusha und ist ein ebenso aufregender Ort, der eine faszinierende Begegnung mit einigen der tödlichsten Schlangen der Welt bietet.

    In einer sicheren, kontrollierten Umgebung können Sie eine große Vielfalt an Schlangen, darunter giftige und nicht giftige Arten, aus nächster Nähe beobachten. Besucher haben außerdem die seltene Gelegenheit, an einer informativen und spannenden Tour teilzunehmen, die von sachkundigen Führern über verschiedene Schlangenarten, ihr Verhalten und vieles mehr geführt wird.

    Für diejenigen, die etwas mehr Adrenalin suchen, bietet der Park die Möglichkeit, unter sorgfältiger Aufsicht eine lebende Schlange zu halten. Sein einzigartiges Bildungserlebnis gepaart mit einer Prise Abenteuer macht den Meserani Snake Park zu einem Muss für jeden, der seiner Arusha-Geschichte ein spannendes Kapitel hinzufügen möchte.

    Besuchen Sie das Massai-Kulturmuseum

    Sind Sie ein Kulturliebhaber und möchten in einzigartige und reiche Traditionen eintauchen? Packen Sie Ihre Neugier ein und begeben Sie sich zum Maasai Cultural Museum in Arusha. Das in der Nähe des Meserani-Schlangenparks gelegene Museum ist eine Schatzkammer und bietet einen einzigartigen Einblick in die faszinierende Welt des Massai-Volkes.

    Sobald Sie eintreten, werden Sie auf eine Reise voller faszinierender Geschichte, lebendiger Kultur und jahrhundertealter Traditionen entführt, die dem Zahn der Zeit standgehalten haben. Online-Ausstellungen? Denk nochmal! Hier können Sie sich mit vielen Artefakten, traditionellem Maasai-Schmuck, Kleidung und Nachbildungen von Gehöften auseinandersetzen.

    Die sachkundigen Museumsführer hauchen diesen unbelebten Objekten Leben ein und erzählen bezaubernde Geschichten über die tapferen Krieger des Massai-Volkes, ihren nomadischen Lebensstil und ihren tief verwurzelten Glauben an ein harmonisches Zusammenleben mit der Natur.

    Seien Sie nicht nur ein Tourist, sondern ein Kulturentdecker! Tauchen Sie ein in die Lebensweise der Massai und gehen Sie mit einer tieferen Wertschätzung für ihren widerstandsfähigen Geist und ihren nachhaltigen Lebensstil zurück. Das Massai-Kulturmuseum ist Ihre Eintrittskarte für ein authentisches Massai-Erlebnis und bringt Ihnen das Verständnis für die Tiefe der tansanischen Geschichte und Kultur näher.

    Also, worauf wartest Du? Entdecken Sie die Gegend, beflügeln Sie Ihre Fantasie und begeben Sie sich auf einen kulturellen Ausflug, an den Sie sich bald erinnern werden!

    Besteige den Kilimandscharo

    Träumen Sie davon, das Dach Afrikas zu erreichen? Schnallen Sie Ihre Kletterschuhe an und bereiten Sie sich auf das Abenteuer Ihres Lebens vor – die Besteigung des Kilimandscharo! Der Kilimandscharo thront über der atemberaubenden tansanischen Landschaft und ist einer der zugänglichsten Höhenwanderwege der Welt und der höchste Gipfel Afrikas.

    Genießen Sie die Pracht des schneebedeckten Uhuru Peak, dem höchsten Punkt des Berges, der stolze 5.895 Meter hoch ist. Aber es geht nicht nur um den Gipfel. Ihre Reise zum Gipfel führt Sie durch dramatische Landschaften, von grünen Regenwäldern voller plappernder Wildtiere bis hin zu Wüstengebieten und einem Winterwunderland.

    Machen Sie sich bereit für erfrischend kühle Morgenwanderungen, angenehme Nachmittagswanderungen und sternenübersäte nächtliche Leinwände, während Sie im Schatten dieses majestätischen Berges campen. Dieser Berg ist mehr als nur ein topografisches Wunder; Es ist eine Leistung und eine Erfahrung, die Ihre körperlichen und geistigen Grenzen auf die Probe stellt.

    Aber keine Sorge; Sie werden von erfahrenen und ermutigenden Führern begleitet, die Sie bei jedem Schritt begleiten und dafür sorgen, dass Ihr Aufstieg sicher und aufregend ist. Ihre Ortskenntnisse, ihre unterstützende Einstellung und ihre fesselnden Geschichten sorgen dafür, dass die Reise lebendig bleibt, und die Atmosphäre auf der Wanderung ist immer erfüllt von Kameradschaft und Lachen inmitten der Herausforderungen.

    Besuchen Sie den Ngorongoro-Krater

    Packen Sie Ihre Safari-Hüte und Ihr Fernglas ein. Wir machen einen epischen Ausflug zum Ngorongoro-Krater! Der Ngorongoro-Krater wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und oft als „Garten Eden“ bezeichnet. Er ist ein riesiges natürliches Amphitheater voller Wildtiere.

    Steigen Sie in einen Safari-Jeep und schnallen Sie sich an für eine Fahrt über den Kraterboden, eine surreale Landschaft, in der Afrikas legendäre Big Five leben – Löwen, Elefanten, Büffel, Leoparden und Nashörner. Aber Moment, die Party hört nicht bei den Big Five auf.

    Der Krater ist ein wildes Treiben mit Zebras, die Sie anfeuern, mutigen Warzenschweinen, die vorbeitrotten, und rosafarbenen Flamingowolken, die ein Spektakel vor dem blauen Wasser des Magadi-Sees bilden. Nach einem ereignisreichen Tag auf der Wildtierbeobachtung:

    – Packen Sie Ihre Erinnerungen ein.

    – Fügen Sie zur Sicherheit noch ein paar fantastische Sonnenuntergangsfotos hinzu.

    – Verabschieden Sie sich von Ngorongoro, bereichert und angenehm erschöpft vom Nervenkitzel des Tages.

    Sehen Sie, wie sich die Geschichte im Old Boma Museum abspielt

    Betreten Sie eine historische Zeitkapsel im Old Boma Museum. Dieses atemberaubende Gebäude aus der deutschen Ära liegt im Herzen von Arusha und beherbergt eine Sammlung von Exponaten, die die Geschichte der faszinierenden Vergangenheit Tansanias erzählen. 

    Das Museum entführt Sie in die Kolonialzeit, strahlt den Charme der alten Welt aus und bietet einen Einblick in die deutsche und britische Kolonialzeit. Lassen Sie sich bei Ihrem Rundgang durch die Räume von der faszinierenden Sammlung an Vintage-Fotografien, antiken Möbeln und Geschichten über historische Schlachten und Verträge überraschen. 

    Von der bezaubernden Architektur des Gebäudes bis hin zur historischen Erzählung, die es vermittelt, verspricht das Old Boma Museum eine Zeitreise zur Erkundung der vielschichtigen Teile der tansanischen Geschichte.

    Gönnen Sie sich ein Bad und entspannen Sie sich in den heißen Quellen von Chemka

    Denken Sie an klares türkisfarbenes Wasser, umgeben von üppigem Grün; Stellen Sie sich jetzt vor, Sie tauchen darin ein. Willkommen in den Chemka-Quellen, einem herrlichen natürlichen Whirlpool inmitten eines ruhigen Waldstücks. 

    Das kristallklare, warme Wasser aus unterirdischen Quellen bietet den perfekten Ort zum Entspannen nach einem hektischen Safari-Tag. Schwimmen Sie herum, genießen Sie die wohltuende Wärme der Quellen oder entspannen Sie sich im sanften Schatten der umliegenden Bäume. 

    Die lagunenartige Umgebung der Chemka Hot Springs bietet einen idyllischen Ort zum Entspannen, Erholen und für verspielte Wasserspiele. Denken Sie also daran, Ihre Badebekleidung einzupacken, denn ein Bad in den Chemka Hot Springs ist ein Muss auf Ihrer Arusha-Reise!

    Genießen Sie eine Kaffeeplantagentour

    Aufruf an alle Kaffeeliebhaber! Wagen Sie sich über die Café-Szene hinaus und tauchen Sie bei einer Plantagentour kopfüber in die aromatische Welt des Kaffees ein. Schlendern Sie durch grüne Plantagen, wo die Luft vom verlockenden Duft der Kaffeekirschen erfüllt ist.

    Entdecken Sie die Reise einer Kaffeebohne, von der handverlesenen Ernte auf den Feldern bis zur fachmännischen Röstung. Das Highlight? Eine praktische Sitzung zur Kaffeeverarbeitung, bei der Sie die Möglichkeit haben, Kaffee auf traditionelle Weise zu mahlen. 

    Trinken Sie es mit einer frisch gebrühten Probe direkt vom Feld und genießen Sie kräftige Aromen, die Ihre Sinne anregen. Diese authentische Kaffeeplantagentour in Arusha ist ein beeindruckendes Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

    Genießen Sie die Landschaft bei Heißluftballon-Safaris

    Haben Sie jemals davon geträumt, ruhig über afrikanische Ebenen zu gleiten und im Laufe des Tages Herden wilder Tiere zu beobachten? Arusha erfüllt diesen Wunsch mit seinen beeindruckenden Heißluftballonsafaris und hebt Ihr Safari-Erlebnis auf ein neues Niveau.

    Beim Aufstieg entfaltet sich die Weite der Landschaft unter Ihnen und bietet vom Boden aus eine völlig andere Perspektive. Beobachten Sie, wie sich die Farbe der Sonne in Orange und Rosa ändert und die Wildnis darunter erleuchtet.

    Beobachten Sie aus der Ruhe des offenen Himmels das lässige Trampeln der Elefanten, den schnellen Galopp der Gazellen und die heimliche Pirsch der Großkatzen. Machen Sie sich bereit, Ihnen den Atem zu rauben, denn eine Heißluftballon-Safari in Arusha bietet einen landschaftlichen Genuss, der für immer in Ihrer Erinnerung bleiben wird.

    Wie kommen Sie dahin?

    Sind Sie bereit, die Reise Ihres Lebens zu planen? Kontakt Easy Travel und beginnen Sie noch heute mit der Gestaltung Ihrer Traumreise nach Tansania. Möchten Sie mehr über den Arusha Nationalpark erfahren? Klicken Sie hier.

    Häufig gestellte Fragen (FAQs)

    Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Arusha?

    Arusha, oft als „Safari-Hauptstadt“ bezeichnet, bietet viele Attraktionen, die den authentischen Eindruck Tansanias vermitteln. Safaritouren in den Serengeti-Nationalpark oder zum Ngorongoro-Krater sind ein Muss und bieten die Möglichkeit, die Big Five und eine Vielzahl anderer Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum grasen zu sehen.

    Im kulturell reichen Maasai Cultural Museum können Sie in die Traditionen und die Geschichte des Massai-Volkes eintauchen. Gönnen Sie sich für einen erholsamen Tag ein erfrischendes Bad in den heißen Quellen von Chemka. Besuchen Sie schließlich das Old Boma Museum, um einen Einblick in die koloniale Vergangenheit Tansanias zu erhalten.

    Lohnt sich eine Heißluftballonsafari in Arusha?

    Eine Heißluftballonsafari bietet einen Blick aus der Vogelperspektive auf die atemberaubende Landschaft und Tierwelt von Arusha. Es ist ein außergewöhnliches Erlebnis, ruhig über der Ebene zu schweben und den Sonnenaufgang über der afrikanischen Wildnis zu beobachten. 

    Die Beobachtung der Wildtiere aus der Ruhe des offenen Himmels bietet eine völlig andere Perspektive als eine Bodensafari. Dieses aufregende Erlebnis, gepaart mit einem traditionellen Champagner-Frühstück bei der Landung, macht es zu einer Erinnerung, die ein Leben lang anhält.

    Was sollte ich bei einem Besuch in Arusha nicht verpassen?

    Bei einem Besuch in Arusha dürfen Sie sich eines nicht entgehen lassen: einen Besuch des Kilimandscharo. Es ist der höchste Gipfel Afrikas und bietet eine der zugänglichsten Höhenwanderungen der Welt.

    Egal, ob Sie sich mit der Wanderung herausfordern oder den schneebedeckten Berg aus der Ferne bewundern, der Kilimandscharo ist ein unvergesslicher Anblick. Versuchen Sie außerdem, eine lokale Kaffeeplantagentour zu unternehmen, um den Weg Ihrer morgendlichen Tasse Kaffee zu verstehen.

    Kann ich die lokale Massai-Kultur in Arusha erleben?

    Ja, du kannst. Der Massai-Kulturmuseum in Arusha bietet einen Einblick in die Welt des Massai-Volkes. Hier erfahren Sie mehr über ihre tapferen Krieger, ihren nomadischen Lebensstil und ihren Respekt vor der Natur.

    Sie können traditionelle Maasai-Artefakte, Kleidung und Schmuck mit sachkundigen Führern erkunden, die Einblicke gewähren. Dieses kulturelle Immersionsmuseum bietet ein reichhaltiges und authentisches Erlebnis der Lebensweise der Massai.

    Welche einzigartigen Outdoor-Aktivitäten gibt es in Arusha?

    Arusha bietet eine Reihe einzigartiger Outdoor-Abenteuer. Eine Safari im Ngorongoro-Krater präsentiert ein riesiges Outdoor-Amphitheater voller vielfältiger Wildtiere. Für Abenteuerlustige stellt die Besteigung des Kilimandscharo eine bemerkenswerte geistige und körperliche Herausforderung dar.

    Entspannungssuchende entspannen sich vielleicht lieber in den Chemka Hot Springs, einer friedlichen Naturoase. Schließlich gibt es nichts Besseres als das surreale Erlebnis einer Heißluftballonsafari, die spektakuläre Ausblicke auf die Landschaft und Tierwelt von Arusha von oben bietet.

    Musaddiq Gulamhussein - Eigentümer - Easy Travel Tansania

    Über den Autor: Musaddiq

    Treffen Sie Musaddiq Gulamhussein, Inhaber von Easy Travel Tanzania, einem Reiseunternehmen, das seit über 35 Jahren lebensverändernde Safari-Erlebnisse anbietet. Musaddiq hat Tansania erkundet und dabei ein tiefes Verständnis für die lokalen Kulturen und Traditionen entwickelt. Verfolgen Sie seine Reise und gewinnen Sie Einblicke in die afrikanischen Safari-Erfahrungen über die sozialen Medien und den Blog von Easy Travel.

    In Kontakt kommen

    Lesen Sie mehr Blogs wie diesen:

    Gibt es Fragen? Wir sind hier um zu helfen!